Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Entlang abgelegener Weideländer
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Entlang abgelegener Weideländer

Wanderung · Oberkrain
Verantwortlich für diesen Inhalt
Alpe Adria Erlebnis-Region Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Aleksandra Orel, Občina Jesenice
  • /
    Foto: Aleksandra Orel, Občina Jesenice
  • /
    Foto: Aleksandra Orel, Občina Jesenice
  • /
    Foto: Miro Podgoršek, Občina Jesenice
  • /
    Foto: Miro Podgoršek, Občina Jesenice
  • /
    Foto: Jošt Gantar, Občina Jesenice
  • /
    Foto: Miro Podgoršek, Občina Jesenice
m 1600 1400 1200 1000 800 12 10 8 6 4 2 km
Planina pod Golico – Jeseniška planina – Rožca – Bergsattel Jekelj – Koča na Golici – Betel – Planina pod Golico
mittel
Strecke 12,9 km
4:55 h
837 hm
833 hm
1.607 hm
920 hm

Autorentipp

V času cvetenja narcis v mesecu  maju in juniju pridite med tednom.
Profilbild von Aleksandra Orel
Autor
Aleksandra Orel
Aktualisierung: 10.12.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.607 m
Tiefster Punkt
920 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Während der Blütezeit der Narzissen im Mai und Juni können Sie uns unter der Woche besuchen.

Weitere Infos und Links

Sehenswertes auf dem Weg: Die Kirche Sv. Križ in Planina pod Golico, Narzissenwiesen, Jeseniška planina, Rožca

Berghütte: PD Jesenice Hütte, Hütte auf Golica, geöffnet von Mai bis September, Essen und Getränke erhältlich

Start

Planina pod Golico, Parkplatz am Busbahnhof Planina pod Golico (945 m)
Koordinaten:
DD
46.464304, 14.049724
GMS
46°27'51.5"N 14°02'59.0"E
UTM
33T 427035 5146075
w3w 
///showgeschäft.farn.bemerkung

Ziel

Planina pod Golico, Parkplatz am Busbahnhof Planina pod Golico

Wegbeschreibung

In Planina pod Golico steigen wir herab, vorbei an der Kirche und folgen dann dem markierten Weg durch die Wälder – wir kreuzen einen Waldweg – steigen hinauf bis zu den ersten Weiden der Alm Jeseniška planina, genannt Molzišče. Von dort führt uns der Weg meist über Feldwege, die uns zu den Hirtenhütten führen, von denen wir über die Weide bergauf zum Bergsattel Rožca mit Blick auf die Julischen Alpen und österreichischen Kärnten steigen. Von dort aus wenden wir uns nach Osten in Richtung Golica. Zuerst kreuzen wir den Steilhang Kleka, steigen herab zum Bergsattel Jekelj, und von dort aus überqueren wir die Berghänge von Golica bis Koča na Golici. Der Weg führt uns überwiegend über Weiden und gelegentlich durch schüttere Wälder. Der letzte Teil der Route besteht aus dem Abstieg von Koča na Golici vorbei an der unteren Station einer Frachtseilbahn und des touristischen Bauernhofs Betel bis Planina pod Golico. Obwohl der Weg im Ganzen markierter Pfade entlang führt, benötigen wir aber aufgrund der kleineren Anzahl von Besuchern und der zahlreichen Waldwege ein bisschen mehr Aufmerksamkeit bei der Orientierung.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Stadtbusverkehr in der Gemeinde Jesenice

Richtung:  Jesenice - Planina pod Golico - Jesenice (Linie 4, Station Planina pod Golico).

Website des Beförderers: Zeitplan

Anfahrt

Autobahn: A2 Ljubljana – Jesenice (Autobahn Gorenjska)

Ausfahrt: Jesenice Ost (Lipce) oder Jesenice West (Hrušica)

Richtung: Lipce – Jesenice – Gesundheitszentrum Jesenice - Planina pod Golico - Parkplatz am Busbahnhof Planina pod Golico oder Hrušica – Jesenice – Gesundheitszentrum Jesenice - Planina pod Golico - Parkplatz am Busbahnhof Planina pod Golico

Parken

Parkplatz am Busbahnhof Planina pod Golico

Koordinaten

DD
46.464304, 14.049724
GMS
46°27'51.5"N 14°02'59.0"E
UTM
33T 427035 5146075
w3w 
///showgeschäft.farn.bemerkung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Für die Jahreszeit geeignete Wanderschuhe und Wanderbekleidung sowie Wanderstöcke.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,9 km
Dauer
4:55 h
Aufstieg
837 hm
Abstieg
833 hm
Höchster Punkt
1.607 hm
Tiefster Punkt
920 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights Gipfel-Tour Heilklima

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.