Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Elefantenrunde 2
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Elefantenrunde 2

Wanderung · Schwarzwald
Profilbild von FWV Niefern-Öschelbronn
Verantwortlich für diesen Inhalt
FWV Niefern-Öschelbronn
  • /
    Foto: FWV Niefern-Öschelbronn, Community
  • /
    Foto: FWV Niefern-Öschelbronn, Community
  • /
    Foto: FWV Niefern-Öschelbronn, Community
  • /
    Foto: FWV Niefern-Öschelbronn, Community
  • /
    Foto: FWV Niefern-Öschelbronn, Community
  • /
    Foto: FWV Niefern-Öschelbronn, Community
  • /
    Foto: FWV Niefern-Öschelbronn, Community
  • /
    Foto: FWV Niefern-Öschelbronn, Community
  • /
    Foto: FWV Niefern-Öschelbronn, Community
  • /
    Foto: FWV Niefern-Öschelbronn, Community
m 340 320 300 280 260 240 220 6 5 4 3 2 1 km
Heute stellen wir Ihnen unsere 2. Runde vor. Die 2. Wanderung ist etwas anspruchsvoller da teilweise starke Steigungen, Gefälle und viele Treppenstufen zu bewältigen sind, aber man wird mit herrlichen Ausblicken auf unseren Ort und die schöne Landschaft belohnt. Man sollte gut zu Fuß sein und feste, griffige Schuhe anhaben.
mittel
Strecke 6,6 km
2:00 h
139 hm
141 hm
Wir starten auf dem Parkplatz oberhalb des Bahnhofes im Herrenwingert. Zunächst geht es ein kleines Stück nach links und wir kommen an den neuen Doppelhäusern vorbei. Jetzt führen uns nach rechts die Tausendstäffele steil nach oben bis zum Kanzlerweg. Am Ende der Treppe laufen wir nach links, um gleich wieder rechts in den Kieselbronner Pfad einzubiegen. Nach zwei bunt bemalten Garagentoren auf der rechten Seite geht es vor dem Haus mit der Nummer 22 nach rechts zum 2. Teil der Tausendstäffele. Am Ende der Treppen biegen wir direkt in den nächsten Weg nach rechts, der oberhalb der Häuser verläuft und wandern in Richtung Enzberg. Den breiteren Weg verlassen wir nach ca. 200 Metern, halb rechts, um direkt am Waldrand, an den Zäunen entlang weiterzugehen. An dieser Stelle sehen wir auch einen gelben und blauen Pfeil, die in die richtige Richtung zeigen. Auf unserem Höhenweg finden wir einige Bänke, von denen wir schöne Blicke auf Niefern haben. Nach über 2 km, am Ende des Waldpfades kommen wir auf eine Fahrstraße am Ortsanfang von Enzberg. Wir biegen rechts ab und laufen auf der Burgherrenstraße in Richtung Enzberg weiter. Hier oben können wir auch die Überreste der ehemaligen Burg Enzberg entdecken. Nach einem kurzen Stück, genau nach der Hausnummer 27, biegen wir wieder nach rechts in einen kleinen Pfad ab. Der Einstieg ist etwas versteckt. Zwischen Häusern und Gärten geht es abwärts bis zum Weinbergweg, einer geteerten Straße auf der wir zurück in Richtung Niefern-Vorort laufen. Nur ein kurzes Stück ist diese Straße noch befahrbar, rechts und links stehen Häuser, dann wird sie zum Schotterweg. Der Weinbergweg führt uns zurück. Wir hören die S-Bahn, gehen an weiteren Sitzbänken vorbei, haben schöne Blicke auf die Gemarkung Niefern. Die ersten Häuser vom Vorort tauchen auf. Wir folgen dem Weinbergweg und biegen an der Straßengabelung rechts in den Kanzlerweg. Er führt uns zurück zum 1. Abschnitt der Tausendstäffele, in die wir nach links abbiegen und nach unten gehen. Unten angekommen gehen wir nach links und sehen direkt den Bahnhof mit der Überführung. Wir sind zurück am Parkplatz.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
341 m
Tiefster Punkt
246 m

Start

Koordinaten:
DD
48.920988, 8.770451
GMS
48°55'15.6"N 8°46'13.6"E
UTM
32U 483183 5418697
w3w 
///abgab.sichtweisen.ehen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
48.920988, 8.770451
GMS
48°55'15.6"N 8°46'13.6"E
UTM
32U 483183 5418697
w3w 
///abgab.sichtweisen.ehen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,6 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
139 hm
Abstieg
141 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.