Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Entdecke die Lauenburgische Seenlandschaft. Zur sagenumwobenen »Teufelsbrücke«
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Entdecke die Lauenburgische Seenlandschaft. Zur sagenumwobenen »Teufelsbrücke«

· 1 Bewertung · Wanderung · Binnenland Schleswig-Holstein
Profilbild von Frank Strauß & Familie
Verantwortlich für diesen Inhalt
Frank Strauß & Familie
  • Foto: Frank Strauß & Familie, Community
m 40 35 30 5 4 3 2 1 km
Ein wahrlich sagenhafter Spaziergang erwartet Euch im adeligen Gutsdorf Groß Zecher mit seiner nahezu vollständig erhaltenen Gutsanlage, zu einer Landzunge im westlichen Schaalsees. Obwohl das Dorf ein überregional bekanntes Fischrestaurant beherbergt und es quasi der touristische »Hotspot« am westlichen Schaalseeufer ist begegnet Ihr selbst hier selten Spaziergänger. Begeisternd: alte, knorrige und charakterstarke Baumriesen – Teile der Halbinsel sind aus der forstwirtschaftlichen Nutzung herausgenommen.
leicht
Strecke 5,1 km
1:15 h
14 hm
14 hm
44 hm
34 hm

Autorentipp

Der (etwas altmodische) Klassiker! Im ehemaligen Gutsdorf gelegen ist das Fischrestaurant Maräne selbst bei unseren Hamburger Freunden keine Unbekannte. Zurecht! Delikater, fangfrischer Fisch kommt hier auf den Tisch. Auch Ausserhausverkauf von Schaalseefischen entweder frisch oder geräuchert. Dorfstraße 12, 23883 Groß Zecher
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
44 m
Tiefster Punkt
34 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Pfad 97,65%Straße 0,29%Unbekannt 2,05%
Pfad
5 km
Straße
0 km
Unbekannt
0,1 km
Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Essen: Fischrestaurant Maräne (siehe persönlicher Tipp) Dorfstraße 12, 23883 Groß Zecher https://restaurant-maraene.de/

Kutscherscheune Historischer Gutshof Groß Zecher. Schöne Terrasse, nebst Holzsteg, zauberhafter Blick auf den Schaalsee. Dieser Spaziergang ist immer ein guter Vorwand um sich mit hausgemachtem Kuchen zu belohnen. Auch herzhafte Gerichte. Lindenallee 15, 23883 Groß Zecher http://www.kutscherscheune.de/

Übernachten: Wer möchte, kann gerne bei uns im nahen Biosphärenreservat Schaalsee, in schönster Natur eine ruhige Unterkunft finden, wir vermieten in einer denkmalgeschützten, ehemaligen Landarbeiterkate, zwei mit historischen Möbeln eingerichtete Ferienwohnungen. In der benachbarten Fachwerkscheune erwartet Euch, neben einem weiteren Apartment, auch ein kleines Heuhostel und B&B. www.bauernkate-klein-thurow.de

Bewertet und kommentiert gerne die Touren, wir sind für alle Hinweise dankbar!

Start

Parkplatz am Ende der Lindenallee in Groß Zecher (35 m)
Koordinaten:
DD
53.604712, 10.905454
GMS
53°36'17.0"N 10°54'19.6"E
UTM
32U 626075 5941231
w3w 
///lenkt.baby.tanzbar
Auf Karte anzeigen

Ziel

Hier endet die Tour

Wegbeschreibung

Startet den Rundgang an dem öffentlichen Parkplatz am Ende der Lindenallee, das Gutshaus im Blick und wendet Euch hinter der »Kutscherscheune« auf den Wanderweg in nordwestlicher Richtung. Vorbei an ersten Baumriesen, teilweise gerne von Spechten bewohnten herrlich lebendigem Totholz, passiert Ihr eine Feuchtwiese mit bis in den Juni blühenden Sumpfdotterblumen, an dessen Ende der Weg in westliche Richtung abzweigt. Über einen ufernahen Pfad, der durch üppige Farnbereiche und urigen Buchenhochwald führt erreicht Ihr bald die Nordspitze des Werders, die sogenannte »Teufelsbrücke«. Auf dem Weg dorthin, und ja auch im weiteren Verlauf bieten sich reichlich reizende Blicke auf den Schaalsee, beziehungsweise auf den gegenüberliegenden Seedorfer Werder. Über eine leichte Anhöhe geht es zum Ausgangspunkt zurück an teilweise farbenprächtigen Brachflächen und einer Sandkuhle, für unsere kleinen Jungs (einst) der perfekter Abenteuerspielplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Kostenloser Parkplatz am Ende der Lindenallee in Groß Zecher

Koordinaten

DD
53.604712, 10.905454
GMS
53°36'17.0"N 10°54'19.6"E
UTM
32U 626075 5941231
w3w 
///lenkt.baby.tanzbar
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Mit der Premium Version von der Outdooractive-App lässt sich die Tour offline herunterladen, dank GPS-Ortung geht keiner verloren. Wer's analog mag: »Schaalsee«, offizielle Rad und Wanderkarte, Maßstab 1:50.000, Maiwald-Verlag

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Frage von Natalia Grüter · 26.03.2021 · Community
Hallo, ist die Wanderung mit einem 2er Thule machbar? Liebe Grüße Natalia
mehr zeigen
Antwort von Frank Strauß & Familie · 27.03.2021 · Community
Liebe Natalia, das müsste klappen! Habt viel Vergnügen!

Bewertungen

3,0
(1)
Norbert Wieder
09.06.2021 · Community
Tour heute am 9. Juni 2021 gelaufen. Angenehm zu gehen, leider viel zu wenig Zugang zum Schaalsee. Ich finde, man soll nicht so mit dem See werben, wenn so wenig in der Tour enthalten ist. Und gaaanz schlimm: Schnakenalarm vom feinsten, gut einsprühen wenn ihr da hin wollt.
mehr zeigen
Gemacht am 09.06.2021

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,1 km
Dauer
1:15 h
Aufstieg
14 hm
Abstieg
14 hm
Höchster Punkt
44 hm
Tiefster Punkt
34 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.