Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Mountainbike

Eisenaualm

Mountainbike · Wolfgangsee
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Salzburg Verifizierter Partner 
  • Scharflinghöhe, gleich danach links abbiegen
    / Scharflinghöhe, gleich danach links abbiegen
    Foto: Wolfgang Sedmak, ÖAV Sektion Salzburg
  • Blick bei der Auffahrt auf den Mondsee
    / Blick bei der Auffahrt auf den Mondsee
    Foto: Wolfgang Sedmak, ÖAV Sektion Salzburg
  • Schwarzensee
    / Schwarzensee
    Foto: Wolfgang Sedmak, ÖAV Sektion Salzburg
  • Auf dem Almweg
    / Auf dem Almweg
    Foto: Wolfgang Sedmak, ÖAV Sektion Salzburg
  • Wolfgangsee
    / Wolfgangsee
    Foto: Wolfgang Sedmak, ÖAV Sektion Salzburg
  • Wolfgangsee
    / Wolfgangsee
    Foto: Wolfgang Sedmak, ÖAV Sektion Salzburg
Karte / Eisenaualm
400 600 800 1000 1200 m km 5 10 15 20 25 30 35 40

Herrliche Ausblicke auf Salzkammergutseen begleiten diese Tour, die uns über die Eisenaualm, den Schwarzensee und schließlich entlang des Wolfgangsees rund um den Schafberg führt.
mittel
41,1 km
4:00 h
712 hm
712 hm

Von St.Gilgen aus geht es auf Asphalt asuf der vor allem in der Urlaubszeit stärker befahrenen Straße Richtung Mondsee, vorbei am Krottensee bis auf die Scharflinghöhe. Ab hier gibt es Schotter, erst bergab, dann anfangs etwas steiler bergauf. Stetig schrauben wir uns bei dem einen oder anderen herrlichen Blick über den Mondsee höher und gelangen schließlich auf die Eisenaualm, wo die Auffahrt des heutigen Tages schon geschafft ist.

Bis zum Schwarzensee ist es ein Rollen mit wenig Anstrengung. Der danach folgende Almweg geleitet uns bis Schwarzenbach von wo sich ein Abstecher nach St. Wolfgang lohnt (Siehe Variante!). Sonst radeln wir über Strobl und weiter am Südufer des Wolfgangsees mit herrlichem Blick auf St. Wolfgang und den Schafberg nach St. Gilgen.

Varianten:

Wenn man schon hier ist, lohnt sich ab Schwarzenbach ein Abstecher nach St. Wolfgang.

Sollte die Boot-Überfuhr von St. Wolfgang nach Reith/Gschwendt/Abersee in Betrieb sein, empfiehlt sich ein Übersetzen an der engsten Stelle des Sees und danach die Weiterfahrt auf dem Radweg.

Durch St. Wolfgang, danach anstrengend mit Schiebestrecke über den Falkenstein, vorbei an der Falkensteinkirche und steil bergab nach Fürberg; anschließend fährt man auf Asphalt zurück nach St.Gilgen.

outdooractive.com User
Autor
Wolfgang Sedmak 
Aktualisierung: 28.11.2019

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1016 m
Tiefster Punkt
483 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

z. B. Zwischen Lissabon und Porto ist die Infrastruktur noch nicht so gut ausgebaut. Die Etappen von einer Unterkunft zur nächsten können dementsprechend lang und abenteuerlich sein.

Ausrüstung

Normale MTB-Ausrüstung

Start

St. Gilgen, Parkplatz Plomberg (631 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.772930, 13.353588
UTM
33T 376648 5292375

Ziel

St. Gilgen, Parkplatz Plomberg

Wegbeschreibung

Von einem der Parkplätze Richtung Mondsee – links vorbei am Krottensee – auf der Scharflinghöhe queren der Straße nach links  und auf Karrenweg Richtung Scharfling Ort hinunter – noch davor vor den ersten Häusern rechts – Überqueren der Hauptstraße (hier alternativer Einstieg in die Tour) - auf Schotterstraße anfangs etwas steiler bergauf bis zur Eisenaualm – rechts Richtung Schwarzensee – dort linksufrig (rechts Fahrverbot) – Parkplatz Schwarzensee – ev. Abstecher zu einem der Gastronomiebetriebe – Asphaltstraße Richtung St. Wolfgang – schon kurz nach Parkplatz rechts auf Almenweg – Schwarzenbach – Radweg nach Strobl – Salzkammergut Radweg nach St. Gilgen

Varianten ab Schwarzenbach:

1.) Abstecher nach St. Wolfgang und wieder nach Schwarzenbach zurück (8km länger)

2.) St. Wolfgang – mit Boot (nach Schafbergbahn) nach Reith/Gschwendt/Abersee übersetzen – Radweg nach St. Gilgen (kein Ganzjahresbetrieb)

3.) durch St. Wolfgang - Ried – Richtung Falkenstein (Radfahrverbot, Schiebestrecke) – Kirche am Falkenstein – steile Abfahrt nach Fürberg – Asphalt rechts steil bergauf – Winkl – auf Asphaltstraße links nach St. Gilgen (ca. 200 hm mehr)

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus von Salzburg bzw. Bad Ischl; Radtransport tw. möglich

Anfahrt

Von Osten (Bad Ischl) oder Westen (Salzburg) über die Wolfgangsee-Bundesstraße (B158);

Vom Mond- und Attersee über die Scharflinghöhe (B154)

Parken

St. Gilgen Parkplatz Plomberg oder Parkplatz Zwölferhorn-Seilbahn
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Freytag&Berndt WK282,

BEV ÖK50 Blatt 3211

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
41,1 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
712 hm
Abstieg
712 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.