Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Falkenstein
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour Top

Falkenstein

Bergtour · Pyhrn-Priel
Profilbild von Stephanie Armbruckner
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stephanie Armbruckner
  • Die imposante Form des Falkensteins ist vom Stausee Klaus aus besonders schön zu sehen
    / Die imposante Form des Falkensteins ist vom Stausee Klaus aus besonders schön zu sehen
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Vom Ausgangspunkt aus ist schon ein Teil des Wegverlaufs zu sehen
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Hier geht es rechterhand aufwärts
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Ein paar kleine Steinmännchen weisen den Weg zum Einstieg
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Hier geht es nun aufwärts, bis der Waldrücken erreicht ist
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Der Blick hin zum Toten Gebirge ist während des Aufstieges wunderschön, direkt gegenüber liegt der Kleine Priel
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Wieder ein kleines Steinmännchen zeigt den Weg
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Vorbei an dieser felsigen Passagen ist der Waldrücken erreicht, über den es bis zum Gipfel geht
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Vorbei an einem leicht defekten Bankerl
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Wegverlauf über den Waldrücken
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Wegverlauf über den Waldrücken
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Wunderschöner Ausblick auf den Stausee Klaus und den Elisabethsee
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Wegverlauf über den Waldrücken
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Und schon ist der Gipfel erreicht
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Gipfelkreuz des Falkensteins
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
m 750 700 650 600 550 500 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km

16.04.2021

Der Falkenstein thront markant, wenn auch nicht allzu hoch, über dem Stausee Klaus und hat mich aufgrund dieser markanten Form schon lange fasziniert. Ein unmarkierter Pfad führt auf einen tollen Waldkamm und zu einem kleinen Gipfel. Der Falkenstein ist definitiv ein Geheimtipp und perfekt für jene, die gerne einsam unterwegs sind!

(Hinweis: Auf der Karte ist nur die Kartendarstellung der Aufzeichnung des Rückweges!)

mittel
1,3 km
1:15 h
219 hm
219 hm
Kurz geht es bis zum Ferienhof und ein kleines Stück weiter entlang der Straße. Schon jetzt ist der Falkenstein gut zu erkennen, sowie auch der Grat rechts, der durch den Wald aufwärts führt. Der Pfad, der zum Gipfel führt beginnt oberhalb einer Wiese neben dem Hof und ist durch ein kleines Steinmännchen markiert. Der Pfad ist zwar zu erkennen, aber nicht nennenswert markiert. Wir folgen dem Pfad bis zum Wald, passieren einige Felsen und wandern schließlich durch den Wald entlang eines Waldkammes. Der Wegverlauf verläuft hier wirklich idyllisch mit wunderschönen Ausblicken auf den unter uns liegenden Stausee Klaus.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
735 m
Tiefster Punkt
533 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Straße vor dem Ferienhof Pernkopf (735 m)
Koordinaten:
DG
47.782005, 14.175516
GMS
47°46'55.2"N 14°10'31.9"E
UTM
33T 438238 5292400
w3w 
///geringste.kühl.aufgehängt

Ziel

Straße vor dem Ferienhof Pernkopf

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Auf der A9 bis St. Pankraz, nach der Autobahnabfahrt dann nach rechts und bei der darauffolgenden Kreuzung wieder links. Dem Straßenverlauf folgen, zunächst unter einer Unterführung hindurch und dann aufwärts Richtung Ferienhof Pernkopf. Kurz vor dem Hof gibt es entlang der Straße einige Einbuchtungen, an denen man das Auto abstellen kann.

Koordinaten

DG
47.782005, 14.175516
GMS
47°46'55.2"N 14°10'31.9"E
UTM
33T 438238 5292400
w3w 
///geringste.kühl.aufgehängt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
1,3 km
Dauer
1:15 h
Aufstieg
219 hm
Abstieg
219 hm
aussichtsreich Gipfel-Tour Hin und zurück

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.