Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Eselskopf-2839m,05.07.2016
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

Eselskopf-2839m,05.07.2016

Bergtour · Eisacktal/Südtirol
Profilbild von deletedUser
Verantwortlich für diesen Inhalt
deletedUser
  • Start in der Fanealm
    / Start in der Fanealm
    Foto: deletedUser, System
  • Hinauf über die Klamme
    / Hinauf über die Klamme
    Foto: deletedUser, System
  • /
    Foto: deletedUser, System
  • /
    Foto: deletedUser, System
  • / Der Eselskopf kommt langsam in Sicht
    Foto: deletedUser, System
  • / Brixnerhütte mit Rübespitze
    Foto: deletedUser, System
  • /
    Foto: deletedUser, System
  • /
    Foto: deletedUser, System
  • / Eselskopf
    Foto: deletedUser, System
  • / Steinkarscharte
    Foto: deletedUser, System
  • / Hier gehts rauf
    Foto: deletedUser, System
  • / Die Rinne...sehr brüchig!
    Foto: deletedUser, System
  • / Lois beim Ausstieg aus der Rinne
    Foto: deletedUser, System
  • / Tiefblick zur Brixnerhütte
    Foto: deletedUser, System
  • / der Gipfel naht
    Foto: deletedUser, System
  • /
    Foto: deletedUser, System
  • / Blick zur Wurmaulspitze
    Foto: deletedUser, System
  • /
    Foto: deletedUser, System
  • / Fast geschafft!
    Foto: deletedUser, System
  • /
    Foto: deletedUser, System
  • /
    Foto: deletedUser, System
  • /
    Foto: deletedUser, System
  • / Markanter Gipfel
    Foto: deletedUser, System
  • / Wieder zurück in der Rinne
    Foto: deletedUser, System
  • / Manchmal wirds eng
    Foto: deletedUser, System
  • / Ein Blick zurück
    Foto: deletedUser, System
  • / Und wieder zurück zur Brixnerhütte
    Foto: deletedUser, System
m 3000 2500 2000 1500 10 8 6 4 2 km
Diese einsame Bergtour ist nur Bergsteigern vorbehalten,die mit brüchigem Gelände gut umgehen können!
schwer
11,6 km
5:00 h
1109 hm
1109 hm
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Eselskopf, 2839 m
Tiefster Punkt
Parkplatz-Fanealm, 1730 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz Fanealm hinauf zur Fanealm und weiter zur Brixnerhütte.Weiter über guten Steig(Mark.19,Teilstück des Pfundererhöhenwegs)hinauf in die Steinkarlscharte.Nun wirds schwieriger!Gleich neben der Scharte führt eine felsige Rinne hinauf.Über diese Rinne(Kletterstellen II,sehr brüchig)hinauf bis zum Ausstieg.Wer diese Anforderung nicht schafft,besser umkehren!!Mann muss bedenken dass mann hier auch wieder absteigen muss,und das ist in solchem Gelände nicht Jedermanns Sache!!Vom Ausstieg leicht,aber stets steil über felsiges,teils moosüberdecktes Gelände bald zum Gipfel,mit kleinem Kreuz!Der Abstieg erfolgt wie der Anstieg.Vorsicht bei Nässe,Rutschgefahr!

Die Tour sollte nur von einzelnen Personen gemacht werden,das heisst höchstens zu Zweit oder zu Dritt,und diese Personen sollten absolut trittsicher und verlässlich sein,ansonsten besser die Finger,bzw Füsse davon lassen!!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
46.883950, 11.620666
GMS
46°53'02.2"N 11°37'14.4"E
UTM
32T 699664 5195602
w3w 
///angebrachten.ebnen.geprüften
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
11,6 km
Dauer
5:00h
Aufstieg
1109 hm
Abstieg
1109 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp Gipfel-Tour ausgesetzt Kletterstellen

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.