Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Fundeis Galtseitejoch
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Fundeis Galtseitejoch

Skitour · Lechtal
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Reutte Verifizierter Partner 
  • Der letzte Aufstieg zum Galtseitejoch
    / Der letzte Aufstieg zum Galtseitejoch
    Foto: Werner Gratl, ÖAV Sektion Reutte
  • / Der obere Teil des Fundeis, das Brunnenkar
    Foto: Werner Gratl, ÖAV Sektion Reutte
  • / Wunderschöne Hänge vpom Fundeistal zum Galtseitejoch
    Foto: Werner Gratl, ÖAV Sektion Reutte
  • / frei weite Hänge
    Foto: Werner Gratl, ÖAV Sektion Reutte
  • / Im Hochwinter Pulverschnee, im Frühjahr herrliche Firnhänge
    Foto: Werner Gratl, ÖAV Sektion Reutte
  • / Blick vom Galtseitejoch in Angerletal, Berge rund um die Hanauerhütte (Dremlspitze)
    Foto: Werner Gratl, ÖAV Sektion Reutte
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 12 10 8 6 4 2 km
Landschaftlich sehr schöne Schitour abseits des Tourengebietes um die Hanauer Hütte
mittel
Strecke 13 km
5:00 h
1.152 hm
1.215 hm
Profilbild von Werner Gratl
Autor
Werner Gratl 
Aktualisierung: 08.03.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.482 m
Tiefster Punkt
1.363 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Nur bei sicheren Verhältnissen LWS 1.2LVS Ausrüstung, im Frühjahr Harscheisen

Weitere Infos und Links

Keien ÖFFIS von Elmen nach Boden

Start

Boden Feuerwehrhaus (1.362 m)
Koordinaten:
DD
47.283236, 10.606734
GMS
47°16'59.6"N 10°36'24.2"E
UTM
32T 621504 5237891
w3w 
///mitternacht.fohlen.essen

Ziel

Boden Feuerwehrhaus

Wegbeschreibung

Von Boden startend Richtung Hahntennjoch bis zu den ersten Häusern von Pfafflar.
Hier zunächst südlich recht flach dann etwas ansteigend ins Fundeistal. Am besten zunächst links haltend hoch über dem Talboden, dann bei einer geigneten Stelle hinab in den Talboden. Hier immer weiter hinein ins Tal, immer mehr ansteigend Richtung Brunnkarjoch. Bei ca HM 2000 in westlicher Richtung die weiten Hängen hinauf zum Galtseitejoch. Hier wäre noch die Möglichkeit bei guten Verhältnissen die Reichspitze zu besteigen (Pickel, Steigeisen ratsam).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus nur bis Elmen

Anfahrt

Reutte, Elmen, Bschlabs, Boden

Parken

Ein Stück nach dem Dorf (5 min) ist Richtung Hanauerhütte ein großer Parkplatz

Koordinaten

DD
47.283236, 10.606734
GMS
47°16'59.6"N 10°36'24.2"E
UTM
32T 621504 5237891
w3w 
///mitternacht.fohlen.essen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

LVS Ausrüstung, im Frühjahr Harscheisen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
1.152 hm
Abstieg
1.215 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.