Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Fulseck, Kreuzkogel, Spiegelsee, Wengeralm
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour Top

Fulseck, Kreuzkogel, Spiegelsee, Wengeralm

Bergtour · Großarltal
Profilbild von Stephanie Armbruckner
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stephanie Armbruckner
  • Panoramablick ins Großarltal
    / Panoramablick ins Großarltal
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Gipfel des Kreuzkogels
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Der selbe Gipfel - nur einige Monate danach
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Panoramablick ins Gasteinertal
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Blick beim Abstieg vom Kreuzkogel auf den Spiegelsee
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Spiegelsee
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Spiegelsee
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Wengeralm Kapelle
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Wengeralm
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Reges Treiben auf den Almen
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
m 2200 2000 1800 1600 1400 6 5 4 3 2 1 km

27.07.2018

Gemütliche und unanstrengende Tour, die mit wunderschönen Panoramablicken ins Gasteiner- und Großarltal belohnt wird.

leicht
6,9 km
2:15 h
151 hm
718 hm

Mit der Gondel geht es zunächst von der Talstation in Dorfgastein zur Fulseck Gipfelstation. Auf über 2.000 Metern angekommen, führt der Weg zunächst auf den etwas niedrigeren Gipfel des Kreuzkogels. Das schlichte Gipfelkreuz ist sowohl im Sommer als auch beim Skifahren im Winter ein schöner Anblick.

Die restliche Tour über führt der Weg bergab - zunächst zum Spiegelsee, der seinem Namen alle Ehre macht und die wunderschöne Umgebung in der Wasseroberfläche festhält. 

Als Stärkung vor der Rückkehr ins Tal empfehle ich eine Einkehr bei der Wengeralm - eine großzügige Terrasse mit nahezu kitschigem Blick ins Gasteinertal und leckere Speisen laden zu einer Pause ein.

Zurück ins Tal geht es dann entweder wieder mit der Gondel ab der Mittelstation, oder zu Fuß.

Autorentipp

Einkehr bei der Wengeralm und Pause auf deren Sonnenterrasse.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.032 m
Tiefster Punkt
1.460 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Gipfelstation Fulseck (2.032 m)
Koordinaten:
DG
47.235356, 13.148065
GMS
47°14'07.3"N 13°08'53.0"E
UTM
33T 359826 5232982
w3w 
///ausstattete.schwarzen.drachen

Ziel

Mittelstation Fulseck Bergbahn

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Über die B167 ins Gasteinertal und durch die Ortschaft Dorfgastein. Hier ist die Bergbahn bereits angeschrieben.

Parken

Ausreichend Parkmöglichkeiten bei der Talstation der Bergbahn.

Koordinaten

DG
47.235356, 13.148065
GMS
47°14'07.3"N 13°08'53.0"E
UTM
33T 359826 5232982
w3w 
///ausstattete.schwarzen.drachen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Keine spezielle Ausrüstung benötigt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,9 km
Dauer
2:15h
Aufstieg
151 hm
Abstieg
718 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.