Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Etappe 8 - Hildegard von Bingen Pilgerweg - August 2020
Tour hierher planen Tour kopieren
Pilgerweg empfohlene Tour

Etappe 8 - Hildegard von Bingen Pilgerweg - August 2020

Pilgerweg · Nahe
Profilbild von Ulli Storz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ulli Storz
  • Foto: Ulli Storz, Community
m 400 300 200 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Braunweiler -> Stromberg

Abstieg über den Golfplatz mit Feriendorf nicht schön

Dankenswerterweise wurden wir zur Übernachtung in Spabrücken in Stromberg abgeholt.

mittel
Strecke 18,8 km
5:15 h
419 hm
457 hm
442 hm
222 hm
Der Hildegard von Bingen Pilgerweg ist ein 144 km langer Pilgerweg, den man auch mit Gepäck oder Gepäckbeförderung gehen kann. Er ist wenig begangen (im Hochsommer) und schön ruhig. Die Landschaften sind Wälder, Felder, Weinberge. Für Normalwanderer eine kleine Herausforderung (da tägliches Gehen mit Gepäck), für Trainierte kein Problem!

Autorentipp

Vielleicht mal ein Tag Ruhepause einlegen, langsam angehen (besonders erste Etappe) und dann steigern, Unterkünfte vorab über nahelandtouristik buchen lassen oder eben selbst vorort suchen, das Unterwegssein genießen (wie auf dem camino) und es sich dabei gut gehen lassen!
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
442 m
Tiefster Punkt
222 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Naheland-Touristik

Start

Braunweiler (259 m)
Koordinaten:
DD
49.866418, 7.745548
GMS
49°51'59.1"N 7°44'44.0"E
UTM
32U 409849 5524533
w3w 
///schrumpfen.schinken.zuwenden
Auf Karte anzeigen

Ziel

Stromberg

Wegbeschreibung

Der Pilgerweg startet in Idar-Oberstein und endet in Bingen bzw. beim Kloster in Eidingen. Die Lanschaft ist abwechslungreich und es geht Hoch und Runter, immer wieder mit Gegenanstiegen, die Wegführung ist an manchen Stellen nicht optimal, man geht auch sehr viel auf Asphalt, was die Beine müde werden läßt. Essensmöglichkeiten am Abend bei Ankunft sind manchmal rar oder nur mit weiterem Aufwand erreichbar.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Ja, vom Rheintal aus über Ingelheim mit Regionalzug bis Idar-Oberstein (dann sieht man schon einen Teil der Strecke im Nahetal)

Anfahrt

per Zug

Koordinaten

DD
49.866418, 7.745548
GMS
49°51'59.1"N 7°44'44.0"E
UTM
32U 409849 5524533
w3w 
///schrumpfen.schinken.zuwenden
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk, Rucksack, Wetterschutz, Sonnenmilch, Blasenpflaster, Trinkwasser (wir haben zwei Trinkbrunnen auf der gesamten Wegstrecke gefunden)

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
18,8 km
Dauer
5:15 h
Aufstieg
419 hm
Abstieg
457 hm
Höchster Punkt
442 hm
Tiefster Punkt
222 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.