Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Eschacher Weiher - Schwedenschanze
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh empfohlene Tour

Eschacher Weiher - Schwedenschanze

Schneeschuh · Kürnacher Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Freistadt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick in die Alpen vom Wanderparkplatz Eschacher Weiher
    Blick in die Alpen vom Wanderparkplatz Eschacher Weiher
    Foto: Gerd Simon, CC BY-ND, ÖAV Sektion Freistadt
m 1150 1100 1050 1000 10 8 6 4 2 km Jägerhütte beim Hauptmannsberg Aussichtspunkt Ursersberg Änger Wanderparkplatz Eschacher Weiher Hangweg
Schneeschuhtour / Winterwanderung / Cross country tour / Nordic Walking / MTB-Strecke Eschachweiher P - Ursersberg - Hauptmannsberg/Große Schwedenschanze - Änger/Kleine Schwedenschanze - Hangweg - Eschachweiher P
mittel
Strecke 11,8 km
4:15 h
249 hm
249 hm
1.129 hm
1.001 hm
Im Sommer ist die Runde eine vermessene Nordic Walking Strecke mit Herzfrequenzmesspunkten. Im Winter eine lawinensichere Schi-/Schneeschuhtour oder bei geringer Schneelage auch Winterwanderung. 2021 ist die Runde sogar schon ab Mitte Dezember möglich gewesen.

Autorentipp

Statt des Rundweges am Änger umdrehen und damit immer am Grat bleiben reduziert die Höhenmeter der Tour.
Profilbild von Gerd Simon
Autor
Gerd Simon 
Aktualisierung: 25.12.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.129 m
Tiefster Punkt
1.001 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Schotterweg 75,46%Straße 0,13%Unbekannt 24,39%
Schotterweg
8,9 km
Straße
0 km
Unbekannt
2,9 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Bei Sturm sollte die Tour wegen möglicher herunterfallender Äste nicht begangen werden.

Weitere Infos und Links

Folder Nordic Walking Buchenberg/Eschach

Start

Parkplatz Eschachweiher (1.035 m)
Koordinaten:
DD
47.700424, 10.190656
GMS
47°42'01.5"N 10°11'26.4"E
UTM
32T 589330 5283691
w3w 
///auswerten.seilen.ergriffen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Parkplatz Eschachweiher

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz Eschachweiher (Planetenweg, 1.033m) gehen wir nach Nordnordosten Richtung sichtbarer Liftstützen entweder am Wanderweg oder auf der Langlaufloipe B4 bis zu einem alleinstehenden Baum, wo nach links der Wanderweg weg geht (Wanderschilder). Leicht bergan, vorbei am links abzweigenden Hangweg (Schild, nicht immer gespurt), dann weiter oben geradeaus bei der Abzweigung rechts nach Eschach leicht ansteigend bis zum ersten Gipfel, den Ursersberg (1.129m) mit der Witzgall-Linde, dem höchsten Punkt des Forstreviers Kempten. Nun folgen wir in leichtem Auf und Ab dem bewaldeten Grat bis zum Hauptmannsberg (1.126m), wo wir den Gedenkstein Große Schwedenschanze sehen. Etwas steiler bergab ist bald die Jägerhütte erreicht. Hier kann die Runde nach links runter zum Hangweg abgekürzt werden.

Von der Jägerhütte sind es 15 Minuten leicht bergan zum dritten Gipfel, dem Änger (1.125m) mit seinem Vermessungs-Steinmann. Wer am Grat oben bleiben will, kann hier umkehren und ist in einer guten Stunde wieder am Startpunkt. Sonst ein paar Meter zurück und bergab zur Kleinen Schwedenschanze. Links abzweigend wird der Hangweg erreicht, der etwas bergab und bergauf zum Ausgangspunkt zurück führt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie 50 von ZUM Kempten aber nur bis Buchenberg

Anfahrt

Von Kempten über Buchenberg nach Eschach und weiter aufwärts zum Parkplatz am höchsten Punkt.

Von Leutkirch über Kreuzthal, von Isny über Wengen und Buchenberg nach Eschach.

Parken

Etwa 40 gebührenfreie Parkplätze, Halteverbot an der Zufahrtstraße, im Winter geräumt.

Koordinaten

DD
47.700424, 10.190656
GMS
47°42'01.5"N 10°11'26.4"E
UTM
32T 589330 5283691
w3w 
///auswerten.seilen.ergriffen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Im Winter Schneeschuhe oder Tourenschi mit Fellen oder Bergschuhe mit Gamaschen oder klassische Langlaufschi / Cross country Schi, Jause und Tee in der Thermoskanne, im Sommer Nordic Walking Stecken, Bergschuhe oder Mountainbike mit Jause und Getränk

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,8 km
Dauer
4:15 h
Aufstieg
249 hm
Abstieg
249 hm
Höchster Punkt
1.129 hm
Tiefster Punkt
1.001 hm
Rundtour Gipfel-Tour kulturell / historisch Forstwege Wald

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 7 Wegpunkte
  • 7 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.