Start Touren Fritzerkogel 2363m – Tennengebirge
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Skitour

Fritzerkogel 2363m – Tennengebirge

· 1 Bewertung · Skitour · Tennen-Gebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Teisendorf Verifizierter Partner 
  • Zuerst neben den Pisten ansteigen
    / Zuerst neben den Pisten ansteigen
    Foto: Alois Herzig, DAV Sektion Teisendorf
  • Abzweigung Sommer - Winterweg
    / Abzweigung Sommer - Winterweg
    Foto: Alois Herzig, DAV Sektion Teisendorf
  • / Teils steile Rinnen
    Foto: Alois Herzig, DAV Sektion Teisendorf
  • / Die Hochflälche in Sicht, auch der Fritzerkogel ist zu sehen!
    Foto: Alois Herzig, DAV Sektion Teisendorf
  • / Die Tagweide hinter uns
    Foto: Alois Herzig, DAV Sektion Teisendorf
  • / Immer wieder Gegenanstiege
    Foto: Alois Herzig, DAV Sektion Teisendorf
  • / Anstieg bereits zum Fritzerkogel
    Foto: Alois Herzig, DAV Sektion Teisendorf
  • / Die Laufener Hütte von oben
    Foto: Alois Herzig, DAV Sektion Teisendorf
  • / Großer und Kleiner Fritzerkogel, Hochbrett und Bleikogel
    Foto: Markus Lichtmannegger, DAV Sektion Laufen
  • / Steilstufe vor der Scharte
    Foto: Alois Herzig, DAV Sektion Teisendorf
  • / Der Westrücken auf den Gipfel
    Foto: Alois Herzig, DAV Sektion Teisendorf
  • / Am Gipfel des Fritzerkogels
    Foto: Alois Herzig, DAV Sektion Teisendorf
  • / Abfahrt in der Gipfelflanke
    Foto: Alois Herzig, DAV Sektion Teisendorf
  • / Mittig der markante Grieskogel, dahinter das Lammertal
    Foto: Alois Herzig, DAV Sektion Teisendorf
  • / Traumwetter, Hintergrund die Osterhorngruppe mit dem Gamsfeld
    Foto: Alois Herzig, DAV Sektion Teisendorf
  • / Nochmals: die bestens ausgestattete Laufener Hütte
    Foto: Alois Herzig, DAV Sektion Teisendorf
  • / Große Gaststube
    Foto: Markus Lichtmannegger, DAV Sektion Laufen
  • / Matratzenlager (auch Winterlager)
    Foto: Markus Lichtmannegger, DAV Sektion Laufen
  • / Das Dohlennest
    Foto: Markus Lichtmannegger, DAV Sektion Laufen
  • / Oide Stubn
    Foto: Markus Lichtmannegger, DAV Sektion Laufen
  • / Zimmerlager
    Foto: Markus Lichtmannegger, DAV Sektion Laufen
  • / Die Laufener Hütte im Mondlicht
    Foto: Alois Herzig, DAV Sektion Teisendorf
1000 1500 2000 2500 3000 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 Laufener Hütte Fritzerkogel 2360 m

Für einen Tag eine verhältnismäßig lange Skitour mit einigen Gegenanstiegen in einem grandiosen, im Winter sehr einsamen Gebirgsstock Nähe Salzburg.

 

schwer
17,3 km
5:00 h
1900 hm
1900 hm
outdooractive.com User
Autor
Alois Herzig
Aktualisierung: 27.02.2015

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Fritzerkogel, 2360 m
Tiefster Punkt
Lift-PP der Karkogellifte in Abtenau, 741 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Weitere Infos und Links

Bericht des DAV Teisendorf siehe >>hier<<

Start

Abtenau, PP der Karkogellifte (740 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.556906, 13.350993
UTM
33T 375943 5268371

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt ist der Liftparkplatz an den Karkogelliften bei Abtenau am Tennengebirge. Zuerst am Pistenrand, bis man zur Karalm abzweigen kann. Kurz vor der Karalm ins Gelände, das heißt zuerst auf einem Waldweg leicht fallend (ca. 40 Hm), bis der Anstieg endgültig beginnt. Im Wald bis zur Weggabelung Sommer- / Winterweg, dem Winterweg folgend wieder ca. 60 Hm leicht fallend und dann in einem Kar Anstieg bis zur Karst-Hochfläche. Nun in einem auf und ab bis zur Laufener Hütte. Sie ist im Winter geschlossen, hat aber einen mit AV-Schlüssel zugänglichen Winterraum (siehe http://www.alpenverein-laufen.de/html/laufener_h_.html) . Hinter der Hütte beginnt der Anstieg zum Fritzerkogel. Kurz vor dem Sattel zwischen Kleinem und Großem Fritzerkogel mußten wir ca. 30 Hm in leichtem Fels die Ski schultern. Dann sinds nochmal ca. 30 Min. zum Gipfel.

Die Abfahrt erfolgte etwa entlang des Anstiegs. Die Steilstufe umgingen wir links, konnten mit Ski durchfahren, aber Vorsicht auf Schneebrett! Wir verbrachten die Nacht in der Hütte (jährliches Skitouren der DAV-Sektionen Laufen, Tittmoning und Teisendorf) und fuhren erst am nächsten Tag ab.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Abtenau im Lammertal: Tauernautobahn Salzburg – Villach, Ausfahrt Golling, das Lammertal einwärts, durch Abtenau durch und unmittelbar nach Ortsende rechts abbiegen zu den Karkogelliften.

Parken

Lift-PP
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

openmtbmap_europe auf gps ist ausreichend

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Andreas Galler
24.01.2020 · Community
Wunderschöner Tag mit ausgezeichneter Fernsicht. 1 Stern Abzug weil bei der Abfahrt immer wieder mühsame Gegenanstiege sind. Ansonsten sehr zu empfehlen, Dauer bei mir 4 h. Viel Spaß
mehr zeigen
Gemacht am 24.01.2020
Foto: Andreas Galler, Community
Foto: Andreas Galler, Community
Foto: Andreas Galler, Community
Foto: Andreas Galler, Community
Foto: Andreas Galler, Community

Fotos von anderen

+ 1

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
17,3 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
1900 hm
Abstieg
1900 hm
Streckentour Geheimtipp Gipfel-Tour
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
Kein aktueller Lawinenlagebericht verfügbar

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.