Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Eibling 1108 m, O.Ö.Voralpen
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour Top

Eibling 1108 m, O.Ö.Voralpen

· 1 Bewertung · Bergtour · Molln
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / ~590 m, Hageneder rechts über die Wiese
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Einstieg Waldrand um 525m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Am Gratrücken bergan, Pfadspuren
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Gipfelziel Eibling, um 705m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / ca. 850 m Windwurf vor Steilstufe
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Blick nach Osten zum Trailing
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Eibling 1108m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Ramelspitz, rechts Dürres Eck
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Auf der Forststraße südseitig
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Ramsauer Größtenberg am Abstiegsgrat
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Parken an der Ramsauerstraße um 485m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 1200 1000 800 600 400 7 6 5 4 3 2 1 km

Kurztour auf einen einsamen Gipfel im Tourengebiet von Molln. Der teils verwachsene Jagdsteig verlangt etwas Mühe und ist nur für Individualisten. Das kleine Gipfelbuch von 2008 hat noch viel Platz!

mittel
7,4 km
2:25 h
685 hm
685 hm

Von der Ramsauerstraße über den Paltenbach und kurz auf der Schotterstraße. Dann am Jagdsteig immer am Grat, eine Forststraße queren und weiter steil am Grat bis zum Eibling. Abstieg am flacheren Ostgrat zur Forststraße, auf dieser südseitig zur Straßen-Querung vom Anstieg. Dann am bekannten Grat am Jagsdsteig zum Ausgangspunkt.

Autorentipp

Um die Diagramme und Fotos größer sehen und ausdrucken zu können, oben ins Diagramm 1x klicken (linke Maustaste). Grafik erscheint komplett. Mit der rechten Maustaste „speichern unter „ und abspeichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

Profilbild von Karl Linecker
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 21.09.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Eibling, 1.108 m
Tiefster Punkt
Paltenbach, 465 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Ramsauestaße (Schlapfengraben) (481 m)
Koordinaten:
DG
47.846137, 14.233271
GMS
47°50'46.1"N 14°13'59.8"E
UTM
33T 442635 5299483
w3w 
///aufgetragen.anerkennung.feines

Ziel

Ramsauestaße (Schlapfengraben)

Wegbeschreibung

Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

AUFSTIEG: Vom Parkplatz (485 m) kurz auf der Asphaltstraße, rechts ab, über die Brücke und dann rechts auf der Forststraße ansteigen.  An einem Haus vorbei (Hageneder 16) und in einer Kehre am Walrand über die Wiese zum Wald. Hier sollte man den Einstieg (525 m) finden, schwache Pfagspuren. Nun immer am Grat oder knapp daneben bergan. Bis um 645 m ziemlich verwachsen (Gras und Gewächs), dann wird's im Hochwald deulich besser. Nach einer Lichtung (705 m) links an 2 Gratgipfelchen vorbei und zur Forststraße (795 m). Queren und wieder am Grat weiter. Einzelne Baumleichen vom Windwurf übersteigen. Der Pfad dreht  nach links und steilt auf. Kurze Steilstufe um 930 m. Weiter sehr steil ansteigen, bis wir den Grat erreichen, dann links zum nahen Gipfelkreuz des Eibling (1108 m). Einige m weiter westwärts hat man eine gute Sicht nach Westen. 655 HM und 1 1/4 Std. Gehzeit

ABSTIEG: Am Grat zurück und nun gerade weiter dem flacheren Ostgrat folgen. Steinmanndl und Spuren beachten. Zuletzt verlieren sich durch das Gras die Spuren, man geht aber gerade weiter und steig sehr steil über die Böschung zur Forststraße (890 m). Dieser folgen wir rechts auf die Südseite, bis wir den Punkt erreichen, wo wir gequert haben (795 m). Nun am bekannten Jagdsteig dem Grat folgen bis zur Wiese und auf der Schotterstraße über das Brückerl zur Ramsauerstraße. Links zum Parkplatz.

Insgesamt: 685 HM fast  2 1/2 Std. und 7,5 km Wegstrecke.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

In Süden von Molln rechts auf der Schmiedstraße in's Tal, durch Ramsau rechts halten und auf der Ramsauerstraße bis zum Schlapfengraben. Hier ist eine Brücke über den Paltenbach.

Parken

z.B. 485 m Ramsauerstraße, Nähe Schlapfengraben einzelne Parkmöglichkeiten suchen.

Koordinaten

DG
47.846137, 14.233271
GMS
47°50'46.1"N 14°13'59.8"E
UTM
33T 442635 5299483
w3w 
///aufgetragen.anerkennung.feines
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Austriamap auf Handy

Ausrüstung

Gute Bergschuhe und Stecken empfehlenswert!


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

1,0
(1)
Henning Affenzeller 
11.06.2019 · Community
Wirklich etwas für Verwuchs- und Zeckenliebhaber. Bitte unbedingt auf dem Kamm bleiben. Wir sind dem Windwurf ausgewichen und mein Freund stürzte in dem steilen, lockeren und rutschigen Waldhang ab. Er musste mit dem Hubschrauber geborgen werden. Eventuell die Abstiegsroute zum Aufstieg nutzen.
mehr zeigen
Gemacht am 02.06.2019

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,4 km
Dauer
2:25h
Aufstieg
685 hm
Abstieg
685 hm
Hin und zurück Rundtour aussichtsreich Geheimtipp Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.