Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Friederspitz
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh empfohlene Tour

Friederspitz

Schneeschuh · Zugspitzregion
Profilbild von Uwe Kranenpohl
Verantwortlich für diesen Inhalt
Uwe Kranenpohl 
  • Foto: Uwe Kranenpohl, Community
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 14 12 10 8 6 4 2 km
Aussichtsreiche Tour mit Zugspitzblick
schwer
Strecke 16 km
6:15 h
1.246 hm
1.246 hm
2.049 hm
803 hm
Der Friederspitz ist eine prächtige Aussichtsplattform auf Zugspitze und Ehrwalder Sonnenspitze. Auch wenn keine besonderen technischen Schwierigkeiten bestehen, sind aber 1200 Höhenmeter und beträchtliche Strecken zu überwinden. Daher erfordert die Tour ordentlich Kondition und ist auch nichts für Schneeschuhanfänger.

Autorentipp

Die Gratüberschreitung zum Frieder (2050 m) ist nur bei absolut sicheren Verhältnissen möglich. Der Nordhang des Friederspitz ist sehr steil und entsprechend lawinengefährdet.
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.049 m
Tiefster Punkt
803 m
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

SAC-Skala: WT3

Nur der Anstieg in die Einsattelung ist stellenweise deutlich steiler als 30°, kann aber ggf. links über einen breiten Rücken umgangen werden.

Die Gratüberschreitung zum Frieder (2050 m) ist nur bei absolut sicheren Verhältnissen möglich. Der Nordhang des Friederspitz ist sehr steil und entsprechend lawinengefährdet.

Weitere Infos und Links

Die Gratüberschreitung zum Frieder (2050 m) ist nur bei absolut sicheren Verhältnissen möglich. Der Nordhang des Friederspitz ist sehr steil und entsprechend lawinengefährdet.

Start

Ochsenhütte, Garmisch-Partenkirchen (799 m)
Koordinaten:
DD
47.484624, 10.976872
GMS
47°29'04.6"N 10°58'36.7"E
UTM
32T 648926 5260915
w3w 
///aufheben.anmutiger.feinheiten

Ziel

Ochsenhütte, Garmisch-Partenkirchen

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz Ochsenhütte startend folgen wir gleich nach dem Gatter dem alten Almweg rechts und kürzen damit zwei Kurven auf der Fahrstraße ab. Wieder auf der Straße erreichen wir die Weggabelung und folgen der Fahrstraße rechts. Auf der Straße überwinden wir schnell 400 hm und erreichen nach etwa einer Stunde die Abzweigung zur Rotmoosalm. Nun entweder hier oder 200 m weiter am Ww. links und durch den Wald entlang des Sommerwegs aufsteigen. Auf etwa 1500 m ereichen das frei Geißtal. Dieses steigen wir etwa 100 hm auf, halten uns dann aber nochmal rechts in den Wald und queren auf den Boden der Friederalm (1653 m).

Sofern wir nicht an der Alm Brotzeit machen wollen, gehen wir über den freien Almboden und sehen bald den weiteren Anstieg in die Einsattelung zwischen Friederspitz und Lausbichel. Im Sattel stellen wir dann fest, dass sich der Gipfelbereich des Friederspitz noch ein wenig weiter nach Westen streckt und steigen in einer langen Rechtskurve den Hang hinauf, später halten wir auf das dann sichtbare Kreuz zu und erreichen den Gipfel (2049 m).

Abstieg auf dem Aufstiegsweg.

Gehzeiten: Ochsenhütte – Friederalm 2:00; Friederalm – Friederspitz 1:45.

Literatur:
Gelder, Birgit: Winterwandern Bayerische Alpen, München 2002, S. 31-33.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von München über die A 95 bis Eschenlohe und weiter über die B 2 bis zum Abzweig der B 23 nördlich von Garmisch-Partenkirhcne. Nun Richtung Fernpass bis zum Wanderparkplatz Ochsenhütte (kurz hinter einem Bahnübergang rechts).

Parken

Ca. 20 Parkplätze stehen kostenlos zur Verfügung.

Koordinaten

DD
47.484624, 10.976872
GMS
47°29'04.6"N 10°58'36.7"E
UTM
32T 648926 5260915
w3w 
///aufheben.anmutiger.feinheiten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Komplette Lawinenausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
16 km
Dauer
6:15 h
Aufstieg
1.246 hm
Abstieg
1.246 hm
Höchster Punkt
2.049 hm
Tiefster Punkt
803 hm
Hin und zurück aussichtsreich Gipfel-Tour Forstwege freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.