Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Gamrigkegel - Bastei 06.2020
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Gamrigkegel - Bastei 06.2020

Bergtour · Sächsische Schweiz
Profilbild von Judith Trapp
Verantwortlich für diesen Inhalt
Judith Trapp 
  • Blick von der Aussichsplattform in Richtung Rathen
    / Blick von der Aussichsplattform in Richtung Rathen
    Foto: Judith Trapp, Community
  • Am Gamrigkegel
    / Am Gamrigkegel
    Foto: Judith Trapp, Community
  • /
    Foto: Judith Trapp, Community
  • / Amselsee
    Foto: Judith Trapp, Community
  • / Auf der Basteibrücke
    Foto: Judith Trapp, Community
  • / Blick von der Bastei
    Foto: Judith Trapp, Community
  • / Aufstieg zum Gramigkegel
    Foto: Judith Trapp, Community
  • / Fischräucherei an der Straße vom Amselsee nach Rathen
    Foto: Judith Trapp, Community
m 300 250 200 150 100 50 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Vom Gamrigkegel am Amselsee entlang Aufstieg durch die Schwedenlöcher zur Bastei
mittel
Strecke 8,2 km
2:21 h
466 hm
460 hm
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
312 m
Tiefster Punkt
115 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Koordinaten:
DD
50.956429, 14.098137
GMS
50°57'23.1"N 14°05'53.3"E
UTM
33U 436657 5645366
w3w 
///beleg.marktplatz.hochzeit

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz gehen wir die Straße ca. 700 m bergab und zweigen rechts auf den Gamrigweg ab. Dem Weg folgen wir über Stufen auf den Gamrigfels und werden mit einem tollen Rundumblick belohnt. Wir steigen wieder ab und folgen dem Weg leicht links in den Wald bis zu einem Parkplatz mit Garagen. Diesen überqueren wir und gehen im Wald weiter. Auf der rechten Seite tauchen Felsformationen auf und wir zweigen nach links auf einen Feldweg ab. Zum Amselgrund führt der Weg steil abwärts zur Staumauer. Diese überqueren wir. Am Amselgrund entlang gelangen wir zum Aufstieg durch die "Schwedenlöcher". Oben angelangt wartet ein Rastplatz und ein Aussichtspunkt gegenüber der Bastei auf uns. Wir folgen dem Gansweg zur Bastei überqueren die Basteibrücke (Aussichtspunkt auf die Basteibrücke kostenpflichtig) und machen uns auf den Weg zum Abstieg. Im Wald einmal links abzweigen Richtung Amselgrund. Weiter nach Rathen und im Ort links der Straße folgen zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Parken

In Waltersdorf auf die Rathener Straße bis zum Parkplatz

Koordinaten

DD
50.956429, 14.098137
GMS
50°57'23.1"N 14°05'53.3"E
UTM
33U 436657 5645366
w3w 
///beleg.marktplatz.hochzeit
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Bergtouren

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,2 km
Dauer
2:21 h
Aufstieg
466 hm
Abstieg
460 hm
mit Bahn und Bus erreichbar geologische Highlights aussichtsreich Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.