Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Elm

Bergtour · Ausseerland-Salzkammergut
Profilbild von Johannes Horak
Verantwortlich für diesen Inhalt
Johannes Horak 
  • Vorderer Lahngangsee mit Blick auf Rotgschirr
    Vorderer Lahngangsee mit Blick auf Rotgschirr
    Foto: Johannes Horak, Community
m 2000 1500 1000 500 20 15 10 5 km
Vom Parkplatz am Bauernhof/Pension Schachner bei Gößl am Grundlsee über die Lahngangseen und die Pühringer Hütte auf die Elm. Tagestour die mit eindrucksvollen Weitblicken aufs Tote Gebirge belohnt.
schwer
Strecke 23,4 km
8:00 h
1.622 hm
1.628 hm
2.124 hm
731 hm

Der Elm ist ein etwa 2128m hoher Berg im steirischen Teil des toten Gebirges. Er bietet großartige Ausblicke zum Beispiel auf den Grundlsee, die Lahngangseen sowie Salzofen und Rotgschirr.

Lange (24km hin und retour) aber technisch einfache konditionsintensive Tagestour mit in Summe etwa 1600 zu bewältigenden Höhenmetern.

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.124 m
Tiefster Punkt
731 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Gößl am Grundlsee (736 m)
Koordinaten:
DD
47.640438, 13.889561
GMS
47°38'25.6"N 13°53'22.4"E
UTM
33T 416592 5276935
w3w 
///platte.datteln.energische

Ziel

Elm

Wegbeschreibung

Start

Start am Parkplatz vor der Bauernhof Pension Haus Schachner. Kostenpflichtig, ein Tagesticket kostet 8€ - ausreichend Kleingeld mitbringen, andere Zahlungsmöglichkeiten funktionieren nicht immer. Aktuelle Gebühren: https://www.grundlsee.at/auto.html

Aufstieg zur Pühringerhütte (3-4h)

Der Aufstieg zur Pühringerhütte ist etwa 10km lang, die erste Hälfte führt auf Waldsteigen (Weg 214) gleichmäßig ansteigend nach oben. Nach etwa 4km erreicht man den einzigen seilversicherten Teil der Tour, das Drausengaterl. Danach gehts auf gutem Steig unterhalb eindrucksvoller Fellswände weiter bis man den vorderen Lahngangsee erreicht. Am Nordwestufer entlang gehts zum hinteren Lahngangsee den man nur von oben erblickt. Bei den Jagdhütten in der Elmgrube rechts halten, vorbei an Emils Tränenhügel zu Elmsee und der dahinter liegenden Pühringerhütte.

Pühringerhütte - Elm (1-2h)

Rechts vorbei an der Pühringerhütte beginnt der sehr gut markierte Steig auf die Elm. Anfangs auf steinig und erdigem Pfad (potentiell rutschig) geht's bald über scharfe Kalkauswaschungen. Balance und Konzentration sind nötig, das Vorankommen ist hier eher langsam. Nach einem Latschenfeld beginnt der finale Anstieg zum Gipfelgrat auf einem anfangs gut ausgetretenen Grassteig. Die letzten Höhenmeter geht dieser über in Geröll und Schutt bevor man schließlich den breiten Gipfelgrat erreicht. Bei großartigem Panorama legt man die letzten Meter zum Gipfelkreuz zurück - Zeit den Ausblick zu genießen.

Abstieg auf dem selben Weg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.640438, 13.889561
GMS
47°38'25.6"N 13°53'22.4"E
UTM
33T 416592 5276935
w3w 
///platte.datteln.energische
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Profilbild von Franz Steinegger
Frage von Franz Steinegger · 14.08.2021 · Community
Leider ist die Angabe der Parkgebühr von € 4 falsch. Bitte korrigieren oder ganz weglassen. Hinweise auf Parkgebühren unter: https://www.grundlsee.at/auto.html
mehr zeigen
Antwort von Johannes Horak  · 08.01.2022 · Community
Danke, habe ich korrigiert, ist inzwischen teurer geworden.

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
23,4 km
Dauer
8:00 h
Aufstieg
1.622 hm
Abstieg
1.628 hm
Höchster Punkt
2.124 hm
Tiefster Punkt
731 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.