Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Gaishörndl - Villgratental
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh Top

Gaishörndl - Villgratental

Schneeschuh · Villgratener Berge
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Alpen.Net Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Karsten Seliger, DAV Sektion Alpen.Net
  • /
    Foto: Karsten Seliger, DAV Sektion Alpen.Net
  • /
    Foto: Karsten Seliger, DAV Sektion Alpen.Net
  • /
    Foto: Karsten Seliger, DAV Sektion Alpen.Net
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 8 6 4 2 km Gaishörndl
mittel
9,2 km
4:45 h
1.095 hm
1.004 hm
Südwestlich von Kalkstein gibt es gleich eine ganze Sammlung von Tourenzielen: Gaishörndl, Pfanntörl und Toblacher Pfannhorn. Das Gaishörndl ist im Gegensatz zu einigen anderen Gipfeln technisch absolut unschwierig
Profilbild von Karsten Seliger
Autor
Karsten Seliger
Aktualisierung: 26.04.2014
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Gaishörndl, 2.615 m
Tiefster Punkt
Kalkstein, 1.639 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Erfahrung bei der Lawinenlagebeurteilung ist unbedingt notwendig

Start

Villgratental / Kalkstein (1.638 m)
Koordinaten:
DG
46.804268, 12.318338
GMS
46°48'15.4"N 12°19'06.0"E
UTM
33T 295386 5186905
w3w 
///arbeitsgang.erklären.waldgebieten

Ziel

Villgratental / Kalkstein

Wegbeschreibung

Von Kalkstein aus an der Alfenalm vorbei in sübwestlicher Richtung. Auf 1737 m teilt sich der Weg: links geht es entlang des Marchenbaches zum Marchenginggele, rechts Richtung Toblacher Pfannhorn, Pfanntörl und Gaishörndl. Es geht an der Ruschletalm vorbei - kurz danach wird es nicht nur steil, sondern auch die Orientierung anspruchsvoller. Man muss genau aufpassen, welche Spuren zum Toblacher Pfannhorn führen, welche zum Pfanntörl, und welche zum Gaishörndl (diese sind am weitesten rechts)

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus ins Villgratental bis Kalkstein

Anfahrt

Entweder über den Felbertauerntunnel nach Lienz, weiter ins Pustertal nach Sillian und dort ins Villgratental abzweigen. Oder vom Brenner über Bruneck ins Pustertal nach Sillian.

Parken

Am Ende der Strasse Parkplatz in Kalkstein

Koordinaten

DG
46.804268, 12.318338
GMS
46°48'15.4"N 12°19'06.0"E
UTM
33T 295386 5186905
w3w 
///arbeitsgang.erklären.waldgebieten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

ÖK-Karte 33-04-02 (innervillgraten)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Vollständige Ausrüstung ist ein Muss - Alpinschneeschuhe, Stöcke, LVS-Gerät, Schaufel, Sonde, Erste-Hilfe-Paket.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,2 km
Dauer
4:45h
Aufstieg
1.095 hm
Abstieg
1.004 hm
freies Gelände Gipfel-Tour Forstwege Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.