Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Feuchtbiotop - Lehrweg
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Feuchtbiotop - Lehrweg

Wanderung · Großarltal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pongau-Almenweg Verifizierter Partner 
  • Talmuseum
    / Talmuseum
    Foto: Pongau-Almenweg
  • Talwirt
    / Talwirt
    Foto: Pongau-Almenweg
  • / Hubertuskapelle
    Foto: Pongau-Almenweg
  • / Wollgras
    Foto: Pongau-Almenweg
  • / Geflecktes Knabenkraut - eine Orchideenart im Gebirge
    Foto: Pongau-Almenweg
m 1042 1040 1038 1036 1034 1032 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
Strecke 1,2 km
0:30 h
16 hm
16 hm
1.041 hm
1.034 hm

Diese Wanderung startet beim Parkplatz beim Gasthof Talwirt. Hier gibt es heimische Köstlichkeiten und Sie können selbst geräucherten Speck kaufen. Im ersten Stock des Talwirts befindet sich die Bergwaldausstellung und eine Info-Stelle vom Nationalpark Hohe Tauern.
Gleich nebenan ist das Talmuseum des Großarltales. In dem kleinen Museumsdorf steht ein altes Bauernhaus mit verschiedenen natur- und volkskundlichen Exponaten. Jeden Freitag im Sommer wird ab 10.00 Uhr im alten Steinbackofen frisches Brot nach alten Rezepten gebacken, Verkauf solange der Vorrat reicht. Es gibt zwei Mühlen, eine Bergwerksschmiede, eine Museumsgalerie mit Wechselausstellungen, die Talwirtselche, ein Räucherhaus, ein frei begehbares Wildgehege und die "Maria Sieben Schmerzen Kapelle" oder "Hubertuskapelle" sowie das Almkino mit 50 Sitzplätzen - gezeigt werden historisch wertvolle Filme aus dem Großarltal sowie andere Kurzfilme.

Vom Talmuseum im Hüttschlager Talschluss ausgehend folgt man dem naturkundlichen Feuchtbiotop-Lehrweg talauswärts bis zum alten Haussteingut. Entlang des Weges werden auf mehreren Schautafeln die Blumen und Tiere dieser Moorlandschaft und ?sauren? Wiesen erklärt. Man kann es kaum glauben, aber unter anderem finden sich hier im Sommer über mehrere verschiedene Arten von Orchideen.

Landschaft
Höchster Punkt
1.041 m
Tiefster Punkt
1.034 m

Start

Koordinaten:
DD
47.147940, 13.287480
GMS
47°08'52.6"N 13°17'14.9"E
UTM
33T 370165 5223027
w3w 
///krokusse.obligat.wegzug

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.147940, 13.287480
GMS
47°08'52.6"N 13°17'14.9"E
UTM
33T 370165 5223027
w3w 
///krokusse.obligat.wegzug
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
1,2 km
Dauer
0:30 h
Aufstieg
16 hm
Abstieg
16 hm
Höchster Punkt
1.041 hm
Tiefster Punkt
1.034 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.