Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren FrankenwaldSteig
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour empfohlene Tour

FrankenwaldSteig

Mehrtagestour · Frankenwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Frankenwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Markierungszeichen FrankenwaldSteig
    Markierungszeichen FrankenwaldSteig
    Foto: Frankenwald
m 800 700 600 500 400 300 200 200 150 100 50 km

Der 242 Kilometer lange Fern-Rundwanderweg FrankenwaldSteig führt einmal rund um Bayerns erste Qualitätsregion Wanderbares Deutschland und erreichte 2017 den 2. Platz bei der Wahl zu "Deutschlands Schönstem Wanderweg" des Wandermagazins.

Wer den FrankenwaldSteig komplett erwandern möchte, hat 13 Etappen zu bewältigen.

Etappe 1: Bad Steben - Nordhalben, 13 km

Etappe 2: Nordhalben - Ludwigsstadt, 25 km

Etappe 3: Ludwigsstadt - Teuschnitz, 14 km

Etappe 4: Teuschnitz - Kronach, 25 km

Etappe 5: Kronach - Gössersdorf, 16 km

Etappe 6: Gössersdorf - Kulmbach, 17 km

Etappe 7: Kulmbach - Stadtsteinach, 17 km

Etappe 8: Stadtsteinach - Wirsberg, 17 km

Etappe 9: Wirsberg - Hermes, 11 km

Etappe 10: Hermes - Presseck, 25 km

Etappe 11: Presseck - Culmitz, 29 km

Etappe 12: Culmitz - Issigau, 21 km

Etappe 13: Issigau - Bad Steben, 12 km

mittel
Strecke 241,2 km
73:00 h
5.673 hm
5.735 hm
793 hm
300 hm

Schnüren Sie die Wanderschuhe und öffnen Sie die Sinne für ein etwas anderes Wandererlebnis: Auf unserem 242 Kilometer langen FrankenwaldSteig erwandern Sie sich den Frankenwald in seiner ganzen Vielfalt.

Am besten starten Sie gleich früh morgens auf eine der insgesamt 13 Etappen und spüren hautnah die Atmosphäre des erwachenden Waldes. Das sanfte Rauschen der Blätter im Wind, der gedämpfte Ruf eines Käuzchens in die Morgenstille, das leise Knacken der Äste im Unterholz, wenn das Wild erwacht: Hören Sie genau hin und Staunen Sie über die Vielfalt der Geräuschwelt im „stillen“ Wald. Genießen Sie den Sonnenaufgang an einem der zahlreichen Aussichtspunkte. Der Horizont wird weit, das Licht malt ein buntes Farbenspiel am Himmel und mit etwas Glück können Sie einen der in Deutschland so selten gewordenen Schwarzstörche seine majestätischen Kreise ziehen sehen.

Auf Ihren verschiedenen Tagesetappen erkunden Sie unseren Frankenwald mit allen Sinnen: Was hat es mit dem „Blauen Gold“ auf sich? Warum heißt eine der größten Festungsanlagen Deutschlands „Rosenberg“? Was hat die Fichte als „Brotbaum“ des Frankenwaldes mit der Flößerei zu tun? Und wo genau versteckt sich eigentlich die „heimliche Hauptstadt des Bieres“?Lüften Sie die Geheimnisse unserer Region, erwandern Sie sich historische Bauwerke, urige Dörfer und gemütliche Wirtshäuser und werfen Sie einen Blick auf das Leben hier bei uns im Frankenwald.

Sie übernachten in wanderfreundlichen Unterkünften bei unseren zertifizierten „Qualitätsgastgebern Wanderbares Deutschland“, die die strengen Kriterien des Deutschen Wanderverbandes gerne erfüllen. Sie kennen die Bedürfnisse ihrer Wandergäste genau und haben sicher den ein oder anderen „Geheimtipp“ für Sie. Vom leckeren Lunchpaket über aktuelle Wanderinformationen bis hin zum individuellen Wander-Shuttle: Unsere Gastgeber sind gerne für Sie da!

Also auf zu Ihrer Rundreise durch den Frankenwald! Draußen. Bei uns.

Autorentipp

Wer den FrankenwaldSteig komplett erwandert und dies auch dokumentieren kann, bekommt ein funktionales FrankenwaldSteig-Bezwinger-Shirt!
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
793 m
Tiefster Punkt
300 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

www.frankenwaldsteig.de

Start

Empfohlener Startpunkt: Bad Steben (581 m)
Koordinaten:
DD
50.366617, 11.643559
GMS
50°21'59.8"N 11°38'36.8"E
UTM
32U 687999 5582735
w3w 
///jagen.wannenbad.lebhaft
Auf Karte anzeigen

Ziel

Empfohlener Endpunkt: Bad Steben

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
50.366617, 11.643559
GMS
50°21'59.8"N 11°38'36.8"E
UTM
32U 687999 5582735
w3w 
///jagen.wannenbad.lebhaft
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
241,2 km
Dauer
73:00 h
Aufstieg
5.673 hm
Abstieg
5.735 hm
Höchster Punkt
793 hm
Tiefster Punkt
300 hm
Rundtour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.