Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Gartltal - Schoberalm - Ranach
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Gartltal - Schoberalm - Ranach

· 1 Bewertung · Wanderung · Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
Profilbild von AC Brand
Verantwortlich für diesen Inhalt
AC Brand
  • Gartlalm Blick Richtung Friedrichskopf
    / Gartlalm Blick Richtung Friedrichskopf
    Foto: AC Brand, Community
  • / Gartlalm Blick Richtung Mölltal
    Foto: AC Brand, Community
  • / Entlang des Gartlbaches zum Fleckmoos
    Foto: AC Brand, Community
  • / Querung Gartlbach unterhalb Fleckmoos
    Foto: AC Brand, Community
  • / Blick ins Mölltal
    Foto: AC Brand, Community
  • / Wegmarkierung am Fleckmoos
    Foto: AC Brand, Community
  • / Wetterkreuz mit Blick zum Gradental
    Foto: AC Brand, Community
  • / Wetterkreuz mit Blick Richtung Heiligenblut
    Foto: AC Brand, Community
  • / Übergang vom Fleckmoos zum Wetterkreuz. Die höchste Stelle der Wanderung ist in Sicht.
    Foto: AC Brand, Community
  • / Der 'Garten' des Gartltals.
    Foto: AC Brand, Community
  • / Fleckmoos
    Foto: AC Brand, Community
  • / 2017/08 der Gartlbach wurde zum reißenden Strom und hat Geröll mitgebracht.
    Foto: AC Brand, Community
  • / 2017/08 Neue Brücke über den Gartlbach.
    Foto: AC Brand, Community
  • / Blick aufs Gartltal und Schoberalm von der Mölltalseite gegenüber
    Foto: AC Brand, Community
  • / Schoberalmhütte
    Foto: AC Brand, Community
  • / Schoberalm
    Foto: AC Brand, Community
  • / Mölltalblick vom Wetterkreuz hinüber zum Mohar.
    Foto: AC Brand, Community
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 8 6 4 2 km
Leichte, aber lohnenswerte Wanderung durch das lieblich Gartltal mit anschließendem traumhaften Panoramaweg unterhalb des Gartlkopfes bis hin zur Schoberalm.
mittel
9,2 km
3:49 h
797 hm
797 hm

Leichte Wanderung durch das liebliche Gartltal hinauf zum Wetterkreuz und anschließend zur Schoberalm. Einkehr möglich, wenn die Fahne draußen hängt.

Diese Tour ist auch für Kinder geeignet, die gut und ausdauernd laufen können.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.119 m
Tiefster Punkt
1.347 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Ranach Parkplatz (1.347 m)
Koordinaten:
DG
46.968605, 12.881401
GMS
46°58'07.0"N 12°52'53.0"E
UTM
33T 338840 5203853
w3w 
///diesem.löffel.schwur

Ziel

Ranach Parkplatz

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz Ranach aus führt ein mäßig steiler Pfad zunächst hinauf zur Gartlalm, wo sich ein erste Rast mit Aussicht auf das Mölltal lohnt. Im Rücken lockt der gewaltige Friedrichskopf. Entlang des Gartlbaches folgen wir nun einem Pfad, der dem Namen "Gartltal" gerecht wird. Viele Wildblumen verwandeln diesen Teil des Tales in einen natürlichen Garten. Zu einer nächsten rast lockt das Fleckmoos, wo einem oft neuigierige Kühe bei der Rast zuschauen.Von hier zweigen auch die Wege zum Friedrichskopf für die ambitionierteren Wanderer ab. Wir wenden uns jedoch nun in Richtung Wetterkreuz, wo wir den höchsten Punkt erreicht haben und ein fantastisches Panorama über das gesamte obere Mölltal und die gegenüberliegenden Seitentäler genießen. Wer mag und schwindelfrei ist, kann auch noch den leicht ausgesetzten Pfad auf den Gartlkopf bewältigen. Wir wenden uns jedoch in Richtung Schoberalm, die - falls bewirtschaftet - zu einer gemütlichen Rast einlädt. Anschließend geht es teils über eine neu ausgebaute Forststraße, teils über Pfade wieder zurück nach Ranach.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Parken

Parkplatz Ranach ca. 10 Stellplätze

Koordinaten

DG
46.968605, 12.881401
GMS
46°58'07.0"N 12°52'53.0"E
UTM
33T 338840 5203853
w3w 
///diesem.löffel.schwur
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
AC Brand
27.08.2017 · Community
Seit kurzem gibt es zwischen Fleckmoos und der Schoberalm einen neuen Fahrweg. Geht man diesen, kann man sich den Aufstieg zum Wetterkreuz sparen und die Tour abkürzen. Lohnenswerter ist aber die Route über das Wetterkreuz.
mehr zeigen
AC Brand
27.08.2017 · Community
Murengänge haben im August 2017 den Weg unterhalb des Fleckmoos verlegt. Der Weg ist neu markiert, aber durch Geröllansammlungen derzeit nicht mehr ganz so lieblich und etwas anstrengender zu begehen. Aber es entstehen keine größeren Schwierigkeiten. In den kommenden 1-2Jahren wird sich die Natur wieder erholt haben. Die Brücke über den Gartlbach unterhalb des Fleckmoos ist wieder hergestellt.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,2 km
Dauer
3:49h
Aufstieg
797 hm
Abstieg
797 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.