Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Entschenkopf
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Entschenkopf

· 2 Bewertungen · Wanderung · Allgäu
Profilbild von Christian Böhm
Verantwortlich für diesen Inhalt
Christian Böhm
Karte / Entschenkopf
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 10 8 6 4 2 km
Tolle Bergtour mit zwei Bademöglichkeiten
mittel
Strecke 11,3 km
5:00 h
1.200 hm
1.200 hm
2.032 hm
879 hm
Von Reichenbach über Gaisalpe und Rubialpe zum Entschenkopf. Abstieg über die beiden Gaisalpseen zurück nach Reichenbach.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Entschenkopf, 2.032 m
Tiefster Punkt
Reichenbach, 879 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Koordinaten:
DD
47.442890, 10.297440
GMS
47°26'34.4"N 10°17'50.8"E
UTM
32T 597819 5255198
w3w 
///anmutiger.praktikum.kopie
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Von Reichenbach der Teerstrasse in Richtung Gaisalpe folgen. In der ersten Kehre links dem Klammweg folgen und weiter zur Gaisalpe. Richtung Entschenkopf vorbei an der Rubialpe und durch das folgende Waldstück. An de Weggabelung rechts Richtung EK, kurz eben bevor der steile N- Grat beginnt. Von hier in Serpentienen durch Latschen und Geröll steil bergauf. Kurze Kletterstelle und über den Grat zum Gipfel. Vom Gipfel dem Weg weiter folgen in Richtung oberer Gaisalpsee (Bademöglichkeit1). Weiter bergab zum Gaisalpsee (Bademöglichkeit2). Dem Weg weiter Richtung Gaisalpe / Reichenbach folgen. Entweder über die Gaisalpe oder die obere Richteralpe absteigen. Den vom Aufstieg bekannten Weg zum Prkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

B19 Kempten - Oberstdorf. In Fischen in Richtung Schöllang. Von Schöllang nach Reichenbach.

Parken

In Reichenbach. (Parkplatz Gaisalpe ist ausgeschildert)

Koordinaten

DD
47.442890, 10.297440
GMS
47°26'34.4"N 10°17'50.8"E
UTM
32T 597819 5255198
w3w 
///anmutiger.praktikum.kopie
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(2)
Sina Tenner 
27.08.2017 · Community
Auf dieser Tour gibt es grandiose Aussichten und sie ist in der Tat abwechslungsreich. Die Einstufung "mittel" sowie die Zeitangabe sind allerdings irreführend! Das kann Leute die darauf Vertrauen in Lebensgefahr bringen! Man sollte mindestens 7 Stunden einplanen und absolut trittsicher und schwindelfrei sein. Die Einstufung "schwer" wäre angebracht.
mehr zeigen
26.08.2017
Foto: Sina Tenner, Community
26.08.2017
Foto: Sina Tenner, Community
Andreas Wendt 
27.08.2017 · Community
Für normahle Wanderer ist die Tour nichts. Ab dem Berg ist es keine kurze Klettertour. Es geht Steil hoch, keine Absicherung und schlecht Ausgeschildert. Der Rückweg vom Gipfelkreuz Richtung Gaisalpsee ist auch nicht ohne. Die Angegebene Zeit für die Tour stimmt meines Erachtens nicht. Ausser man rennt vielleicht. Erfahrung hier ist von Vorteil.
mehr zeigen
Andrea Povolny
Klasse und abwechslungsreiche Tour.
mehr zeigen
Ausblick vom Abstieg Richtung Oberer Gaisalpsee
Foto: Andrea Povolny, Outdooractive Redaktion

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,3 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
1.200 hm
Abstieg
1.200 hm
Höchster Punkt
2.032 hm
Tiefster Punkt
879 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.