Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Schneeschuh Premium Inhalt

Galtjoch

Schneeschuh · Tiroler Zugspitz Arena
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Über den Ostrücken steigt man zum Galtjoch hinauf.
    Über den Ostrücken steigt man zum Galtjoch hinauf.
    Foto: www.sentres.com
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 12 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 12,2 km
6:02 h
1.046 hm
1.046 hm
Am Eingang
Herrliche Tour am Eingang des Rotlechtals

Route: In Rauth geht man über die Rotlechbrücke und gleich nach links (Wegweiser) und auf dem steilen Steig hinauf. Auf 1255 m erreicht man erstmals den Forstweg und folgt diesem kurz. Dann geht es rechts wieder in den Wald hinein und in steilen, zackigen Serpentinen durch den lichten Jungwald. Auf etwa 1465 m erreicht man einen weiteren Wirtschaftsweg (Wegweiser), dem man bis in die Kehre auf 1490 m folgt. Hier geht es auf dem „Neuen Weg“ in weiter Schleife zur Ehenbichler Alm (1694 m) und von dort westwärts (Wegweiser) durch den lichten Wald auf die freie Fläche bis in die Einsattelung zwischen Galtjoch und Abendspitze (ca. 1900 m). Über den Ostrücken steigt man zum Galtjoch hinauf (2109 m, Kreuz). Abstieg: Zurück geht es in der Aufstiegsspur zur Einsattelung und hier nordwestwärts zur einsamen Abendspitze (1962 m). Nun wandert man zurück zur Ehenbichler Alm und quert unter den Hängen der Abendspitze in die weite Wiesenfläche. Von hier geht es leicht absteigend und mit kleinem

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bilder, dem GPS-Track, sowie viele wertvolle Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

 SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

 Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen