Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Gamsfeld 2027m
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitourempfohlene Tour

Gamsfeld 2027m

· 4 Bewertungen · Skitour · Salzkammergut-Berge
LogoÖAV Sektion Braunau
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Braunau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Gamsfeld von Rußbach
    / Gamsfeld von Rußbach
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Rodelbahn Rinnbergalm
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Mulde zur Angerkaralm
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / unter der Angerkaralm
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Angerkar
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Angerkaralm
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / unter der Karverzweigung
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Querung ins Gipfelkar
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / steiles Gipfelkar
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Karausstieg
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Gipfelhang
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Schmalztrager und Braunedlkogel
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Gipfelrücken
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Dachstein vom Gamsfeld
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Tennengebirge vom Gamsfeldgipfel
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Traunwandalmabfahrt
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 10 8 6 4 2 km
Der höchste Berg der Salzkammergutberge ist ein Skitourenklassiker mittlerer Schwierigkeit.
mittel
Strecke 10 km
5:00 h
1.200 hm
1.200 hm
2.027 hm
860 hm
Der Normalanstieg auf das Gamsfeld verläuft üblicherweise über die Rodelbahn und die Angerkaralm. Neben der Standardabfahrt steht über die steilere Südflanke zur Traunsteinalm eine weitere Variante zur Verfügung.
Profilbild von Wolfgang Lauschensky
Autor
Wolfgang Lauschensky 
Aktualisierung: 01.07.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Gamsfeld, 2.027 m
Tiefster Punkt
Rußbach, 860 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

im Gipfelkar erhöhte Lawinengefahr.

Weitere Infos und Links

Rinnbergalm an schönen Wochenenden geöffnet.

Start

Rußbach (859 m)
Koordinaten:
DD
47.598553, 13.464110
GMS
47°35'54.8"N 13°27'50.8"E
UTM
33T 384544 5272825
w3w 
///ranke.anwendbar.gebälk

Ziel

Gamsfeld

Wegbeschreibung

Wir wandern auf der Rodelbahn bis zur Rinnbergalm und rechts am Almweg zur Angerkaralm hinauf. Dieser langatmige Straßenanstieg kann auf halber Strecke entlang des markierten Wanderweges über eine steile Waldmulde abgekürzt werden. Über der Angerkaralm folgen wir der weiten Mulde bis zu ihrer Verzweigung und queren hier nach rechts in das steile Gipfelkar. In wenigen langen Kehren wird dieses Kar überwunden. Oben wird entweder über eine steile Rinne rechts oder am steilen Grat links auf den Gipfelhang ausgestiegen. In einem weiten Linksbogen wird zum Gipfelrücken gegangen und über ihn zum Gipfelkreuz angestiegen.

Abfahrt entlang des Anstiegs oder: nach dem Gipfelgrat wird links in die steile Südflanke eingefahren und recht steil zur Traunsteinalm hinabgeschwungen. Danach über dem Almweg oder die begleitenden Hänge hinab zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Nach Rußbach kommt man entweder über: A10-Abfahrt Golling, dann Abtenau oder von Bad Goisern über Gosautal und Paß Gschütt oder A10-Abfahrt Hüttau nach St.Martin und St. Annaberg. Im Ortszenrum von Rußbach fährt man nördlich bergauf zum (freiwillig gebührenpflichtigen?!) Parkplatz am Beginn des Almweges zur Rinnbergalm.

Parken

Parkplatz zur Rinnbergalm

Koordinaten

DD
47.598553, 13.464110
GMS
47°35'54.8"N 13°27'50.8"E
UTM
33T 384544 5272825
w3w 
///ranke.anwendbar.gebälk
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Amap

ÖK 50 Blatt 95 oder 3211

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Skitourenausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(4)
Rudolf Achleitner 
11.02.2020 · Community
Einzigartige Schitour mit traumhafter Kulisse, Schneebedingungen in der Abfahrt Traunwand wie im Frühjahr
mehr zeigen
Gemacht am 08.02.2020
Felix Binder 
10.02.2020 · Community
Abfahrt über die Aufstiegsroute.
mehr zeigen
Gemacht am 01.02.2020
Video: Felix Binder, Community
Mike Zobl
21.04.2019 · Community
Am Gipfel
Foto: Mike Zobl, Community
Der letzte Hang vor dem Gipfel
Foto: Mike Zobl, Community
Tolle Abfahrt
Foto: Mike Zobl, Community
Geniale Aussicht 👍
Foto: Mike Zobl, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 1

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
1.200 hm
Abstieg
1.200 hm
Höchster Punkt
2.027 hm
Tiefster Punkt
860 hm
Hin und zurück Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour Forstwege freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.