Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Filzmoos, Oberhofalm - Rötelspitz - Hofpürglhaus
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Filzmoos, Oberhofalm - Rötelspitz - Hofpürglhaus

Wanderung · Salzburger Sportwelt
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion TK Innsbruck Verifizierter Partner 
Karte / Filzmoos, Oberhofalm - Rötelspitz - Hofpürglhaus
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Grandiose Tour in einer Sagenhaften Gegend ... aber weit!
schwer
Strecke 18,8 km
8:00 h
1.488 hm
1.487 hm
2.247 hm
1.258 hm

Sehr weit! Aber bei dieser Kulisse vergeht die Zeit schnell!

Die Schwierigkeiten in der TOur sind:

- Im Aufstieg über die Südwestschulter braucht man immer wieder in kurzen Abschnitten Trittsicherheit in steilen Schotterabschnitten (hier auch auf Steinschlag achten, auch auf die die unter uns unterwegs sind) 

- Die Schwierigkeiten im Abstieg beginnen schon kurz nach dem Gipfel. Ein steiler, schottriger, ausgesetzter Steig führt uns durchs Schrofengelände, wobei man immer wieder dankend was für die Hände findet. Aber irchtig ungut fand ich die "rote Rinne" in der man steil, steinschlaggefährdet und ohne dass es was für die Hände gäb nach unten absteigt.

Mit der Hofpürglhütte erwartet uns ein sehr gastliches Haus genau dann wenn wir es am notwendigsten brauchen - bevor wir die 1 Std zum Ausgagnspunkt hinunter stapfen.

Autorentipp

Genug zu trinken mitnehmen. Sichere Wetterverhältnisse. Man hat 2 Möglichkeiten die Tour abzubrechen:

1x beim Sulzhals,

1x auf halben Weg vom Sulzhals zum Hofpürglhaus

Für die Überquerung des Rötelstein, aber vor allem für den Abstieg von diesem ist absolute Trittsicherheit und gutes Schuhwerk Voraussetzung. Stöcke sind sehr empfehlenswert!

Wenn man mit der Pferdekutsche anreisen will ist man für den Tag zu spät! ABER:

Man könnte die Tour umdrehen!

Mit der Kutsche anreisen - Aufstieg und Nächtigung auf der Hofpürglhütte - und die Runde verkehrt herum machen, dann ist die "ungute Rinne" auch weit einfacher.

Profilbild von Josef Höfer
Autor
Josef Höfer 
Aktualisierung: 26.01.2021
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.247 m
Tiefster Punkt
1.258 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Sicheres Wetter ist unbedingt notwendig! 

FRÜHER Aufbruch!

Steinschlaggefahr beim Abstieg kurz nach dem Gipfel bis hinunter kurz vor dem Sulzhals: Eine notwendige Rast entweder am Gipfel oder erst am Sulzhals!

Weitere Infos und Links

Tourismusbüro Filzmoos für Auskünfte zu den Hofalmen und der Mautstraße

Hofpuerglhuette

Pferdekutschenfahrt

Start

Filzmoos - Oberhofalm - beliebter aber sehr großer Parkplatz am Ende einer Mautstraße. (1.257 m)
Koordinaten:
DD
47.476569, 13.531017
GMS
47°28'35.6"N 13°31'51.7"E
UTM
33T 389317 5259171
w3w 
///jemals.benutzer.schwarz

Ziel

Der gleiche wie der Ausgangspunkt

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz weg gehts hinauf zur Sulzenalm und hinüber zur Reitalm. 100 Hm Verlust und Gegenanstieg muss man in Kauf nehmen. Es werden nicht die letzten sein!

Raus zur Südwestschulter, über die auf gutem Weg rasch Höhe gewonnen wird. Teilweise braucht man allerdings doch 1-2 Hände zum festhalten.

Genießt die Aussicht, sie ist sagenhaft!

Der Abstieg Richtung Sulzenhals hats in sich:

Schrofengelände, möglicher Steinschlag, und zum Schluss durch eine "ungute Rinne" wie sie ein Kollege hier bei seiner Tourenbeschreibung so treffend bezeichnet hat. Skistöcke sind an dieser Stelle sehr empfehlenswert!

Nach dem Sulzenhals immer den gelben Tafeln Richtung Hofpürgelhaus  weiter. Der Weg führt nun in sanftem auf und ab entlang der herrlichen Kulisse. Langweilig wird es nie. Zu schön sind die Ausblicke und die Eindrücke.

Endlich naht die "rettende" aber vorallem freundliche Hütte. Nach ausgiebiger Rast gehts noch ca. 1 gute Stunde hinunter zum Auto

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Fahrplan Oebb

Pferdekutschenfahrt

Bis Eben im Pongau entweder mit dem Zug oder zb. von Salzburg aus mit dem Bus. Dort umsteigen in den Bus nach Filzmoos und mit der Pferdekutsche zur Unterhofalm.

Anfahrt

Bis Eben im Pongau auf der Tauernautobahn weiter nach Filzmoos und auf der Mautstraße zu den Hofalmen.

Koordinaten

DD
47.476569, 13.531017
GMS
47°28'35.6"N 13°31'51.7"E
UTM
33T 389317 5259171
w3w 
///jemals.benutzer.schwarz
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Bergwanderschuhe, Stöcke, Essen, Trinken und ein offenes Auge für diese herrliche Landschaft!

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
18,8 km
Dauer
8:00 h
Aufstieg
1.488 hm
Abstieg
1.487 hm
Höchster Punkt
2.247 hm
Tiefster Punkt
1.258 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.