Start Touren Fusch: Wölflerweg- Ferleiten
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Fusch: Wölflerweg- Ferleiten

Wanderung · Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Grossglockner-Zellersee - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern Verifizierter Partner 
  • Tauernhaus
    / Tauernhaus
    Foto: Tourismusverband Grossglockner-Zellersee - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • /
    Foto: Tourismusverband Grossglockner-Zellersee - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • /
    Foto: Tourismusverband Grossglockner-Zellersee - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • /
    Foto: Tourismusverband Grossglockner-Zellersee - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • /
    Foto: Tourismusverband Grossglockner-Zellersee - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • /
    Foto: Tourismusverband Grossglockner-Zellersee - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • /
    Foto: Tourismusverband Grossglockner-Zellersee - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Tagesspeicher Bärenwerk
    Foto: AKF, Tourismusverband Grossglockner-Zellersee - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Wölflerweg - Ferleiten - Blick Richtung Fusch
    Foto: AKF, Tourismusverband Grossglockner-Zellersee - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Wasserfall Ferleiten
    Foto: AKF, Tourismusverband Grossglockner-Zellersee - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Wölflerweg - kurz vor Ferleiten Mautstelle
    Foto: AKF, Tourismusverband Grossglockner-Zellersee - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Wölflerweg - Blick Ferleiten Mautstelle
    Foto: AKF, Tourismusverband Grossglockner-Zellersee - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Tagesspeicher Bärenwerk - Blick Richtung Ferleiten
    Foto: AKF, Tourismusverband Grossglockner-Zellersee - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Wölflerweg - Blick auf Glocknerstraße Richtung Ferleiten
    Foto: AKF, Tourismusverband Grossglockner-Zellersee - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Wölflerweg - Ferleiten 3
    Foto: AKF, Tourismusverband Grossglockner-Zellersee - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
  • / Wölflerweg - Blick Richtung Ferleiten
    Foto: AKF, Tourismusverband Grossglockner-Zellersee - Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
750 900 1050 1200 1350 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5

Schöne Möglichkeit von Fusch zu Fuß nach Ferleiten zu gelangen. Ruhiger Weg durch lichte Erlenbestände, über Wiesen und Weiden; lädt zum Spazieren ein.

Festes Schuhwerk ratsam.

leicht
4,5 km
1:52 h
350 hm
73 hm

Der Wölflerweg nach Ferleiten beginnt direkt an der Glocknerstraße im südlichen Ortsteil von Fusch.

Bei der Embachkapelle nach rechts über die Fuscher Ache, am Wölflerbauer vorbei, leicht ansteigend durch lichte Erlenbestände und über Wiesen und Weiden führt der Weg Richtung Süden.

Die Steilwände treten zurück und das herrliche Ferleitental wird breiter. Am Tagesspeicher Bärenwerk vorbei, gelangt man - dem Weg geradeaus folgend - zum Tauerngasthof und zur Mautstelle Ferleiten.

Hier beginnt das Familienwandergebiet Ferleiten mit seinen vielfältigen Möglichkeiten vom gemütlichen Spaziergang bis zur hochalpinen Gipfeltour, oder Sie besuchen den Wildpark Ferleiten.

Von der Mautstelle bringt Sie der Postbus Linie 650 wieder zurück nach Fusch.

outdooractive.com User
Autor
AKF
Aktualisierung: 04.07.2017

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1169 m
Tiefster Punkt
871 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Start

Fusch Embachkapelle (870 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.202628, 12.832881
UTM
33T 335870 5229960

Ziel

Ferleiten

Wegbeschreibung

Der Wölflerweg nach Ferleiten beginnt direkt an der Glocknerstraße im südlichen Ortsteil von Fusch bei der Embachkapelle. Nach rechts über die Fuscher Ache, am Wölflerbauer vorbei, leicht ansteigend durch lichte Erlenbestände und über Wiesen und Weiden Richtung Süden. Am Tagesspeicher Bärenwerk vorbei, dem Weg geradeaus folgend bis zum Tauerngasthof und zur Mautstelle Ferleiten.

Von der Mautstelle bringt Sie der Postbus Linie 650 wieder zurück nach Fusch.

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Postbus Linie 650, Haltestelle Embachkapelle

Anfahrt

Mit dem Postbus Linie 650, Haltestelle Embachkapelle.

Alternativ zu Fuß vom Ortszentrum Fusch (Touristinformation) den Fuscher Höhenweg (F4 Nr. 5a) entlang bis zur asphaltierten Straße. Diese hinauf zur Abzweigung Ferleiten, den Wiesenweg entlang bis zur Weggabelung, dem Einstieg von der Embachkapelle.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,5 km
Dauer
1:52 h
Aufstieg
350 hm
Abstieg
73 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.