Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren FRI 12: Sentier de Fromagerie
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

FRI 12: Sentier de Fromagerie

Wanderung · Gruyères
Profilbild von Dieter Posch
Verantwortlich für diesen Inhalt
Dieter Posch
  • Einkehr am Anfang und Ende
    / Einkehr am Anfang und Ende
    Foto: Dieter Posch, Community
  • / Blick Richtung Petit Moleson
    Foto: Dieter Posch, Community
  • / Gruyeres
    Foto: Dieter Posch, Community
  • / Eine der vielen Almen
    Foto: Dieter Posch, Community
  • / Gruyeres
    Foto: Dieter Posch, Community
  • / Gruyeres mit Dent du Broc
    Foto: Dieter Posch, Community
  • / originelle Idee
    Foto: Dieter Posch, Community
  • / Gruyeres mit Dent du Broc
    Foto: Dieter Posch, Community
  • / Buvette Mongeron
    Foto: Dieter Posch, Community
  • / Burg Gruyeres
    Foto: Dieter Posch, Community
m 1300 1200 1100 1000 900 800 700 600 12 10 8 6 4 2 km
Ein informativer Rundweg, der an 20 Stellen die Geschichte, einiges über die Herstellung und alles wissenswerte über den Greyerzer (Gruyere) Käse erzählt.
mittel
Strecke 13,2 km
4:19 h
615 hm
615 hm
Abwechslungsreich läuft der Weg mal auf breiten Wegen, mal auf schmalen Pfaden. Man erfährt einiges über die Käsekultur und ein paar schöne Ausblicke hat es auch noch. Auf- und Abstieg sind problemlos zu bewältigen.

Autorentipp

In der Schaukäserei wird immer um 10Uhr die Käseproduktion vorgeführt. Der Burg von Gruyeres sollte man auf jeden Fall einen Besuch abstatten. Es hat auf dem Burghügel einige Einkehrmöglichkeiten. Richtig gutes Fondue bekommt man in "L`Auberge des Halles". Das Giger-Museum, sowie ein Tibet-Museum befinden sich ebenfalls auf dem Burghügel.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
ohne Bezeichnung, 1.255 m
Tiefster Punkt
Gruyeres-Pringy, 735 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Den Weg nicht verlassen

Im Wald und auf Weidefläche den Hund anleinen.

Hundekot einsammeln

Keinen Müll hinterlassen (auch keine Taschentücher!)

Bananenschalen sind kein Biomüll, da sie in der Europäischen Bergwelt nicht vorkommen!

Vorsicht bei Mutter-Kindherden.Den Tieren nicht zu nahe kommen! Auf keinen Fall herumschreien, oder mit Stöcken herumfuchteln. Kälber in Ruhe lassen.

Keine Mineralien oder Pflanzen einsammeln

Keine Tiere füttern

Keine Tiere aussetzen

Bei Begegnung mit weidendem Vieh den Hund auf jeden Fall anleinen.

Auch , wenn einige dies glauben, aber Taschentücher verrotten sehr langsam, und sind überhaupt nicht biologisch, also haben sie in der Bergwelt auch nichts zu suchen.

Weitere Infos und Links

www.tpf.ch

www.sbb.ch

www.postauto.ch

Start

Bahnhof Pringy (749 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'571'870E 1'159'075N
DD
46.582349, 7.071645
GMS
46°34'56.5"N 7°04'17.9"E
UTM
32T 352258 5160560
w3w 
///kühler.zuneigung.gebäude

Ziel

Bahnhof Pringy

Wegbeschreibung

Man startet auf jeden Fall am Bahnhof, denn dort befindet sich auch die Schaukäserei "Maison du Gruyere", und es hat Parkplätze (bis gegen 10:30). Ich gehe meist rechts herum nach Proveta-d`Avau, und kehre via Les Reybes zurück. Also rechts der Strasse 50m folgen, und hinter der Beiz links das Strässlein hinauf. Anfangs moderat ansteigend tauchen wir in den Wald hinein, überqueren das Bächlein "L`Albeuve", kommen nochmal am Rand einer Siedlung heraus (La Loue). Jetzt wird es steiler, und wir passieren einige Höfe. Kurz hinter "Proveta d`Amont" geht es scharf links nochmal kurz hinauf , bevor wir beim höchsten Punkt wieder scharf nach links über die Wiese absteigen, um Richtung Moleson sur Gruyeres zu schwenken. In Cret de la Ville folgen wir dem Alpsträsslein, das uns zum grossen Parkplatz der Moleson-Zahnradbahn bringt. Die passiert man, und folgt kurz der Zufahrtsstrasse. Gute 100m nach der Linkskurve, zieht der Weg weiter rechts hinauf über Les Reybes, und fällt vor dem Mongeron-Seeli steil hinab. Am nächsten Hof zweigt der Pfad nach rechts ab, und man erreicht die Buvette. Danach geht es auf breitem Waldweg herunter nach Pringy, und durch Pringy hindurch zum Bahnhof. Der Weg ist durchgängig mit "Sentier de Fromagerie", oder der gelben Raute markiert.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

mit dem Zug nach Gruyere-Pringy

Anfahrt

A 12 Abfahrt Bulle, dann den Schildern nach Gruyeres folgen. Navi: Place de la Gare 3, 1662 Pringy

Parken

Place de la Gare 3, 1662 Pringy, direkt am Bahnhof, sowie am Maison du Gruyere

Koordinaten

SwissGrid
2'571'870E 1'159'075N
DD
46.582349, 7.071645
GMS
46°34'56.5"N 7°04'17.9"E
UTM
32T 352258 5160560
w3w 
///kühler.zuneigung.gebäude
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Rother Wanderführer "Gruyere-Diablerets"

Kartenempfehlungen des Autors

252 T Bulle, 262 T Roches de Naye, 1225 Gruyeres, 1245 Chateau d`Oex

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

rutschfeste Trekkingschuhe

Wechselbekleidung

Wanderstöcke (wer sie braucht)

Smartphone (für einen Notruf)

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,2 km
Dauer
4:19 h
Aufstieg
615 hm
Abstieg
615 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.