Start Touren Erzherzog-Eugen-Weg
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Erzherzog-Eugen-Weg

· 1 Bewertung · Wanderung · Tirol West
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Venet Bergbahnen
Karte / Erzherzog-Eugen-Weg
1000 1500 2000 2500 3000 m km 2 4 6 8 10 12 14

mittel
15 km
6:30 h
1837 hm
451 hm
Das unvergessliche Bergpanorama, mit markanten Gipfeln wie Wildspitze, Zugspitze, Ortler, Valluga, Riffler, Parseier und vielen anderen, lassen eventuelle Mühen beim Aufstieg auf den bekanntesten Aussichtspunkt der Westtiroler Bergwelt schnell vergessen.

Von der Stadtpfarrkirche Landeck wandert man zum Schloss Landeck, an diesem vorbei und dann in vielen Kehren in den Schloßwald hinauf. Nach ca. einer halben Stunde zweigt man rechts ab und folgt dem Wanderweg Nr. 5.

Weiter über die "Fließer Platte" und dann rechts haltend auf einem schmalen Steig kommt man nach einer weiteren Stunde über St. Georgen hinauf zu den Plamunwiesen.

Diesen folgt man an deren östliches Ende, wandert auf breitem Weg durch den Bannwald hinauf und quert den Doppelsessellift auf der Krahberg Südseite. Hier oberhalb der Waldgrenze ist der weitere Weg quer über diese Südseite und dann auf dem Grat entlang gut einsehbar. Der Weg zurück führt über einen, zum Teil leicht geröllbedeckten, Steig hinunter zum Panoramarestaurant und Bergstation der Venetbahn, mit welcher man bequem nach Zams zurückfährt.

 

+++ ÜBERNACHTUNGSMÖGLICHKEIT +++

http://www.venet-gipfelhuette-tirol.com 

 

Informationen

Dauer (h)

6,5

Höhenmeter (m)

1950

Wegbeschaffenheit

Alm- und Wiesenwege

Maximale Höhe (m)

2512

Höhe Start (m)

817 

Schwierigkeit
mittel
Technik
Höchster Punkt
2512 m
Tiefster Punkt
817 m

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Lorenz Slamanig
21.09.2016 · Community
Schöne, einsame und lange Ganztagswanderung vom Schloss Landeck zur Jagerhütte und wieder retour mit guter Verköstigung auf der Hütte. :-)
mehr zeigen
Gemacht am 10.09.2016
auf die Abzweigung nach rechts achten
Foto: Lorenz Slamanig, Community
ein paar Meter auf der Forstraße
Foto: Lorenz Slamanig, Community
dann gleich links abzweigen
Foto: Lorenz Slamanig, Community
durch lichten Wald
Foto: Lorenz Slamanig, Community
schöne Ausblicke
Foto: Lorenz Slamanig, Community
und wieder rauf in den Wald
Foto: Lorenz Slamanig, Community
Rast auf der Jagerhütte
Foto: Lorenz Slamanig, Community

Fotos von anderen

+ 3

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
15 km
Dauer
6:30 h
Aufstieg
1837 hm
Abstieg
451 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.