Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Feldkogel 1886m vom Kärlingerhaus und Saugassen Abstieg
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Feldkogel 1886m vom Kärlingerhaus und Saugassen Abstieg

Bergtour · Berchtesgadener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Braunau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Almmulden
    Almmulden
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
m 1500 1000 500 14 12 10 8 6 4 2 km
Der Feldkogel ist ein einfacher Gipfel im Nahbereich des Kärlingerhauses und ideal als Kurzziel vor dem langen Abstieg über die Saugasse.
mittel
Strecke 14,7 km
5:00 h
550 hm
1.600 hm
1.886 hm
598 hm

Die Besteigung des Feldkogels vom Kärlingerhaus mit folgendem Abstieg nach St. Bartholomä über die Saugasse ist der dritte Teil einer dreitägigen Runde im Nationalpark Berchtesgaden: https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/grosses-teufelshorn-2283m-und-funtenseetauern-2575m-runde-vom-koenigssee/801643787/

Eine frühe Abfahrt sollte für die genussvolle Königssee Schifffahrt am Beginn der Runde gewählt werden:

https://www.seenschifffahrt.de/de/koenigssee/fahrplan/fahrplan/

Die Vorbuchung ist nicht sinnvoll, da nur eine Hin- und Retourfahrt am selben Tag möglich ist. Daher direkt am Schalter das Ticket besorgen.

Profilbild von Wolfgang Lauschensky
Autor
Wolfgang Lauschensky 
Aktualisierung: 19.11.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Feldkogel, 1.886 m
Tiefster Punkt
Königssee, 598 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Schotterweg 8,51%Naturweg 0,68%Pfad 90,59%Unbekannt 0,19%
Schotterweg
1,3 km
Naturweg
0,1 km
Pfad
13,3 km
Unbekannt
0 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Kärlingerhaus
Fischerei St. Bartholomä
Gaststätte St.Bartholomä

Sicherheitshinweise

Trittsicherheit, und Ausdauer sind nötig.

Weitere Infos und Links

Kärlingerhaus: https://kaerlingerhaus.de/

Start

Kärlingerhaus (1.632 m)
Koordinaten:
DD
47.495576, 12.937346
GMS
47°29'44.1"N 12°56'14.4"E
UTM
33T 344644 5262300
w3w 
///ahorn.wenige.müde
Auf Karte anzeigen

Ziel

St. Bartholomä

Wegbeschreibung

Vom Kärlingerhaus hinunter zum Funtensee und am linken Ufer bis zur Wegverzweigung. Gerade weiter über eine kurze Schrofenstufe zum Nordrand der Almwiesen. Wir queren am erdigen Steig in den bewaldeten Hang hinein. Schöne felsdurchsetzte Wiesenmulden führen in mehreren Stufen nordostwärts bis zu einem Sattel vor den Nordabbrüchen. Über ein schmales Felsband kann rechts das Gipfelkreuz des Feldkogels erreicht werden.

Zurück zum Kärlingerhaus. Nun wandern wir am Weg 10 aus dem Kessel hinauf zum Funtenseesattel. Links einer Mulde gehen wir bis zum Einstieg der Saugasse hinunter. Diese imposante felsflankierte Steilmulde wird in unzähligen Kehren abgestiegen (zuletzt ein höhlenartiger Rastplatz). Nun in einer milden Mulde an einer Holzstube vorbei talauswärts bis zur Schrainbachschlucht. Rechts der Schlucht geht es in vielen Kehren die bewaldete Steilflanke bis zum Königssee hinunter. Beim Schrainbachfall wird die Schlucht überbrückt und zum großen Schwemmkegel von St. Bartholomä hinuntergequert. Am Königsseeufer entlang bis zur Anlegestelle. Mit dem Schiff zurück nach Königssee.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Bahn bis Berchtesgaden. Mit dem Regionalbus RVO Linie 842 bis zum Parkplatz Königssee.

Anfahrt

Auf der A10 bis Salzburg Süd/Berchtesgaden oder der A8 bis Traunstein. Auf der Deutschen Alpenstraße B305 bis Berchtesgaden. Auf der B20 bis Schönau am Königssee. Hierher auch von Bad Reichenhall auf der B20.

Parken

Großer gebührenpflichtiger Parkplatz beim Königssee.

Koordinaten

DD
47.495576, 12.937346
GMS
47°29'44.1"N 12°56'14.4"E
UTM
33T 344644 5262300
w3w 
///ahorn.wenige.müde
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Amap

ÖK50 Blatt 3215+3216

ÖAV Karte Steinernes Meer

DAV Karte BY 21 Watzmann

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderausrüstung, Hüttenutensilien.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,7 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
550 hm
Abstieg
1.600 hm
Höchster Punkt
1.886 hm
Tiefster Punkt
598 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour Gipfel-Tour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 9 Wegpunkte
  • 9 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.