Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Frau Holle besuchen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Frau Holle besuchen

Wanderung · Werratal
Logo Redaktion Wander Genuss / Klambt-Verlag GmbH & Co. KG
Verantwortlich für diesen Inhalt
Redaktion Wander Genuss / Klambt-Verlag GmbH & Co. KG
  • Frau Holle Teich
    Frau Holle Teich
    Foto: Werratal Tourismus Marketing GmbH
m 800 700 600 500 12 10 8 6 4 2 km Parkplatz Frau Holle Teich Frau-Holle-Teich Parkplatz am Berggasthof Seesteine
Der Hohe Meißner ist ein beeindruckendes Bergmassiv im Naturpark Kaufunger Wald, der östlich von Kassel liegt. In dieser Gegend wird der Wohnort von Frau Holle vermutet. Diese Sagengestalt ist weit mehr als die bekannte Märchenfigur. Sie gilt unter dem Namen Hulda oder Perchta als Muttergottheit mit Erscheinungsformen. Am Frau-Holle-Teich, um den herum der benannte Wanderweg führt, steht eine überlebensgroße Holzstatue, die Frau Holle in der Blüte ihrer Jahre zeigt. Der tiefe Teich selbst soll der Sage nach die Heimatstätte ungeborener Kinder sein und zur Anderswelt führen. Direkt umgeben ist er von einem dichten Schilfgürtel, der Wasservögeln und Amphibien idealen Lebensraum bietet.

 

Noch mehr traumhafte Wanderziele, interessante Experten-Tipps und wertvolle Infos finden Sie in der neuen Zeitschrift „WanderGenuss“, jetzt im Zeitschriftenhandel. Vergriffen? Wenden Sie sich an den Leserdienst der Zeitschrift „Liebes Land“, Tel.: 07221/350 14 00, E-Mail: leserdienst@liebes-land.de

 

 

 

 

mittel
Strecke 13,7 km
4:26 h
479 hm
494 hm
754 hm
540 hm
Profilbild von Redaktion Wander Genuss
Autor
Redaktion Wander Genuss
Aktualisierung: 14.09.2016
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
754 m
Tiefster Punkt
540 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Das Begehen der hier beschriebenen Touren erfolgt auf eigenes Risiko und setzt entsprechende Kenntnisse und Erfahrungen voraus!

Start

Rundweg (602 m)
Koordinaten:
DD
51.194013, 9.849836
GMS
51°11'38.4"N 9°50'59.4"E
UTM
32U 559383 5671743
w3w 
///kluge.krüge.wieso
Auf Karte anzeigen

Ziel

Rundweg

Wegbeschreibung

Am Parkplatz „Frau Holle Teich“ beginnt der Rundweg und führt rechts nach Osten. Insgesamt ist die Strecke nicht allzu schwierig und kann auch mit nicht allzu kleinen Kindern gelaufen werden. Das erste Teilstück ist vergleichsweise steil, doch das gibt sich bald und man erreicht die Kassler Kuppe, die mit 754 Metern die höchste Erhebung des Hohen Meißners ist. Danach geht man am Meißner-Haus vorbei und überquert die Straße die über den Meißner läuft. Dann orientiert man sich an der Beschilderung zur „Kitzkammer“, einer höhlenartigen natürlichen Gesteinsformation. Der Sage nach hat Frau Holle streitende Mädchen in Katzen verwandelt und dort verbannt. Die Mädchen-Katzen bekamen zur Aufgabe, rechtschaffenen Wanderern hier den richtigen Weg zu weisen, ruchlose aber in die Irre zu führen. Rechtschaffene oder dem Weg folgende Wandersleute erreichen darum später die Seesteine. Die markanten Basaltbrocken erhielten ihren Namen, weil sie zu einem mittlerweile verlandeten See gehören. Weiter geht es in die Nähe eines ehemaligen Braunkohltagebau-Gebietes dessen abgebauter Flöz mit Wasser aufgefüllt ist und sich in einen hübschen Bergsee verwandelt hat. Nicht viel weiter geht es dann wieder zum Ausgangspunkt der Wanderung – dem Frau-Holle-Teich – mit der Holzfigur dieser Sagengestalt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
51.194013, 9.849836
GMS
51°11'38.4"N 9°50'59.4"E
UTM
32U 559383 5671743
w3w 
///kluge.krüge.wieso
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,7 km
Dauer
4:26 h
Aufstieg
479 hm
Abstieg
494 hm
Höchster Punkt
754 hm
Tiefster Punkt
540 hm
Rundtour familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 11 Wegpunkte
  • 11 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.