Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Einstieg auf Saar-Hunsrück-Steig
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour

Einstieg auf Saar-Hunsrück-Steig

Mehrtagestour · Hunsrück
Profilbild von Ute Kautenburger
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ute Kautenburger
  • Blick nach Saarhölzbach
    / Blick nach Saarhölzbach
    Foto: Ute Kautenburger, Community
m 400 300 200 100 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Hier beginnt mein ewiger Traum, Deutschland zu durchwandern. Bin am 21.06., pünktlich zur Sonnenwende, gestartet und mich erst Richtung Saar-Hunsrück-Steig (SHS) orientiert. Nach kurzem "Orientierungschaos" in Saarhölzbach bin ich dann den SHS in entgegengesetzter Richtung nach Bergen bewandert. Dort soll´s so bald wie möglich dann weiter gehen auf "Meiner Reise".
mittel
Strecke 21,2 km
6:09 h
0 hm
0 hm
0 hm
0 hm
Da ich von zu Hause - ja, von der Haustür an - losgegangen bin, wollte ich mir erst Zugang zum Saar-Hunsrück-Steig ermöglichen. Problemlos kehrte ich nach Verlassen meines Heimatortes in den Wald zwischen Brotdorf und Hausbach ein und ließ mich dort via Handy rechts-diagonal Richtung Saarhölzbach navigieren. Dort den Einstieg zum SHS zu finden war anfangs nicht problemlos, da ich schon mitten im Ort war und dort keinerlei Beschilderung vorfand. Aber mit der Entscheidung wieder in die Waldrichtung zu gehen, aus der ich herkam, stieß ich dann auch auf die richtigen Schilder. Von da ab hielt ich mich dann Richtung Britten und anschließend nach Bergen, wo ich von meinem Mann abgeholt wurde.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
0 m
Tiefster Punkt
0 m

Start

Koordinaten:
DD
49.479395, 6.705702
GMS
49°28'45.8"N 6°42'20.5"E
UTM
32U 333812 5483280
w3w 
///aufführt.ansah.einzel

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
49.479395, 6.705702
GMS
49°28'45.8"N 6°42'20.5"E
UTM
32U 333812 5483280
w3w 
///aufführt.ansah.einzel
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fernwanderwege

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Campingausrüstung

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Hüttenübernachtung

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
21,2 km
Dauer
6:09 h

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.