Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Erbeskopf Gipfelrauschen mit Mehrwert
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Erbeskopf Gipfelrauschen mit Mehrwert

Wanderung · Hunsrück
Profilbild von Carola Schick
Verantwortlich für diesen Inhalt
Carola Schick 
  • Hier gehts hoch
    / Hier gehts hoch
    Foto: Carola Schick, Community
  • Wandern auf dem Höhenzug vor dem Gipfel
    / Wandern auf dem Höhenzug vor dem Gipfel
    Foto: Carola Schick, Community
  • / Verwunschene Waldpfade
    Foto: Carola Schick, Community
  • / Eine Sitzgelegenheit mitten im Wald
    Foto: Carola Schick, Community
  • / Langsam sieht man den Gipfel
    Foto: Carola Schick, Community
  • / Durch den abgeholzten Hang vor dem Gipfel
    Foto: Carola Schick, Community
  • / Die letzte Steigung
    Foto: Carola Schick, Community
  • / Blick vom Gipfel
    Foto: Carola Schick, Community
  • /
    Foto: Carola Schick, Community
m 800 750 700 650 600 550 7 6 5 4 3 2 1 km
Die naturnahe, faszienierende Bergwelt rund um den Erbeskopf gespickt mit WissensWERTEM und WissensWERTEN.
mittel
Strecke 7,9 km
2:46 h
244 hm
244 hm

Auf dem Weg können via Smartphone über die Hompage der Seiten des Ev. Erwachsenenbildungswerks Rheinland-Süd e. V.  http://eeb-sued.de zu den zehn verschiedenen Wegpunkten, die über die Navigation angelegt sind, Wissensinhalte zum Thema Unterwegssein und Heimat downgeloaded werden.

Lassen Sie sich von den Denkanstößen und vielen Interessanten Wissenaspekten inspirieren.

Beim Wandern und Wissen erkunden wünschen wir Ihnen viel Freude und eine abwechslungsreiche Wanderung.

Autorentipp

Unbedingt die multimediale Ausstellung im Hunsrückhaus besuchen. Hier gibt es ansprechend gestaltete Informationen zum Nationalpark Hunsrück.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
815 m
Tiefster Punkt
613 m

Sicherheitshinweise

Bitte an festes Schuhwerk denken

Start

Hunsrückhaus am Erbeskopf (676 m)
Koordinaten:
DD
49.737182, 7.083348
GMS
49°44'13.9"N 7°05'00.1"E
UTM
32U 361895 5511173
w3w 
///unschuldig.expertin.ersetzt

Ziel

Hunsrückhaus am Erbeskopf

Wegbeschreibung

Vom Hunsrückhaus aus wandert man am Hochseilgarten vorbei über einen Wirtschaftsweg bergab bis man links ein Schild zur Gipfelrauschen Tour in den Wald findet. Vorbei an einem urigen Unterstellplatz geht es über schöne Waldwege gesäumt von Wurzeln und Steinen weiter bergab bis zum Hochmoor. Hier wird man in einer Einbahn über die Holzsteege geleitet um die Moorlandschaft zu bewundern. Dann verläuft der Weg über Wiesen und an kleinem Baumbestand vorbei. An einem breiten Wirtschaftsweg wird man wieder auf einen Waldpfad geleitet. Nach der nächsten Querung des Wirtschaftsweges geht es nun über Wurzeln, Steine und Moos den Berg hinauf. Eine kleine Bank ca. in der Mitte des Anstiegs läd zum Verweilen ein. Wenn das Schild noch 2,5 km bis zum Gipfel erscheint ist man fast oben. Nun läuft man über den letzten Höhenzug quer durch den Wald und durch Farnwiesen.

Bis man auf eine freie Ebene kommt und den Gipfel fast erahnen kann. Nun ist es nicht mehr weit. An den Heidelbeeren vorbei und über einen Geröllweg bis zum Turm. Auf dem Gipfel genießt man den Blick von der Windklang-Skulptur über die Höhen des Hunsrücks bis zur Eifel. Nun geht es durch eine Waldpfad zwischen den Pisten zurück zum Hunsrückhaus.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
49.737182, 7.083348
GMS
49°44'13.9"N 7°05'00.1"E
UTM
32U 361895 5511173
w3w 
///unschuldig.expertin.ersetzt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,9 km
Dauer
2:46 h
Aufstieg
244 hm
Abstieg
244 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights faunistische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.