Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Sprache auswählen
Community 1 Monat gratis Pro testen
Start Touren Flüela Schwarzhorn (3146)
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Skitour

Flüela Schwarzhorn (3146)

· 2 Bewertungen · Skitour · Davos Klosters
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Vorarlberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Rechts das Schwarzhorn
    / Rechts das Schwarzhorn
    Foto: Markus Niederlechner, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • / Blick vom Gipfelhand zum Piz Radönt
    Foto: Markus Niederlechner, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • / Blick Richtung Passstrasse und die bevorstehende Abfahrt
    Foto: Markus Niederlechner, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
m 3600 3400 3200 3000 2800 2600 2400 2200 2000 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Das Flüela Schwarzhorn ist eher eine kurze Streke, eignet sich aber gut für das Frühjahr nachdem die Passstrasse wieder offen ist, wegen seiner Ausrichtung. Hier kann man auch noch den einen oder anderen Gipfel und Hang mitnehmen, wenn einem die 800 HM zu wenig sind.
leicht
3,7 km
2:30 h
871 hm
871 hm
Eine wunderbare Frühlingstour mit einer schönen Rundumsicht auf die umliegenden Berge.

Autorentipp

Radüner Rothorn bei Kondition als Gipfel mit zu nehmen.
Profilbild von Markus Niederlechner
Autor
Markus Niederlechner 
Aktualisierung: 04.08.2016

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Flüela Schwarzhorn, 3151 m
Tiefster Punkt
Parkplatz Flüelastrasse, 2280 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Durch die Hangausrichtung sind die Nassschneelawinen nicht zu unterschätzen.

Start

Parkplatz Flüela Passstrasse (2280 m)
Koordinaten:
DG
46.741769, 9.967167
GMS
46°44'30.4"N 9°58'01.8"E
UTM
32T 573882 5176922
w3w 
///manchmal.bausparkasse.stau

Ziel

Parkplatz Flüela Passstrasse

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz an der Flüela Passstrasse geht es auf eine leichte Anhebung um dann mit wenig Gewinn an Höhenmeter in den Kessel zu gelangen. Diesen begeht man an der rechten Seite da die linke Seite hügelig ist und somit erspart man sich das wiederholende auf und ab.

Den ersten steilen Hang dem man begegnet umgeht man am besten über links. Bei guten Verhältnissen, kann man diesen dann abfahren. Am besten, man visiert das Radüner Rothorn an um dann bei Sicht vom Gipfelhang des Flüela Schwarzhorn, diesen Weg dann ein zu schlagen.

Abfahrt ist wie Aufstieg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von davos über den Flüelapass oder über Scoul.

Parken

Kostenloser Parkplatz aber mit 8 Plätzen begrenzt.

Koordinaten

DG
46.741769, 9.967167
GMS
46°44'30.4"N 9°58'01.8"E
UTM
32T 573882 5176922
w3w 
///manchmal.bausparkasse.stau
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

LVS, Schaufel Sonde

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Profilbild
Piotr Korneluk
16.08.2017 · Community
Great, quite easy trail, well maintained and signed.
mehr zeigen

Fotos von anderen

środa, 16 sierpnia 2017, 08:47
środa, 16 sierpnia 2017, 08:47
środa, 16 sierpnia 2017, 08:47
środa, 16 sierpnia 2017, 08:48
+ 1

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,7 km
Dauer
2:30h
Aufstieg
871 hm
Abstieg
871 hm
Streckentour Gipfel-Tour Skihochtour freies Gelände

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.