Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Englmarbachtal ab Kurpark St. Englmar
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Englmarbachtal ab Kurpark St. Englmar

· 2 Bewertungen · Wanderung · Bayerischer Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Straubing Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aussichts-Pavillon am Kurpark St. Englmar mit übers Englmarbachtal zum Hirschenstein
    Aussichts-Pavillon am Kurpark St. Englmar mit übers Englmarbachtal zum Hirschenstein
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
m 900 800 700 600 8 6 4 2 km Kurpark St. Englmar Landgasthof Zum Hirschenstein Gasthof Buglhof, Glashütt Gut Schmelmerhof
Die relativ leichte Rundtour entspricht dem Rundwanderweg Nr. 5, der vom Kurpark St. Englmar über Hilm, Rettenbach und Glashütt wieder zurück verläuft.
leicht
Strecke 9,5 km
2:30 h
225 hm
225 hm
847 hm
640 hm

Der Englmarbach durchfließt den Kurpark von St. Englmar und speist die "Alte Mühle".

Die Wandertour beginnt und endet im Kurpark. Sie durchläuft die Ortschaften auf der West- und Ostseite des Englmarbach-Tales bis Rettenbach.

> Kurzvideo Englmarbach

Autorentipp

Der Kurpark bietet viele Annehmlichkeiten, wie z.B. einem Aussichtspavillon am Ost- und Westhang, einem 2000 qm großen Naturbade-Weiher, der Kinderspielmeile, dem Erlebnishof "Alte Mühle" mit der Mühlstube, der alten Getreidemühle mit Steichelzoo usw., die man zur Erholung nach der Tour genießen sollte.

Ein Besuch des Bayerwald-Xperiums im Zentrum von St. Englmar ist am Beginn oder Ende der Tour empfehlenswert. Man sollte dafür zusätzlich 2-3 Stunden einplanen.

Profilbild von Franz-Xaver Six
Autor
Franz-Xaver Six 
Aktualisierung: 31.01.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
847 m
Tiefster Punkt
640 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 18,33%Schotterweg 22,03%Naturweg 47,45%Pfad 11,18%Straße 0,39%Unbekannt 0,59%
Asphalt
1,7 km
Schotterweg
2,1 km
Naturweg
4,5 km
Pfad
1,1 km
Straße
0 km
Unbekannt
0,1 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Landgasthof Zum Hirschenstein
Gut Schmelmerhof
Gasthof Buglhof, Glashütt
Kurpark St. Englmar
Mühlstube im Erlebnishof "Alte Mühle"

Weitere Infos und Links

Urlaubsregion St. Englmar - Touristische Infos, Gastgebersuche  

Privatpension Bergschütz - Weitere Touren und Freizeit-Infos des Autors

Einkehrmöglichkeiten
- Landgasthof Zum Hirschenstein, Rettenbach
- Gasthof Buglhof, Glashütt
- Mühlstube, Kurpark St. Englmar

Die selbe Tour von 2008 mit fast identischem Routenverlauf gibt es noch unter dem Titel "Rund um das Englmarbachtal". Einige Inhalte sind darin nicht mehr aktuell und es gibt dort nur ein Bild.

Start

Kurparkparkplatz P4 St. Englmar (781 m)
Koordinaten:
DD
48.998676, 12.820326
GMS
48°59'55.2"N 12°49'13.2"E
UTM
33U 340574 5429597
w3w 
///fremdwort.spät.unendlichkeit
Auf Karte anzeigen

Ziel

Kurparkparkplatz P4 St. Englmar

Wegbeschreibung

Vom Kurpark-Parkplatz P4 bewegen wir uns zuerst Richtung Norden zum Kurparkzugang und nach ca. 100 m bei einem Rastplatz biegen wir scharf rechts auf den Wanderweg Richtung Süden. An einem Aussichtspavillon (Blick in den Kurpark und übers Englmarbachtal) vorbei, wandern wir zur Straßenunterführung.

Nach der Unterführung treffen wir auf den Weg Nr. 5 nach Hilm und Rettenbach. Vor und im Ortsteil Hilm gehen wir an einer Kapelle vorbei weiter nach Rettenbach hinunter. Dort queren wir bei der Bushaltestelle die Straße und wandern am Landgasthof-Hotel "Zum Hirschenstein" vorbei zur Straßenbrücke. Der Wanderweg geht dort rechts bergauf nach Rettenbach.

Beim Ortsschild Rettenbach biegen wir links nach Glashütt ab. Nach einer längeren Waldpassage kommen wir nach Glashütt, wo wir auf dem Gehweg durch die Ortschaft und weiter nach St. Englmar wandern.

Ein Stück vor St. Englmar beim Trafo-Haus biegen wir links auf einen Weg zu einem Anwesen ab und wandern an diesem vorbei. Vor einer Brücke biegen nochmals links talwärts ab, überqueren den Englmarbach und wandern durch den Kurpark zum Erlebnishof "Alte Mühle". Von dort geht es Richtung Süden zum Ausgangspunkt zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

St. Englmar liegt an der RBO-Bus-Linie 6096 Straubing - St. Englmar - Grün - Maibrunn - Viechtach (dort mit Waldbahn-Anschluss).


Die Haltestelle St. Englmar-Kurpark ist unmittelbar beim Startpunkt.

> Reiseauskunft

Anfahrt

A3-Ausfahrt Bogen nach Viechtach/Sankt Englmar, 18 km rechts Richtung Deggendorf zum Kurpark-Parkplatz P4.

B85-Abfahrt bei Viechtach Richtung Straubing, 11 km links Richtung Deggendorf zum Kurpark-Parkplatz P4.

Parken

St. Englmar, Kurpark-Parkplatz P4 am südlichen Ortsrand

Koordinaten

DD
48.998676, 12.820326
GMS
48°59'55.2"N 12°49'13.2"E
UTM
33U 340574 5429597
w3w 
///fremdwort.spät.unendlichkeit
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Bruckmann - Entdeckertouren Bayerischer Wald 

Bruckmann - Vergessene Pfade Bayerischer Wald

Marko Roeske - 111 Orte im Bayerischen Wald, die man gesehen haben muss

Kartenempfehlungen des Autors

Wander-/MTB-Karte mit Führer "Urlaubsregion St. Englmar"

Kompass-Wanderkarte "Nördlicher Bayerischer Wald"

Fritsch Wandkarte Nr. 57 "Vorderer Bayerischer Wald"

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk;

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Profilbild von Kristina Zeus
Kristina Zeus
17.07.2018 · Community
Schöne Rundtour. Tolle Weg durch Wälder, mit einigen Einkehrmöglichkeiten. Familienfreundlich , mit geländetauglichen Kinderwagen geeignet bis auf eine Stelle nach Rettenbach hoch, diese kann man aber alternativ auch an der Straße entlang gehen.
mehr zeigen
Aussicht von Glashütt aus
Foto: Kristina Zeus, Community
Harald Rieß
19.03.2017 · Community
schöne abwechslungsreiche Rundtour durch Wald und offenem Gelände, gute Wege, nur ca. 300m auf der Straße nötig Wegen Anstiege ein wenig Grundkondition erforderlich!
mehr zeigen
Gemacht am 12.03.2017

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,5 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
225 hm
Abstieg
225 hm
Höchster Punkt
847 hm
Tiefster Punkt
640 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 12 Wegpunkte
  • 12 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.