Start Touren Engelspitze
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Skitour

Engelspitze

Skitour · Tiroler Zugspitz Arena
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Reutte
  • STart über die Wiese Richtung  Wildfütterung
    / STart über die Wiese Richtung Wildfütterung
    Foto: Werner Gratl, ÖAV Sektion Reutte
  • Am breiten Rücken nach dem Waldteil
    / Am breiten Rücken nach dem Waldteil
    Foto: Werner Gratl, ÖAV Sektion Reutte
  • Blich nach SW zur Namloser Wetterspitze
    / Blich nach SW zur Namloser Wetterspitze
    Foto: Werner Gratl, ÖAV Sektion Reutte
  • Der Gipfelrücken
    / Der Gipfelrücken
    Foto: Werner Gratl, ÖAV Sektion Reutte
  • Am Gipfel der Engelspitze
    / Am Gipfel der Engelspitze
    Foto: Werner Gratl, ÖAV Sektion Reutte
Karte / Engelspitze
1500 1800 2100 2400 2700 m km 1 2 3 4 5 6 7

relativ sichere Schitour auf einem breiten Rücken
mittel
7,1 km
1:59 h
1261 hm
1175 hm
Eine landschaftliche  schöne Tour auf einem Westrücken  hinauf bis zum Gipfel. Die beiden Kare li und re des Rückens sind ein absolutes NOGO.
outdooractive.com User
Autor
Werner Gratl 
Aktualisierung: 14.03.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höhenlage
2279 m
1256 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Die Kare li und re des Rückens sind aein absolutes NOGO - Lawinengefahr!!!!

Ausrüstung

LVS und Harscheisen

Start

Östlich oberhalb von Namlos (1273 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.355888, 10.660903
UTM
32T 625428 5246051

Ziel

Wie Startpunkt

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt östlich oberhalb von Namlos über die Wiese, vorbei an einer Wildfütterung und über schöne flache Hänge zum Engeltal. Hier flach in den Tobel hinein (Lawinengefahr von oben!!) bis es steiler wird. Dort diesen queren und re hinauf in den Wald. Weiter oben durch lichter werdenden Wald zu den freinen Rückenhängen.

Im oberen Teil meist abgeblasen ud zwischen den herausschauenden Latschen etwas mühsamer.

Der Rücken wird immer schmäler und endet im Gipfelrücken. Abfahrt wie Aufstieg.

Öffentliche Verkehrsmittel

nicht möglich

Anfahrt

Von Bichlbach ins Berwangertal,über Berwang Richtung Nalos. Kurz vor Namlos mist der Start,

Oder vom Lechtal (Stanzach) kommend ins Namlosertal nach Namlos. Hier weiter in Kehren hinauf zum Startpunkt

Parken

Weinig Parkplatz neben der Straße - sonst in Namlos
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,1 km
Dauer
1:59 h
Aufstieg
1261 hm
Abstieg
1175 hm
Streckentour aussichtsreich Gipfel-Tour
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
Kein aktueller Lawinenlagebericht verfügbar

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.