Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Eis am Puflatsch: der Monte Piz Wasserfall
Tour hierher planen Tour kopieren
Eisfallklettern empfohlene Tour

Eis am Puflatsch: der Monte Piz Wasserfall

Eisfallklettern · Seiser Alm
Verantwortlich für diesen Inhalt
AVS Sektion Schlern Verifizierter Partner 
  • Überblick des Eisfalles
    Überblick des Eisfalles
    Foto: Helmut Kostner, AVS Sektion Schlern
m 2100 2000 1900 1800 1700 1600 4 3 2 1 km
Stabiler Wasserfall welcher sich jedes Jahr formschön bildet; mehrere Linien möglich.
mittel
Strecke 4,5 km
0:50 h
150 hm
300 hm
2.106 hm
1.711 hm
Formschöner breiter Wasserfall. Am Monte Piz Wasserfall sind durch die Breite mehrere Kletterlinien möglich. Er ist einer der wenigen Wasserfälle, die jährlich in ähnlicher Form bestehen und bis zum Mittag in der Sonne sind, durch die Meereshöhe auf fast 2000 m jedoch auch eine Warmwetterphase unbeeindruckt überstehen können. Zum Wasserfall kann von oben bzw. von unten zugestiegen werden.

Autorentipp

Alte Seilreste für Abalakov mitnehmen. Meist befinden  sich rechts nach oben guckend die leichtesten Linien.
Profilbild von Helmut Kostner
Autor
Helmut Kostner 
Aktualisierung: 10.01.2022
Schwierigkeit
WI4 mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.106 m
Tiefster Punkt
1.711 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Zustieg
0:50 h
Wandhöhe
110 m
Kletterlänge
130 m, 2:00 h
Abstieg
200 m, 1:00 h
Seillänge
2 x 60 m
Anzahl Expressschlingen
7

Sicherheitshinweise

Es muss ein eigener Stand am Eis für das Abseilen eingerichtet werden. Es befinden sich nur zu Beginn alte Schlingen an Bäumen, kontrollieren!

Besser den ersten Stand oberhalb der Senkrechten einrichten, ansonsten ist keine Verständigung möglich. Dieser kann dann im Aufstieg wieder benutzt werden.

Start

Seiser Alm Compatsch (1.840 m)
Koordinaten:
DD
46.540089, 11.617505
GMS
46°32'24.3"N 11°37'03.0"E
UTM
32T 700694 5157386
w3w 
///schneien.quartett.klaviere

Ziel

Seiser Alm Compatsch

Wegbeschreibung

Anfahrt auf die Seiser Alm bis 9 Uhr. Gebührenpflichtig  teuer parken. Nach 15 Gehminuten mit dem Puflatschlift zum Puflatsch auffahren. Für fünf Minuten den gewalzten Panoramaweg gegen den Uhrzeigersinn folgen und im ersten Tälchen, Richtung einer Schwaige (unbewirtschaftet) abzweigen. Absteigen Richtung Wald. Im Wald links des Bächleins halten und gelben Wegmarkierungen bis zum Wasserfall folgen. Dieser ist von oben bis kurz vorher wirklich schlecht sichtbar. Abseilen und Klettern.

Der Rückweg erfolgt normalerweise über den beschriebenen Zustieg. Bei Schwierigkeiten kann jedoch auch Richtung Monte Piz weiter abgestiegen werden. Das heißt am Boden des Wasserfalls Richtung Südosten abwandern zur nächsten Lichtung. Dort befindet sich ein Jägerstand. Unterhalb diesem weiter in dieselbe Richtung queren. Ab dem Jägerstand sind wieder gelbe Pfeilmarkierungen an Bäumen sichtbar. An einer Rinne angekommen ist die Straße sichtbar. Hier etwas orografisch rechts die breite Waldrinne absteigen, den Bach überqueren und an der Forststraße Richtung Skigebiet aufsteigen. Nun bequem mit dem Stegerlift auffahren und über die Skipisten oder Wanderwege gut sichtbar nach Compatsch zum Auto zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

https://www.suedtirolmobil.info/de/

Auch als Applikation unter dem Stichwort „Südtirolmobil“ erhältlich

Anfahrt

Von Norden: Waidbruck Richtung Kastelruth und dann zur Seiser Alm bis zum Compascht Parkplatz

Parken

Compascht Parkplatz bis 9 Uhr. Gebührenpflichtig.

Alternativ kann auch bereits die Umlaufbahn Seis-Seiser Alm in der Nähe von Seis benutzt werden.

Koordinaten

DD
46.540089, 11.617505
GMS
46°32'24.3"N 11°37'03.0"E
UTM
32T 700694 5157386
w3w 
///schneien.quartett.klaviere
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Normale Eisausrüstung. Seilreste für Standplätze mitnehmen.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
WI4 mittel
Strecke
4,5 km
Dauer
0:50 h
Aufstieg
150 hm
Abstieg
300 hm
Höchster Punkt
2.106 hm
Tiefster Punkt
1.711 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Hin und zurück aussichtsreich Bergbahnauf-/-abstieg
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.