Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Schneeschuh Premium Inhalt

Frudiger

Schneeschuh · Tiroler Oberland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der Schlussanstieg erfolgt in nordwestlicher Richtung zum hohen Gipfelkreuz.
    Der Schlussanstieg erfolgt in nordwestlicher Richtung zum hohen Gipfelkreuz.
    Foto: www.sentres.com
m 2200 2100 2000 1900 1800 1700 1600 1500 1400 5 4 3 2 1 km
mittel
Strecke 5,5 km
2:56 h
546 hm
550 hm
2.144 hm
1.595 hm
Idyllisch
Kurze, lohnende Tour über der idyllischen Pfundser Tschey

Route: An der Umkehrstelle Tscheylücke steigt man in westlicher Richtung, anfangs gleich auf dem steilen Waldweg, in den Wald hinein, vorbei am Wegkreuz auf 1670 m (Wildfütterung). Nach der Kehre geht es in nordwestlicher Richtung in die Ebene zur Hütte neben dem Hochspannungsmast (1845 m), dann westwärts neben dem Zaun weiter zum Holzstadel Greider (1920 m, Wegweiser). Vor dem Greider geht man in gleicher Richtung weiter bis an den Waldrand, dann in kurzen Serpentinen im Wald in nördlicher, später nordwestlicher Richtung aufwärts bis in die kleine Senke auf 2080 m (Wegweiser). Danach geht man über Mulden durch das Tälchen in den flachen Boden (Wegweiser) unter dem Gipfel. Der Schlussanstieg erfolgt in nordwestlicher Richtung zum hohen Gipfelkreuz (2136 m). Abstieg: Vom Frudigerkreuz geht es zum flachen Boden (Wegweiser) hinunter und sodann nach Nordosten, weiter flach, die Höhe haltend, später leicht abfallend an einem Zaun entlang, zu den Almflächen der Frudigeralm. Nun

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Enthalten in
Schneeschuhtouren in Tirol ab 10,00 €

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen