Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Freudenstadt RR Tour 2 Allerheiligen & Zeitfahren Oppenauer Steige
Tour hierher planen Tour kopieren
Rennrad empfohlene Tour

Freudenstadt RR Tour 2 Allerheiligen & Zeitfahren Oppenauer Steige

Rennrad · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schatten
    / Schatten
    Foto: Pro-cyCL Professional cycling Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Naturfreundehaus Ruhestein
    Foto: Pro-cyCL Professional cycling Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Blick ins Rheintal
    Foto: Pro-cyCL Professional cycling Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Studentenfelsen Allerheiligen
    Foto: Pro-cyCL Professional cycling Christian Ludewig X, www.pro-cycl.de
  • / Studentenfelsen Allerheiligen
    Foto: Pro-cyCL Professional cycling Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Christian Ludewig - Alexanderschanze B500
    Foto: Pro-cyCL Professional cycling Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Studentenfelsen Allerheiligen
    Foto: Pro-cyCL Professional cycling Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / B500 in Richtung Kniebis
    Foto: Pro-cyCL Professional cycling Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Schwarzwaldhochstraße B500
    Foto: Pro-cyCL Professional cycling Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Kniebis nach Freudenstadt
    Foto: Pro-cyCL Professional cycling Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Kniebis nach Freudensadt
    Foto: Pro-cyCL Professional cycling Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Kniebis nach Freudensadt
    Foto: Pro-cyCL Professional cycling Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Freudenstadt RR Tour 2
    Foto: Pro-cyCL Professional cycling Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
m 1000 800 600 400 200 60 50 40 30 20 10 km
Wir fahren durch Baiersbronn zum Ruhestein. Weiter geht es zu den Wasserfällen Allerheiligen nach Oppenau. In Oppenau können Sie sich messen im Bergzeitfahren nach Zuflucht. Von dort geht es zurück über die Schwarzwaldhochstraße nach Freudenstadt.
schwer
Strecke 67,1 km
3:15 h
1.212 hm
1.189 hm
969 hm
283 hm
Zustand der Straßen: ****
Verkehr: ****

1 Stern = sehr schlecht
2 Sterne = schlecht
3 Sterne = mittel
4 Sterne = gut
5 Sterne = sehr gut 

 

 

Autorentipp

Genießen Sie die Aussicht bei Allerheiligen und gönnen Sie sich kurz einen Moment Pause am Studentenfelsen.
Profilbild von Pro-cyCL / Professional cycling Christian Ludewig
Autor
Pro-cyCL / Professional cycling Christian Ludewig
Aktualisierung: 22.12.2021
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Alexanderschanze, 969 m
Tiefster Punkt
Oppenau, 283 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Helmpflicht!
Es gilt die StVo

Bitte beachten Sie, dass es während der Tour zu Änderungen der Strecke kommen kann durch Sperrungen oder Baumaßnahmen. Dies kann bei der Planung dieser Touren nicht inbegriffen sein. Haben Sie keine Ortskenntnisse und benötigen Hilfe bei einer Ausweichroute, sollten Sie sich die Telefonnummer der Tourist-Information Freudenstadt speichern.

Telefon: 07441 864-0

 

 

 

Weitere Infos und Links

Folgen Sie dem Link zu einer detaillierten Wegbeschreibung als Video - https://www.youtube.com

Start

Tourist-Information Freudenstadt Marktplatz (729 m)
Koordinaten:
DD
48.463735, 8.411312
GMS
48°27'49.4"N 8°24'40.7"E
UTM
32U 456481 5368011
w3w 
///wische.behalten.darüber

Ziel

Tourist-Information Freudenstadt Marktplatz

Wegbeschreibung

Auf Youtube finden Sie ein kurzes Video mit den wichtigsten Wegpunkten: https://www.youtube.com

 

Vom Marktplatz geht es aus los in Richtung Baiersbronn. An der Ampel links abbiegen und nach 150m in einer Rechtskurve scharf links. Es geht leicht bergab und nach 50m gleich rechts weg in die Schillerstraße. Wir befinden uns auf dem Radweg in Richtung Baiersbronn. Den Radweg bis nach Baiersbronn weiterfahren. Dort angekommen an der nächsten Ampel links abbiegen und nach 150m rechts durch den kleinen Park. Nach dem Dachdeckerbetrieb rechts weg über die kleine Brücke und wieder links auf der Straße. Wir fahren auf der Straße die nächsten Kilometer bis hoch zum Naturschutzzentrum/Nationalparkzentrum Ruhestein. Oben angekommen links über den Parkplatz. Am Ende des Parkplatzes rechts überqueren der B500 in Richtung Allerheiligen. Dem Straßenverlauf folgen bis nach Oppenau. In Oppenau links abbiegen, Richtung Freudenstadt. Wir fahren den Berg hoch bis nach Zuflucht. Es geht auf dem Radweg weiter bis zur Alexanderschanze. Dort links abbiegen bis nach Kniebis. In Kniebisdorf rechts abbiegen und auf dem asphaltierten Wanderweg weiter bis Wir auf der Straße L404 links einbiegen. Wir bleiben auf der Straße bis nach Freudenstadt. Zurück in Richtung Stadtmitte / Marktplatz. Dort haben Wir das Ziel erreicht.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit Bus oder Bahn bis Freudenstadt Stadtbahnhof bzw. Bushaltestellen Marktplatz/Post und Marktplatz/Stadthaus. Fahrpläne unter www.efa-bw.de.

Anfahrt

Freudenstadt-Information:

Freudenstadt Tourismus
Marktplatz 64
Telefon: 07441 864-0
Email: touristinfo@freudenstadt.de 

Quelle: https://www.ferien-in-freudenstadt.de/tourist-information/lage-anreise

 

Besucherzentrum am Kniebis:

Straßburger Straße 349
72250 Freudenstadt-Kniebis
Telefon: 07442-7570
Fax: 07442-50632
Email: touristinfo@kniebis.de

Quelle: http://www.kniebis.de/home/besucherzentrum/

 

Parken

Freudenstadt:
Es stehen Ihnen zahlreiche Parkplätze in Freudenstadt zur Verfügung. Direkt am Marktplatz (Tourist-Information) ist eine Tiefgarage für Sie vorhanden.
http://www.freudenstadt.de

Besucherzentrum Kniebis:
Direkt am Besucherzentrum sind ausreichend Parkplätze.

 

 

Koordinaten

DD
48.463735, 8.411312
GMS
48°27'49.4"N 8°24'40.7"E
UTM
32U 456481 5368011
w3w 
///wische.behalten.darüber
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Helm
Rennrad
Ersatzmaterial

 

 

Grundausrüstung für Rennradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Fahrradschuhe
  • Gepolsterte Radhose und Trikot
  • Sonnenbrille

Technisches Equipment

  • Trinkflasche mit passender Halterung
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
67,1 km
Dauer
3:15 h
Aufstieg
1.212 hm
Abstieg
1.189 hm
Höchster Punkt
969 hm
Tiefster Punkt
283 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.