Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Gamshag von Hechenmoos
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Gamshag von Hechenmoos

· 1 Bewertung · Wanderung · Region Kitzbühel
Profilbild von Dr. Thomas Götz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dr. Thomas Götz
  • Von der Gamshag nach Norden mit Kitzbühel und dahinter der wilde Kaiser
    Von der Gamshag nach Norden mit Kitzbühel und dahinter der wilde Kaiser
    Foto: Dr. Thomas Götz, Community
m 2000 1500 1000 500 14 12 10 8 6 4 2 km
Natürlich wird auch der höchste Berg, die Gamshag, in unmittelbarer Umgebung der Bochumer Hütte gern bestiegen. Zunächst geht es von Hechenmoos ins Grüntal am Wieseneggbach entlang in Richtung Bochumer Hütte. Immerhin müssen von 893m in Hechenmoos nun richtig Höhenmeter gemacht werden. In Richtung auf die Bochumer Hütte wird der Wieseneggbach am Oberlauf auf einem schön neu erstellten Holzsteg nach Westen überschritten. Nach dem Erreichen der Baumgrenze liegen das Tagesziel Gamshag und die Gipfel von kleinem und großem Schütz mit ihren für die Kitzbühler Berge typischen grünen Grashängen, die alle überschritten werden sollen, am westlichen Talrand. Direkt im Süden an der linken Begrenzung des vor uns liegenden "Tor" vom Grüntal der Tristkogel mit seinem bekannten Klettersteig. Zunächst geht es über die Schlichtenalm jetzt sehr steil über Grashänge auf den großen und kleinen Schütz, dann hinunter in einen Sattel und wieder steil hoch in südöstlicher Richtung zum Tagesziel, der Gamshag, immerhin auf 2178m. Von dort aus Traumausblicke auf Großvenediger, Reichenspitzgruppe, die hohen Tauern im Süden und das große Wiesbachhorn mit Glocknergruppe im Südosten. Im Osten reihen sich die Loferer Steinberge, das Steinerne Meer mit dem Großen Hundstod und der Hochkönig aneinander. Im Norden Kitzbühel mit dem wilden Kaiser. Zum Tagesausklang entlang des malerischen klaren Torsees über die Toralm zur Bochumer Hütte. Dort sind nach ausgiebigem Trinken und Aufüllen der Kalorienspeicher immerhin mit Rückkehr nach Heckenmoos 1423 Höhenmeter und über 15,3 km geschafft.
mittel
Strecke 15,4 km
6:32 h
1.425 hm
1.425 hm
2.175 hm
893 hm
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.175 m
Tiefster Punkt
893 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 0,76%Schotterweg 59,10%Pfad 40,13%
Asphalt
0,1 km
Schotterweg
9,1 km
Pfad
6,2 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Koordinaten:
DD
47.398232, 12.434700
GMS
47°23'53.6"N 12°26'04.9"E
UTM
33T 306430 5252610
w3w 
///reim.klein.teuer
Auf Karte anzeigen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.398232, 12.434700
GMS
47°23'53.6"N 12°26'04.9"E
UTM
33T 306430 5252610
w3w 
///reim.klein.teuer
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,4 km
Dauer
6:32 h
Aufstieg
1.425 hm
Abstieg
1.425 hm
Höchster Punkt
2.175 hm
Tiefster Punkt
893 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Kultur Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.