Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Freiburger Hütte - Saladinaspitze
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Freiburger Hütte - Saladinaspitze

Wanderung · Alpenregion Bludenz
Profilbild von Gerd Groß
Verantwortlich für diesen Inhalt
Gerd Groß
  • Freiburger Hütte
    / Freiburger Hütte
    Foto: Gerd Groß, Community
  • / Saladinaspitze
    Foto: Gerd Groß, Community
  • / Wegloser Abstieg
    Foto: Gerd Groß, Community
  • / Wegloser Abstieg
    Foto: Gerd Groß, Community
  • / Impressionen
    Foto: Gerd Groß, Community
  • / Blick auf die Lechtaler Gipfel
    Foto: Gerd Groß, Community
  • / Wolken Impressionen
    Foto: Gerd Groß, Community
  • / Verbindungsweg Freiburger Hütte-Dalaas
    Foto: Gerd Groß, Community
  • / Panorama Blick
    Foto: Gerd Groß, Community
  • / Wegloser Anstieg
    Foto: Gerd Groß, Community
m 2200 2000 1800 1600 1400 6 5 4 3 2 1 km

Oberhalb vom Formarinsee liegt die Saladinaspitze 2230 m, das erklärte Ziel der Wanderung. Nicht viele Höhenmeter sind zu überwinden aber stetig geht es Bergauf im Schwierigkeitsgrad T2. Nahe zu Baumlos zwischen Rossköpfle und Ganalskopf gerahmt zieht sich der Pfad alpin durch die Fensterlewand hinauf zur Saladinaspitze mit Kreuz.

Bei dieser Tour ist ein Schmakerl eingebaut. Unmittelbal nach der Fensterlewand verlassen die uns so vertrauten Pfaden und suchen uns einen weglosen Abstieg zum Verbindungsweg Dalaas-Freiburger Hütte (Großer Walserweg Ostroute).

mittel
Strecke 6,5 km
3:19 h
791 hm
791 hm
2.226 hm
1.548 hm
Alpine Pfade und weglose Strecken wechseln sich mit breiten Zuführungsstraßen ab. Der Wanderer bekommt einiges geboten an diesem Tag. Hat er auch noch das Glück schönes Wetter bekommen zu haben macht sich ein Atemberaubendes Panorama breit. Der weglose Teil der Strecke ist recht einfach zu laufen. Die vorgegebenen Gps Daten sind nur Näherungswerte.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.226 m
Tiefster Punkt
1.548 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Freiburger Hütte (1.917 m)
Koordinaten:
DD
47.162566, 9.990263
GMS
47°09'45.2"N 9°59'24.9"E
UTM
32T 575056 5223705
w3w 
///bringt.gefälscht.besatzung

Ziel

Freiburger Hütte

Wegbeschreibung

Hinter der Freiburger Hütte beginnt der Weg und der Schilderwald. Immer Richtung Saladinaspitze den Berg hinauf bis zur Fensterlewand, eine Kuriosität der Natur, und weiter zur Saladinaspitze 2230 m.

Auf dem Rückweg passieren wir wieder die Fensterlewand. Doch diesmal suchen wir uns eine n Abstieg zur Fahrstraße durch das Gelände. Es ist berauschend ein Stück weit direkt mit der Natur eins zu sein.

Die Fahrstraße bringt uns an der Jagdhütte, Rauher Staffel, Rauher Joch vorbei zurück zur Freiburger Hütte

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Vom Bahnhof St. Anton oder Langen aus könnt ihr mit dem Bus nach Lech fahren, von dort aus mit dem Wanderbus bis Formarinsee. Die Wanderbusse verkehren von 8.00 – 16.30 Uhr alle zwei Stunden ab Lech.

Anfahrt

Die Freiburger Hütte befindet sich im Lechquellengebirge / Vorarlberg. Von Lech aus gibt es eine Mautstraße zur Formarinalpe. Diese ist im Sommer von 8.00 – 16.30 Uhr für den Privatverkehr gesperrt (es verkehren Wanderbusse) und es gibt keinen Winterdienst.

Über die A96 bis Grenzübergang Lindau/Bregenz und zum Pfändertunnel. Weiter auf A14, der Rheintalautobahn und über die Arlbergschnellstraße S16 bis Langen am Arlberg. Vor Arlbergtunnel abbiegen in Richtung Arlbergpass. Auf der Arlbergpass-Straße bis zur Abzweigung Flexenpass-Straße, über Flexenpass bis Lech.

Parken

Lech Tiefgarage

Koordinaten

DD
47.162566, 9.990263
GMS
47°09'45.2"N 9°59'24.9"E
UTM
32T 575056 5223705
w3w 
///bringt.gefälscht.besatzung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,5 km
Dauer
3:19 h
Aufstieg
791 hm
Abstieg
791 hm
Höchster Punkt
2.226 hm
Tiefster Punkt
1.548 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich familienfreundlich geologische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.