Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Entlang der Traun von der Mündung bis zum Ursprung
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour

Entlang der Traun von der Mündung bis zum Ursprung

Mehrtagestour · Donau-Oberösterreich
Profilbild von Jörg Eckert
Verantwortlich für diesen Inhalt
Jörg Eckert
  • Startpunkt Traunmündung beim Weikerlsee
    / Startpunkt Traunmündung beim Weikerlsee
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • Einsamer Weg
    / Einsamer Weg
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / Brücke Eblesberg
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / Vor Eisenbahnbrücke Traun - Haid
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / Kraftwerk Traun - Pucking
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / Super Panorama
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / Am Jakobsweg
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / Alte Traunbrücke bei Marchtrenk
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / Mauttafel für Brücke
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / Weites Land
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / Kirche Stadl Paura
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / Brücke Stadl Paura
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / Stift Lambach
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / Traunfall
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / Einsame Badebuchten
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / Glasklares Wasser
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / Steinschlag kurz vor Gmunden
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / Gmunden ist nicht mehr weit
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / Überfahrt mit Schiff nach Ebensee
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / Am Soleweg
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / Bad Ischl ist bald erreicht
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / Kreuzstein Bad Ischl
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / Nächste Überfahrt Steeg - Hallstatt - Obertraun
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / Weiter durch das Koppental
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / Immer entlang der Traun Richtung Bad Ausee
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / Bei der Koppenbrüllerhöhle
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / Gesicherte Wege
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / Rastplatz
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / In Bad Aussee angekommen
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / Überfahrt Grundlsee - Toplitzsee
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / Am Toplitzsee mit den sogenannten Plätten Richtung Kammersee
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / Kurzer Fußweg zu Kammersee
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / Flößerei-Durchbruch
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / Kurz vor dem Ziel nur noch wenige Schritte
    Foto: Jörg Eckert, Community
  • / Kammersee mit Wasserfall wird als Quelle des Traunursprung bezeichnet
    Foto: Jörg Eckert, Community
m 800 700 600 500 400 300 200 100 160 140 120 100 80 60 40 20 km
Genußwanderung entlang der Traun.
mittel
Strecke 160,1 km
69:45 h
996 hm
658 hm

Aufgezeichnete Tour

Strecke: 160,1 km
Zeit insgesamt: 30 Stunden 8 Minuten

Gesamtgeschwindigkeit: 5,3 km/h

Niedrigster Punkt: 234 Meter
Höchster Punkt: 805 Meter

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
762 m
Tiefster Punkt
251 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
48.267286, 14.364436
GMS
48°16'02.2"N 14°21'52.0"E
UTM
33U 452835 5346203
w3w 
///abnehmer.lenkt.weiler

Wegbeschreibung

Der Weg verläuft anfangs unspektakulär zwischen den beiden Industriestädten Linz und Wels.

Nach dem Kraftwerk Pucking ca. 1km flußaufwärts befindet man sich auf dem Jakobsweg bis Lambach.

Wobei man auch das Traunufer immer wieder verlassen kann um sich auf Asphaltwegen fortzubewegen. (Das GPS hat sehr ungenau  oder gar nicht aufgezeichnet, daher stimmt die Trackaufzeichnung nicht exakt )

Ab Lambach im Auwald zum Naturjuwel Traunfall, weiter in wildromantischer Schönheit Richtung Gmunden.

Weiter mit einem Ausflugschiff oder entlang des Traunsees bis Ebensee.

Ab Ebensee folgt man den Soleweg ( älterste Pipline der Welt ) bis Bad Goisern.

Ab Steeg weiter mit dem Ausflugschiff nach Obertraun.

Von Obertraun entlang der Koppentraun durch das Koppental am Fuße des Sarsteins, bis Bad Aussee.

Diese Talwanderung mit zwei kurzen Anstiegen gehört zu den Höhepunkten der gesamten Etappe. In diesem Tal der Koppentraun haben schon die Kelten, Römer sowie Salzhändler aus dem Mittelalter ihre Spuren hinterlassen. Heute jedoch drohen immer wieder gewaltige Lawinen vom Sarstein und Auseer Zinken.

Von Bad Aussee zum Südufer des Grundlsees und weiter bis Gößl ( ev. mit Ausflugschiff ).

Nach einer kurzen Wanderung bis zur Schiffsanlegestelle Toplitzsee folgt eine Bootsfahrt an das andere Seeufer.

Nun ist man nur noch einige wenige Schritte entfernt vom Kammersee und somit dem offiziellen Traun - Ursprung.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
48.267286, 14.364436
GMS
48°16'02.2"N 14°21'52.0"E
UTM
33U 452835 5346203
w3w 
///abnehmer.lenkt.weiler
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
160,1 km
Dauer
69:45 h
Aufstieg
996 hm
Abstieg
658 hm
Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.