Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Eibelkopf

· 1 Bewertung · Wanderung · Tegernsee-Schliersee
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Oberland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der Blick runter zur Schwaigeralm
    / Der Blick runter zur Schwaigeralm
    Foto: Siegfried Garnweidner, DAV Sektion Oberland
  • / Fischbachau von oben
    Foto: Siegfried Garnweidner, DAV Sektion Oberland
  • / Blick über die Bucheralm auf den Breitenstein
    Foto: Siegfried Garnweidner, DAV Sektion Oberland
  • / Zu Saisonbeginn liegt auf den Schattenhängen unter dem Eibelkopf noch reichlich Schnee.
    Foto: Siegfried Garnweidner, DAV Sektion Oberland
  • / Steingrabner Alm und Eibelkopf
    Foto: Siegfried Garnweidner, DAV Sektion Oberland
  • / Ausblick zum Schwarzenberg
    Foto: Siegfried Garnweidner, DAV Sektion Oberland
  • / Ausblick vom Eibelkopf zu Hochsalwand und Wendelstein
    Foto: Siegfried Garnweidner, DAV Sektion Oberland
m 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 700 600 10 8 6 4 2 km
Im Schatten von Breitenstein und Wendelstein ist der Eibelkopf (1317 m) ein wenig beachteter Gipfel im östlichen Mangfallgebirge - doch gerade deswegen einen Besuch wert. 
leicht
Strecke 10,1 km
3:30 h
530 hm
530 hm
1.314 hm
790 hm
Der Eibelkopf, ein kleiner, aber aussichtsreicher Vorgipfel des Breitensteins im östlichen Mangfallgebirge, hat als eigenständiges Wanderziel seine volle Berechtigung. Der freie, kaum besuchte Gipfel gewährt schöne Ausblicke.
Profilbild von Siegfried Garnweidner
Autor
Siegfried Garnweidner
Aktualisierung: 20.04.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.314 m
Tiefster Punkt
790 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Winkl, 811 m (790 m)
Koordinaten:
DD
47.729637, 11.953213
GMS
47°43'46.7"N 11°57'11.6"E
UTM
32T 721435 5290475
w3w 
///geschnittenen.eifrigen.endstation

Ziel

Winkl, 811 m

Wegbeschreibung

Von der Bushaltestelle zum Winklstüberl und weiter zu einem Wanderparkplatz (Ausgangspunkt für Autofahrer). Von ihm den Wegtafeln über einen Wiesenhang in Richtung Bucheralm folgen. Am Waldrand geht es auf einen breiten Kiesweg und in mäßiger Steigung in der gleichen Richtung weiter. Hinter einem Waldgürtel wieder über einen Wiesenhang hinauf und zu einer Kiesstraße. Auf dieser nach rechts einbiegen und zum Wirtshaus Schwaigeralm. Neben der Schwaigeralm zweigt nach links ein Steig ab, dem man über einen Weidehang relativ steil folgt. Ein wenig rechts halten und zu einer deutlichen, breiten Wegrampe. Diese queren und zu ein paar Wegweisern hinauf. Weiter über eine Forststraße und nach Nordosten zu einem Waldrücken. Der Weg führt nun in eine langgezogene, breite Lichtung und steigt durch diese bis zum Fahrweg unter der Bucheralm an. Auf einem Sträßchen links einbiegen und dem Wegweiser zur Steingrabner Alm folgen. In der Rechtskurve des Fahrwegs geradeaus weiter. Der Fahrweg endet und es geht auf einem markierten Waldpfad in der gleichen Richtung weiter, bis man schließlich im weiten, freien Sattel bei der Steingrabner Alm  ankommt.

Aus dem Sattel ohne Weg über steile Wiesenhänge zum höchsten Punkt hinauf.

Der Abstieg wäre entlang der Aufstiegsroute möglich. Wer allerdings eine Rundwanderung unternehmen möchte, geht von der Steingrabner Alm auf einem Fahrweg nach Osten zum Eibleck weiter. Dort scharf links abbiegen und auf einem Sträßchen bis zu der Stelle, an der südlich sich des Rißkopfs an beiden Seiten die Hänge zurücklegen. An einer schwierig zu findenden Stelle zweigt nach links eine schmale Trittspur gegen Südwesten in den Wald ab. Sie weitet sich nach etwas mehr als 100 Metern zu einem alten Weg und weiter vorne zu einer Kiesstraße. Dieser folgt man nun lange gegen Westen, geht durch den Bucher Graben und erreicht schließlich eine Straßeneinmündung. Nun rechts halten und dem Straßenverlauf bis Buchberg folgen. Am unteren Ortsrand von Buchberg nach links auf einen asphaltierten Fahrweg und auf ihm bis zu seinem Ende weiter. Danach über einen Wiesenhang zum Ausgangspunkt zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der BRB RB 55 Richtung Schliersee/Bayrischzell bis Miesbach, Mit dem Bus 9552 Richtung Fischbachau bis Winkl Cafe Winklstüberl.  

Früheste Verbindung 6:30 Uhr, späteste Rückfahrt 17:21 Uhr

Auskunft Bayern-Fahrplan

Anfahrt

Über die A8 bis Ausfahrt Irschenberg, über Miesbacher Str. und Leitzachtalstraße bis zum Wanderparkplatz oberhalb dem Winklstüberl.

Parken

Wanderparkplatz oberhalb Café Winklstüberl

Koordinaten

DD
47.729637, 11.953213
GMS
47°43'46.7"N 11°57'11.6"E
UTM
32T 721435 5290475
w3w 
///geschnittenen.eifrigen.endstation
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

AV-Karte BY 13 „Bayerische Alpen: Mangfallgebirge West, Tegernsee, Hirschberg“ 1:25000   

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Packliste Bergwandern 

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Isabel Hopf
18.10.2021 · Community
Abwechslungsreicher Weg, einsam, gut für Wochenende,auf Gipfel schöne Wiese für Picknick, hinterher eingekehrt im Winklstüberl
mehr zeigen
Dirk Fernholz
24.04.2021 · Community
Tolle Ausblicke und als erste Tour im Frühling perfekt. Zu Beginn etwas steiler und gut fürs körperliche Training.
mehr zeigen

Fotos von anderen

+ 1

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
10,1 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
530 hm
Abstieg
530 hm
Höchster Punkt
1.314 hm
Tiefster Punkt
790 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück aussichtsreich Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.