Start Touren G8 - Thurytaler Geniesserrunde
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

G8 - Thurytaler Geniesserrunde

Wanderung · Grünbach
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Freistadt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wanderung in Grünbach: G8 - Thurytaler Geniesserrunde
    / Wanderung in Grünbach: G8 - Thurytaler Geniesserrunde
    Video: Outdooractive
  • Weg im Thurytal
    / Weg im Thurytal
    Foto: Martin Glaser, ÖAV Sektion Freistadt
  • Abstieg ins Thurytal
    / Abstieg ins Thurytal
    Foto: Martin Glaser, ÖAV Sektion Freistadt
  • Dorfplatz von Helbetschlag
    / Dorfplatz von Helbetschlag
    Foto: Martin Glaser, ÖAV Sektion Freistadt
  • Hier an dieser Kreuzung links abbiegen
    / Hier an dieser Kreuzung links abbiegen
    Foto: Martin Glaser, ÖAV Sektion Freistadt
  • Blick nach Lichtenau
    / Blick nach Lichtenau
    Foto: Martin Glaser, ÖAV Sektion Freistadt
  • Nach dem Aufstieg aus dem Thurytal
    / Nach dem Aufstieg aus dem Thurytal
    Foto: Martin Glaser, ÖAV Sektion Freistadt
  • Pionerbrücke am Ende des Steiges. Achtung, die Brücke ist Sanierungsbedürftig, einge Balken sind morsch!
    / Pionerbrücke am Ende des Steiges. Achtung, die Brücke ist Sanierungsbedürftig, einge Balken sind morsch!
    Foto: Martin Glaser, ÖAV Sektion Freistadt
  • / Pfad durch den Föhrenwald
    Foto: Martin Glaser, ÖAV Sektion Freistadt
  • / Felsformation die an einen Hundekopf erinnert
    Foto: Martin Glaser, ÖAV Sektion Freistadt
  • / Abzweigung nach links auf den Pfad
    Foto: Martin Glaser, ÖAV Sektion Freistadt
  • / Schwabenmühle an der Feldaist
    Foto: Martin Glaser, ÖAV Sektion Freistadt
  • / Dornmühle unterhalb von Apfoltern
    Foto: Martin Glaser, ÖAV Sektion Freistadt
  • / Dornmühle unterhalb von Apfoltern
    Foto: Martin Glaser, ÖAV Sektion Freistadt
  • / Ruine des Kropfhammers
    Foto: Martin Glaser, ÖAV Sektion Freistadt
  • / Weg in Richtung Kropfhammer
    Foto: Martin Glaser, ÖAV Sektion Freistadt
  • / Kriegerdenkmal am Beginn der Runde
    Foto: Martin Glaser, ÖAV Sektion Freistadt
300 450 600 750 900 m km 1 2 3 4 5 6

Eine 6,3 km kurze Wanderung mit wenigen Höhenmetern teilweise im Thurytal
leicht
6,3 km
1:41 h
73 hm
73 hm

Die Wanderung ist leicht durchzuführen, es gibt keine nennenswerten längern Anstiege oder sehr unwegsame Abschnitte.

Der Rundweg führt im Mix auf asphaltierten Wegen, Schotterwegen und Pfaden.

Autorentipp

 Sehenswertes:

  •  Eine Besichtigung der mittelalterlichen Braustadt Freistadt

  Einkehrmöglichkeiten:

  •   Verschiedene Cafes und Gasthäuser in Freistadt
outdooractive.com User
Autor
Martin Glaser 
Aktualisierung: 10.11.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
683 m
Tiefster Punkt
613 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Sicherheitshinweise:

Der Weg fürt auf einem kurzen Abschnitt am Güterweg Helbetschlag hier ist mit wenig Verkehr zu rechnen, ansonsten führen die Wege in ruhiger Umgebung. Der Abschnitt am Pfad ist mit Wurzeln und Steinen durchsetzt, es bietet sich an festes Schuhwerk zu tragen.

Wegkennzeichen:

Auch wenn es sich um einen Rundweg handelt, so sollte die Gehrichtung auf alle Fälle eingehalten werden. Die Beschilderung mit G8 ist nur in Gehrichtung angegeben!

Ausrüstung

Für diese kurze Runde ist nur für den kurzen Abschnitt am Pfad festes Schuhwerk empfohlen, ansonsten sind keine besondere Ausrüstung notwendig

Weitere Infos und Links

Mühlviertel.at - Freistadt

Start

ehem. Gasthaus Neumühle (615 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.538052, 14.505170
UTM
33U 463473 5376223

Ziel

ehem. Gasthaus Neumüle

Wegbeschreibung

 Vom Startpunkt der Neumühle geht es über die Feldaistbrücke und gleich rechts auf den Güterweg zum "Kropfhammer". Dem Weg wird vorbei am Kropfhammer und dessen Ruine weiter zur Dornmühle gefolgt. Nach der Dornmühle halten wir uns rechts und kommen auf eine größere freie Fläche mit Blick zur Schwabenmühle.

Am Waldrand wird links auf einen Pfad abgebogen, diesen wird vorbei an einem markanten Felsen gefolgt bis man zur Pionierbrücke kommt. Hier rechts abbiegen und dem Weg immer rechtsweisend folgen. Nach einigen Metern erreicht man wieder eine Wiese, her folgt man den Weg bis zur Kreuzung und biegt wieder links ab. Kurz danach öffnet sich der Blick nach Lichtenau.

Am Trinkwasserbrunnen von Lichtenau geht es rechts den Weg weiter bis zu einem Kreuzstock, dieser markiert eine Kreuzung an der wieder links abgebogen wird und wir kommen nach Helbetschlag. Links die Straße hoch bis zur Kreuzung. Nachdem auf dieser Kreuzung rechts abgebogen wird, geht durch den Wald. Am Ende des Waldes zweigt ein Weg nach links ins Thurytal ab.

Unten angekommen geht es nach rechts zurück zur Neumühle, dem Ausgangspunkt der Runde.

Öffentliche Verkehrsmittel

Die nächste Bushaltestelle befindet sich in der Ortschaft Vierzehn und liegt etwa 1km entfernt.

Die Bushaltestelle wird von Freistadt aus kommend mit der Buslinie 326 angefahren.

Freistadt wird von Linz kommend mit den Buslinien 310, 311 und 312 erreicht.

Die Planung kann beim OÖVV erfolgen.

Anfahrt

Von Linz aus kommend wird die A7 und anschließend die S10 bis zu deren Ende gefolgt. Nach der Ausfahrt Richtung Prag auf der B125 fahren.

Nach 1km direkt vor der Ortstafel "Vierzehn" rechts in Richtung Helbetschlag, Lichtenau abbiegen der Straße noch bis ins Tal folgen, dort befindet sich der Ausgangspunkt der Runde.

Parken

Leider ist die Neumühle im Privatbesitz und die Umgebung mit Parkverboten belegt.

Wenige Fahrzeuge finden entlang des Weges zum Kropfhammer Platz. Eine weitere Möglichkeit befindet sich etwas aufwärts von der Neumühle nach Vierzehn in einer Bucht in einer Kurve.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

BEV - WK 053 Mühlviertel – Freistadt – Bad Leonfelden – Bad Zell – Linz

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,3 km
Dauer
1:41 h
Aufstieg
73 hm
Abstieg
73 hm
Rundtour familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.