Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Fleiß im Sölktal, Gumpeneck, Hangofen, Plöschmitzalm, Fleiß
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Fleiß im Sölktal, Gumpeneck, Hangofen, Plöschmitzalm, Fleiß

Bergtour · Sölktäler
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Südburgenland Verifizierter Partner 
  • Start in Fleiß
    Start in Fleiß
    Foto: Josef Halper, ÖAV Sektion Südburgenland
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Sehr abwechslungsreiche Gipfelsammlung mit viel Weitblick und Höhenmetern durch ständiges Auf und Ab. 

schwer
Strecke 19,8 km
7:30 h
1.386 hm
1.386 hm
2.232 hm
975 hm

Fleiß, Gumpeneck, Auerloch, Kühofenspitz, Gamsofen, Plöschmitzzinken, Hangofen, untere Plöschmitzalm und zurück nach Fleiß sind die Eckpunkte dieser Rundtour.

Fleiß ist ein Ortsteil der ehemaligen Gemeinde St. Nikolai im Sölktal, heute Gemeinde Sölk.

Fleiß befindet sich 936 m ü. A. im nördlichen Teil des Großsölktals, südlich des Speichers Großsölk.

Sölktal Allgemeines: Beeindruckend ursprüngliche Naturlandschaft mit großer Blumenvielfalt. Durch die vielen Niederschläge rauscht und gurgelt das Wasser in Übermengen. Auch unzählige Wasserfälle bereichern die herrliche Umgebung im Naturpark. Die Kulinarik ist generell auffallend gut.

Autorentipp

Der Versuchung, eine Abkürzung nach dem Hangofen zur Unteren Plöschmitzalm zu machen, sollte man widerstehen. Genug Proviant mitnehmen.

Profilbild von Josef Halper
Autor
Josef Halper 
Aktualisierung: 11.10.2022
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.232 m
Tiefster Punkt
975 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Pfad 9,80%Unbekannt 90,19%
Pfad
1,9 km
Unbekannt
17,8 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Besondere Vorsicht bei den Kletterstellen (leicht) bei Nässe oder Schnee.

 

Start

Fleiß (991 m)
Koordinaten:
DD
47.371213, 14.014520
GMS
47°22'16.4"N 14°00'52.3"E
UTM
33T 425599 5246887
w3w 
///unterhalten.aussehen.schickten
Auf Karte anzeigen

Ziel

Fleiß

Wegbeschreibung

Von Fleiß weg (Parkplatz auf 975m) geht es ab dem Gehöft Rainer durch den steilen Wald aufwärts Richtung Norden. Am markierten Wanderweg sind wir zuerst westlich vom Wildbach und später westlich vom Fleißkargraben. Nach der Baumgrenze naschen wir die Heidel- und Preiselbeeren. Am höchsten Punkt der Tour dem Gumpeneck auf 2.226m stärken wir uns und genießen die Aussicht. Nun geht es steil abwärts zum Auerloch auf ca. 2.077m um dann wieder zum Kühofenspitz auf 2.145m aufzusteigen (leichte Kletterei). Das Auf und Ab geht weiter über Gamsofen 2.118m, Plöschmitzzinken 2.095m, Hangofen 2.056m und zur Abzweigung vor dem Lämmertörlkopf. Danach abwärts über die idyllisch kraftspendende Untere Plöschmitzalm auf 1.523m nach Fleiß zum Parkplatz. Dabei ist der Kehren reiche Güterweg knieschonender als der Wanderweg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

https://fahrplan.oebb.at/webapp/#!P|TP!histId|0!histKey|H546126

Postbus

In der wegfinder App findet man Routenergebnisse und Fahrpläne für alle österreichischen Verkehrsverbünde und die Bahn. Außerdem könnt ihr hier direkt Tickets kaufen oder Alternativen wie Leihräder, E-Scooter sowie ÖBB-Carsharing Fahrzeuge buchen.

https://wegfinder.at

Anfahrt

Autobahn Abfahrt Liezen, Im Ennstal bis Espang, links abbiegen und der L 734 bis Stein an der Enns folgen. Im Sölktal durch Groß Sölk und weiter nach Fleiß.

Parken

Kostenloses Parken mit Hausverstand und im Einvernehmen mit den Grundstückbesitzern sollte kein Problem sein. 

Keinesfalls den landwirtschaftlichen Verkehr behindern.

Koordinaten

DD
47.371213, 14.014520
GMS
47°22'16.4"N 14°00'52.3"E
UTM
33T 425599 5246887
w3w 
///unterhalten.aussehen.schickten
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Im Internet und beim Fachhandel gibt es zusätzliche nützliche Informationen.

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Niedere Tauern III (Schladminger u. Wölzer Tauern). 

Die hier dargestellte Info mit Offline gespeicherter Tour auf "alpenvereinaktive.com" ist eigentlich ausreichend. Trotzdem sollte angreifbares Informations- und Orientierungsmaterial dabei sein.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Man sollte für die Überraschungen, welche die Berge bieten gerüstet sein. Warme, funktionale und strapazierfähige Kleidung, Handschuhe, Haube, Sonnen- und Regenschutz, Erste Hilfepaket mit Blasenpflaster, Biwaksack, Notrufhandy, Kartenmaterial, Trekkingrucksack mit Regenhülle, festes und gut eingelaufenes Schuhwerk, Teleskopstöcke bei Bedarf,  

Trinkvorrat nicht vergessen, Jause?


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
19,8 km
Dauer
7:30 h
Aufstieg
1.386 hm
Abstieg
1.386 hm
Höchster Punkt
2.232 hm
Tiefster Punkt
975 hm
Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour Kletterstellen

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 6 Wegpunkte
  • 6 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.