Start Touren Etappe 3: Von der Simonyhütte zur Adamekhütte
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Bergtour Etappe

Etappe 3: Von der Simonyhütte zur Adamekhütte

Bergtour · Dachstein Salzkammergut
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Simonyhütte in der Früh
    / Simonyhütte in der Früh
    Foto: Harald Herzog
  • Dachsteinblick
    / Dachsteinblick
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • Unterwegs in der Steinlandschaft
    / Unterwegs in der Steinlandschaft
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • Adamekhütte
    / Adamekhütte
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • Am Hohen Trog
    / Am Hohen Trog
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • Unterwegs
    / Unterwegs
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • Beim Schneelochgletscher
    / Beim Schneelochgletscher
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Weitblick inklusive
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Blick zum Dachstein
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Dachsteinkalk
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Blick zum Gosaukamm
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Muscheln bei der Adamekhütte
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Die Adamekhütte
    Foto: Harald Herzog, ÖAV Alpenverein Austria
1950 2100 2250 2400 2550 m km 1 2 3 4 5 6 Simonyhütte Adamekhütte

Von der Simonyhütte geht es Richtung Westen über den Hohen Trog 2.350m bergauf und danach wieder bergab in die Karstlandschaft. Um dne Hosskogel dreht sich dann der Weg richtung Schreiberwandeck 2.330m welches man an de Westseite umrundet. In der Ferne sieht man noch den Schneelochgletscher. Unterhalb der Schreiberwand befindet sich dann die Adamekhütte.

schwer
6,7 km
5:30 h
561 hm
569 hm

Von der Simonyhütte immer auf Weg 650 über Gletscherschliffe, teilweise steiler Steig zum Hohen Trog. Nun über die Hosswandscharte, teilweise ausgesetzt mit Seilversicherung und Stahltritten. Weiter, bis der Weg den Zustieg zur Adamekhütte Weg 614 kreuzt und diesen bergauf zur Adamekhütte.

Autorentipp

Genug Wasser mitnehmen. Die Steinwüste zwischen den Hütten ist im Sommer gnadenlos, dafür ist diese Etappe die Aussichtsreichste. 

Super Tipp: Sonnenuntergang auf der Adamekhütte- Terrasse.

outdooractive.com User
Autor
Harald Herzog
Aktualisierung: 08.01.2019

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Hoher Trog, 2359 m
Tiefster Punkt
2000 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Adamekhütte
Simonyhütte

Sicherheitshinweise

Aufmerksam sein an der Windlegerscharte. 

Ausrüstung

Bergwanderausrüstung. 

Weitere Infos und Links

Der Folder zur Tour ist auf www.alpenverein-austria.at zum Download verfügbar. 

Start

Simonyhütte (2202 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.500924, 13.623548
UTM
33T 396337 5261750

Ziel

Adamekhütte

Wegbeschreibung

Die Wege sind zumeist schotterig oder Plattig.Trittsicherheit ist vorausgesetzt.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte 14, Dachstein 1:25.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
6,7 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
561 hm
Abstieg
569 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.