Start Touren El Burgo Ranero – Mansilla de las Mulas - Endlose Getreidefelder und schnurgerade Straßen
Teilen
Merken
Wanderung

El Burgo Ranero – Mansilla de las Mulas - Endlose Getreidefelder und schnurgerade Straßen

Wanderung · El Burgo Ranero
Verantwortlich für diesen Inhalt
KOMPASS Verifizierter Partner 
  • 3b59f731b6beb0c3234e40bcccab5e28.jpg
    3b59f731b6beb0c3234e40bcccab5e28.jpg
    Foto: KOMPASS
ft 3800 3600 3400 3200 3000 2800 2600 10 8 6 4 2 mi
18,9 km
5:00 h
16 hm
95 hm
​ ▶ Von El Burgo Ranero verläuft die Straße nach Reliegos und Mansilla de las Mulas schnurgerade – nicht zu verfehlen. Von Zeit zu Zeit kommen jetzt an der Straße Bänke oder sogar der eine oder andere Rastplatz, leider so gut wie immer ohne Wasserstelle. In der blauen Ferne schräg rechts voraus ahnt man das Bergland von León, das Sie in zwei bis drei Tagen beglücken wird, wenn auch moderat. Nach ungefähr 8 km liegt 300 m links der moderne Sportflugplatz Villamarco . Sie unterqueren die Eisenbahnlinie, kommen bald darauf nach Reliegos und sehen schon in der Ferne Mansilla de las Mulas. Achten Sie 100 m vor Reliegos auf den Hang rechts: Dort entdecken Sie wieder ein Erdhaus sowie links eine Adobe-Ruine, etwas später weitere Erdhäuser. Zur Albergue geht es an der nächsten Straßengabel schräg rechts. Von der Bar geht man links in die Calle Iglesia, wendet sich an der nächsten Gabel schräg rechts und dann, gut markiert, aus dem Ort hinaus. Eine Stromleitung kreuzt unseren Weg, ehe wir
Tour mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bilder, dem GPS-Track, sowie viele wertvolle Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen