Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Friedergrieß im Winter
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh

Friedergrieß im Winter

Schneeschuh · Zugspitzregion
Profilbild von Manfred Hamberger
Verantwortlich für diesen Inhalt
Manfred Hamberger
  • Abzweig Friedergriess
    Abzweig Friedergriess
    Foto: Community
m 900 850 800 750 7 6 5 4 3 2 1 km
Einsame 
mittel
Strecke 7,1 km
3:30 h
283 hm
174 hm
936 hm
800 hm
Wer die Ruhe sucht ist hier richtig. Einsame Wege durch die tief verschneite Winterlandschaft. Abwechlungsreich geht es durch den Wald, über Lichtungen und Bachläufe.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
936 m
Tiefster Punkt
800 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Wetterbericht und Lawinenlagebericht beachten

Start

Koordinaten:
DD
47.484500, 10.976260
GMS
47°29'04.2"N 10°58'34.5"E
UTM
32T 648880 5260900
w3w 
///vermuten.starten.eines

Wegbeschreibung

Am Parkplatz Ochsenhütte geht's gleich zum aufwärmen bergauf Richtung Frieder bzw. Rotmoos. Nach ca. 10 min kommt ein Stadel, dann noch ca. 100 m weiter kommt links der Weg ins Friedergriess. Diesem folgen bis zum Wegweiser Griessen. Hier geradeaus weitergehen und bald taucht ein breiter Bachlauf aus. Das ist das Friedergriess. Von hier aus kann man verschiedene Wge einschlagen, z.B. nach links in den "toten Wald" oder über die Friederlaine auf die andere Seite. Da ab hier der Weg nicht eindeutig zu erkennen ist, empfehle ich öfter auf den GPS zu schauen. Nach einiger Zeit kommt man an der Neidernach auf einen Fahrweg, dort links abbiegen und dem Bachlauf ca. 500 m folgen dann wieder links dem Wegweiser "Frieder, Rotmoos, Ochsenhütte" folgen. Von jetzt an immer auf diesem Weg bleiben. Leicht bergauf geht es jetzt auf dem Jägersteig zurück.

Hinweis

Wildschutzgebiet Friedergriess: 15.11 - 15.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

B23 Garmisch - Griessen (Ehrwald)

Parken

Parkplatz Ochsenhütte auf der rechten Seite nach dem Bahngleis

Koordinaten

DD
47.484500, 10.976260
GMS
47°29'04.2"N 10°58'34.5"E
UTM
32T 648880 5260900
w3w 
///vermuten.starten.eines
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Tourenstöcke, Schneeschuhe, GPS, Sonnenbrille, Tee, Wechselwäsche, Landkarte (zur Sicherheit)

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,1 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
283 hm
Abstieg
174 hm
Höchster Punkt
936 hm
Tiefster Punkt
800 hm
Rundtour aussichtsreich
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.