Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Feuerkogel - Helmeskogel - Rieder Hütte
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh empfohlene Tour

Feuerkogel - Helmeskogel - Rieder Hütte

Schneeschuh · Traunsee
Profilbild von Markus Mühllechner
Verantwortlich für diesen Inhalt
Markus Mühllechner
  • Bergstation mit Talnebel
    Bergstation mit Talnebel
    Foto: Markus Mühllechner, Community
m 1500 1000 500 14 12 10 8 6 4 2 km
Schneeschuhwanderung vom Feuerkogel zum Helmeskogel entlange "Route 1", querfeldein durch das Edltal zur "Route 5", auf dieser zur Rieder Hütte und wieder zurück zum Feuerkogel. Abwärts auf der Gsoll-Skipiste und der alten Talabfahrt nach Ebensee. Abstieg ins Tal nur mit alpintauglichen Schneeschuhen und griffiger Piste empfehlenswert. (Eigentlich zu steil für Schneeschuhe und oft vereist!) Besser mit der Bahn wieder zur Talstation!
mittel
Strecke 15,8 km
6:43 h
407 hm
1.538 hm
1.764 hm
461 hm
Von der Feuerkogel-Bergstation 1592 m über den Helmeskogel 1633 m zur Rieder Hütte 1752 m

Autorentipp

Die Schneeschuhtrails sind auf der Homepage der Feuerkogelseilbahn beschrieben. Die Feuerkogelseilbahn bietet ein Schneeschuticket mit Berg- und Talfahrt sowie Schneeschuhverlei an.

Die Rieder Hütte hat im Winter nur zeitweise geöffnet (siehe Hüttenhomepage)

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Rieder Hütte, 1.764 m
Tiefster Punkt
Talstation Feuerkogelbahn, 461 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bei Nebel und Schneetreiben ist die Orientierung auf dem Feuerkogelplateau fast unmöglich! Der Lawinenlagebericht ist zu beachten.

Bei größeren Neuschneemengen und eigener Spuranlage sind die angegebenen Zeiten mindestens zu verdoppeln!

Weitere Infos und Links

Feuerkogelseilbahn: www.feuerkogel.net

Rieder Hütte: www.riederhuette.at

Start

Feuerkogelseilbahn Ebensee Bergstation (1.586 m)
Koordinaten:
DD
47.815717, 13.722223
GMS
47°48'56.6"N 13°43'20.0"E
UTM
33T 404345 5296608
w3w 
///heimat.angebotenen.sorgte
Auf Karte anzeigen

Ziel

Feuerkogelseilbahn Ebensee Talstation

Wegbeschreibung

Von der Feuerkogel Bergstation zum Sattel zwischen Heumadgupf und Steinkogel. Von dort zweigt der beschilderte Schneeschuhtrail Nr. 1 Richtung Helmeskogel ab. Auf diesem Weg (=Sommerweg) unschwierig zum Gipfel des Helmeskogel. Ein kurzes Stück auf dem gleichen Weg zurück und dann ohne Beschilderung querfeldein und bestmöglich die Topografie ausnützend durch das Edltal zum markierten Trail Nr. 5 Richtung Rieder Hütte. Auf diesem Weg ohne besondere Schwierigkeiten zur Rieder Hütte. 20 Minuten vor der Hütte könnte man noch zum Großen Höllkogel abzweigen. Zurück auf Trail Nr. 5 . Der Talabstieg ist nur bei griffigen Bedingungen für sehr erfahrene Schneeschuhgeher mit alpintauglichen Schneeschuhen zu empfehlen. Sehr steil und oft eisig. Normalerweise ist die Benützung der Feuerkogelseilbahn vernüftiger.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Bahnhof Ebensee ist nur 1 km von der Talstation der Feuerkogelseilbahn entfernt. Zur Hauptbetriebszeit fahren Shuttlebusse vom Stadtzentrum (=Bahnhof) zur Talstation.

Anfahrt

Von der Westautobahn über Gmunden nach Ebensee. Vom Süden das Trauntal entlang nach Ebensee. Die Talstation der Feuerkogelseilbahn ist im Ortsteil "Kohlstatt"

Rudolf Ippisch-Platz 4

4802 Ebensee

Parken

Bei der Talstation sind Gratisparkplätze. Wärend der Hauptsaison fahren Shuttlebusse vom Stadtzentrum (weitere Parkplätze und Bahnhof).

Koordinaten

DD
47.815717, 13.722223
GMS
47°48'56.6"N 13°43'20.0"E
UTM
33T 404345 5296608
w3w 
///heimat.angebotenen.sorgte
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Die Trails sind auf der Homepage der Feuerkogelseilbahn beschrieben.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Die übliche Sicherheitsausrüstung. Eventuell GPS bei unsicheren Wetter.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,8 km
Dauer
6:43 h
Aufstieg
407 hm
Abstieg
1.538 hm
Höchster Punkt
1.764 hm
Tiefster Punkt
461 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.