Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Sprache auswählen
Community 1 Monat gratis Pro testen
Start Touren Gabesitten (2665 m) vom Gehöft Obwurzen bei Außervillgraten
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Skitour

Gabesitten (2665 m) vom Gehöft Obwurzen bei Außervillgraten

Skitour · Villgratener Berge
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Akademische Sektion Graz Verifizierter Partner 
  • Aufstieg durch freies Gelände vom Parkplatz Obwurzen
    / Aufstieg durch freies Gelände vom Parkplatz Obwurzen
    Foto: Rene Sendlhofer-Schag, www.bikefex.at
  • / Mitterwurzenalm (1888 m)
    Foto: Rene Sendlhofer-Schag, www.bikefex.at
  • / Aussichtspunkt kurz oberhalb der Baumgrenze
    Foto: Rene Sendlhofer-Schag, www.bikefex.at
  • / Kurz vor dem Gipfelplateau, im Hintergrund die Sextener Dolomiten
    Foto: Rene Sendlhofer-Schag, www.bikefex.at
  • / Gipfelkreuz des Gabesitten (2665 m)
    Foto: Rene Sendlhofer-Schag, www.bikefex.at
  • / Gipfelplateau, die Südtiroler Berglandschaft im Hintergrund
    Foto: Rene Sendlhofer-Schag, www.bikefex.at
  • / Ausblick Richtung Norden in die Glocknergruppe
    Foto: Rene Sendlhofer-Schag, www.bikefex.at
  • / Abfahrtsspaß etwas unterhalb der Lawinenverbauungen
    Foto: Rene Sendlhofer-Schag, www.bikefex.at
m 3000 2500 2000 1500 1000 7 6 5 4 3 2 1 km

Traumhafte Panoramatour bei der man durch den hohen Ausgangspunkt sehr rasch die Baumgrenze hinter sich läßt und einen wunderschönen Ausblick ins Pustertal, auf  die Lienzer und die Sextener Dolomiten genießen kann.
mittel
7 km
5:00 h
970 hm
970 hm
Eine mäßig steile und anstrengende Skitour auf einen Klassiker der Region. Das ausgedehnte Gipfelplateau lädt zu einer längeren Rast ein um das Panorama der Lienzer und der Sextener Dolomiten sowie des Groß Glockners zu genießen. Die Abfahrt ist ständig begleitet mit direkten Blick auf die südlichen Gebirgsgruppen.  

Autorentipp

Es lohnt sich die weitere Abfahrt vom Parkplatz bis nach Außervillgraten (Bushaltestelle kurz vor St. Katharina). Hierfür ist ein 2. Auto im Tal erforderlich um wieder zum Ausgangspunkt zu kommen oder die Gruppe teilt sich - Achtung bei guten Verhältnissen: Konfliktpotenzial *g*. 
Profilbild von Rene Sendlhofer-Schag
Autor
Rene Sendlhofer-Schag 
Aktualisierung: 17.02.2014

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Gabesitten (2665 m), 2658 m
Tiefster Punkt
Parkplatz Hof Obwurzen (1700 m), 1380 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Bei der Abfahrt kurz vor der Mitterwurzenalm ist ganzjährig ein Stacheldrahtzaun, der bei nicht zu großen Schneemengen eine Gefahr darstellt.

Jungwald kurz vor dem Parkplatz, Achtung beim Abfahren und die aufgeforsteten Gebiete meiden.

 

Weitere Infos und Links

http://lawine.tirol.gv.at

Start

Gehöft Obwurzen, Außervillgraten (1698 m)
Koordinaten:
DG
46.804019, 12.442819
GMS
46°48'14.5"N 12°26'34.1"E
UTM
33T 304882 5186561
w3w 
///zugreifen.obwohl.gleichzeitige

Ziel

Gehöft Obwurzen, Außervillgraten

Wegbeschreibung

Kurz vor der Parkbucht (50m) führt die Aufstiegsspur entlang der Forststraße. In der ersten Rechtskehre verläßt man die Forststraße um im freien Gelände in nordwestlicher Richtung weiter aufzusteigen. Bald schon stößt man wieder auf den altebekannten Forstweg. Diesem folgt man in westliche Richtun bis zu einer großen Lichtung, der Mitterwurzeralm. Hinter der Hütte verläuft der Aufstieg im lichten Wald in westliche Richtung bis man die Baumgrenze und zugleich den freien Rücken mit großem Kreuz und einer sehr kleinen Hütte erreicht. Von dort geht es in nördliche Richtung den Rücken entlang auf eine große Lawinenverbauung zu, diese umgeht man links und folgt dem Rücken weiter bis zum großen Gipfelplateau des Gabesitten.

Wenn noch genügend Zeit und Kondition vorhanden ist, lohnt sich ein Abstecher mit kurzem Wiederanstieg auf den Gipfel hinab in das nördlich gelegene Kessertal, zu Fuße des Hohen Haus (2784 m) um die meist mit Pulverschnee bedeckten Nordhänge zu verspuren. 

Die Abfahrt folgt zu Beginn der Aufstiegsspur über das Plateau, danach kann man sich je nach Gefahrensituation etwas westlich der Aufstiegsspur im oberen Bereich der Südwesthänge vergnügen. Bei den Lawinenverbauungen trifft man wieder auf die Aufstiegsspur. Nun südöstlich auf direktem Wege bergab, bis man bei der Mitterwurzenalm wieder auf die große Lichtung und die Aufstiegsspur stößt. Der Aufstiegsspur kurz folgen um anschließend die letzten Schwünge auf den Osthängen Richtung Parkplatz ziehen. Achtung: Hier ist viel Jungwald, bitte diesen meiden. Sollte kein zweites Auto im Tal verfügbar oder eine Aufteilung der Gruppe nicht möglich sein, so endet die Tour hier. Anderenfalls ist eine weitere Abfahrt bis nach Außervillgraten möglich. Der Straße abwärst ca. 50m folgend kann man seine Ski wieder anschnallen und die Hänge nördlich abfahren. Nach der ersten großen Wiese leicht rechts halten um nicht in ein sehr steiles und mit Felsen durchsetztes Gelände zu geraten. Immer der freien Trasse folgend kommt man kurz vor St. Katharina zur Straße.  

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Nur bis Außervilgraten mit Bahn/Bus (www.oebb.at) von allen Richtungen, Distanz zum Ausgangspunkt der Tour ca. 4 km.

Anfahrt

Über Lienz in Osttirol nach Sillian und weiter nach Außervillgraten. Im Ort rechts abbiegen und 50m nach der Raiffeisenbank naach links abbiegen Richtung Gabesitten (beschildert). In mehreren Kehren (Schneeketten nötig) bis zu einer kleinen Parkbucht bei den Höfen Obwurzen.

Parken

Kleine Parkbucht kurz vor den Höfen Obwurzen. Ausreichend Parkplätze vorhanden.

Koordinaten

DG
46.804019, 12.442819
GMS
46°48'14.5"N 12°26'34.1"E
UTM
33T 304882 5186561
w3w 
///zugreifen.obwohl.gleichzeitige
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

ÖK ...

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

LVS, Sonde, Schaufel!

Klassische Skitourenausrüstung, Harscheisen bei schwierigen Verhältnissen von Vorteil. 


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7 km
Dauer
5:00h
Aufstieg
970 hm
Abstieg
970 hm
Streckentour aussichtsreich Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.