Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren For the traily boyz
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

for the traily boyz

· 1 Bewertung · Mountainbike · Kitzbüheler Alpen-Brixental
Profilbild von Berg Bubb
Verantwortlich für diesen Inhalt
Berg Bubb
  • /
    Foto: Berg Bubb, Community
Karte / for the traily boyz
m 2000 1500 1000 500 50 40 30 20 10 km
Lieber hike with bike als Forststraße!
schwer
Strecke 58,2 km
9:35 h
2.433 hm
2.433 hm
2.068 hm
797 hm
Von Kirchberg an der Aschauer Ache entlang, bis das Tal aus ist. Dann zurück über die Kämme an den Rettensteinen vorbei und den Fleckalmtrail hinunter zurück nach Kirchberg.

Autorentipp

Spaß haben!
Schwierigkeit
S3 schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.068 m
Tiefster Punkt
797 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Scheiß da nix na feid da nix!

Geschwindigkeit bringt Sicherheit.

Start

Kirchberg (798 m)
Koordinaten:
DD
47.451092, 12.338416
GMS
47°27'03.9"N 12°20'18.3"E
UTM
33T 299366 5258728
w3w 
///bezwingen.ausgestrahlte.musikgruppe

Ziel

Kirchberg

Wegbeschreibung

Wie der Titel schon sagt, hauptsache Trail.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anfahrt

auf Rädern

Parken

bei der Fleckalmbahn in Kirchberg

Koordinaten

DD
47.451092, 12.338416
GMS
47°27'03.9"N 12°20'18.3"E
UTM
33T 299366 5258728
w3w 
///bezwingen.ausgestrahlte.musikgruppe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Brozeit, Radl, Helm.

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Frage von Phil Fein · 17.11.2020 · Community
Kann man die Tour auch als zwei Tagestour machen? Gibt es eine Möglichkeit zum Übernachten bei ca. der Hälfte?
mehr zeigen
Antwort von Berg Bubb · 19.11.2020 · Community
Mit Schlaf- und Bivaksack ja. Hütte zum übernachten gibt es leider keine.

Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
S3 schwer
Strecke
58,2 km
Dauer
9:35 h
Aufstieg
2.433 hm
Abstieg
2.433 hm
Höchster Punkt
2.068 hm
Tiefster Punkt
797 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit aussichtsreich geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Singletrail / Freeride Downhill

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.