Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Eifelsteig im Nationalpark Eifel 4. Etappe Einruhr-Gemünd
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Eifelsteig im Nationalpark Eifel 4. Etappe Einruhr-Gemünd

· 1 Bewertung · Wanderung · Eifel
Profilbild von Karl-Heinz Rosenzweig
Verantwortlich für diesen Inhalt
Karl-Heinz Rosenzweig 
  • /
    Foto: Karl-Heinz Rosenzweig, Community
  • /
    Foto: Karl-Heinz Rosenzweig, Community
m 500 400 300 200 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Die 4. und somit letzte Etappe des Eifelsteiges durch den Nationalpark Eifel war für mich die schönste. Wunderbare Blick auf den Rur- und Obersee sowie tolle Panorama-Ausblicke

weitere Fotos zur Tour siehe

mittel
Strecke 21,2 km
6:06 h
493 hm
551 hm

Allgemeine Informationen zum Eifelsteig :

Unter dem Motto "Wo Fels und Wasser dich begleiten" wurde eine attraktive Streckenführung für den Eifelsteig gesucht und auch gefunden, die diesem Wahlspruch gerecht wird. Vom flachen Norden bei Aachen über das "Hohe Venn", durch das einsame Rurtal, vorbei an imposanten Stauseen, dem "Nationalpark Eifel" und über die Kalk- und die Vulkaneifel bis hin zur Südeifel führt der Eifelsteig durch die unterschiedlichsten Landstriche und offenbart dem Wanderer immer wieder neue landschaftliche Eindrücke. 313 Kilometer Eifelsteig – das sind gut 300 Kilometer abwechslungsreiche und naturnahe Wege, mit einem hohen Anteil an erdbelassenen Pfaden, grandiose Aussichten und eine Vielzahl an Formationswechseln.

Autorentipp

Ich habe die für meine Region Rureifel/Nationalpark Eifel diesbezüglich die ersten 4 Etappen von Kornelimünster (bei Aachen) quer durch den Nationalpark Eifel bis nach Gemünd gewählt . Genießen Sie diesen Premium-Wanderweg der wandertechnisch wertvoll ist.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
521 m
Tiefster Punkt
280 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Weitere Web-/Download-Seiten:

Der Eifelyeti

GPSies

Komoot

Flickr (Fotos)

Start

Koordinaten:
DD
50.572436, 6.499708
GMS
50°34'20.8"N 6°29'58.9"E
UTM
32U 322958 5605264
w3w 
///dessen.lenker.ordern

Wegbeschreibung

Etappe 4:

Diese Etappe verspricht eine interessante, abwechslungsreiche Tour durch den Nationalpark Eifel: Sie verläuft auf schönen Felswegen um die Stauseen, Ober- und Urftsee, steigt dann hinauf auf die "Dreiborner Hochebene" mit tollem Blick auf die umliegende Hügellandschaft, um schließlich durch schmale Täler und auf einsamen Pfaden ins Tal der Urft und zum Etappenziel Gemünd zu gelangen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

siehe hier

Anfahrt

Mit dem PKW oder öffentlichen Verkehrsmitteln

Parken

In Einruhr am Straßenrand (Parkbuchten)

Koordinaten

DD
50.572436, 6.499708
GMS
50°34'20.8"N 6°29'58.9"E
UTM
32U 322958 5605264
w3w 
///dessen.lenker.ordern
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Nr. 2 (Erholungsgebiet Rureifel)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderkleidung, festes Schuhwerk, Rucksackverpflegung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Ulrike Tenzer 
07.05.2014 · Community
Die Landschaft bekommt von mir auf jeden Fall die volle Punktzahl. Rur- und Urfttalsperre, sowie die Hochfläche um Wollseifen sind landschaftlich einfach klasse. Auch der Erlebniswert auf dieser Strecke kommt nicht zu kurz. Die Wüstung Wollseifen und die Burg Vogelsang sollte man sich unbedingt näher anschauen
mehr zeigen
Gemacht am 07.05.2014
Rurtalsperre mit Urftstaumauer
Foto: U.Tenzer, Community
Wüstung Wollseifen
Foto: U.Tenzer, Community
Vogelsang
Foto: U.Tenzer, Community

Fotos von anderen

Rurtalsperre mit Urftstaumauer
Wüstung Wollseifen
Vogelsang

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
21,2 km
Dauer
6:06 h
Aufstieg
493 hm
Abstieg
551 hm
Etappentour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.