Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Eggstätter Seenplatte
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Eggstätter Seenplatte

Wanderung · Chiemsee-Alpenland
Profilbild von Günter Löttrich
Verantwortlich für diesen Inhalt
Günter Löttrich
  • Der Spruch sagt alles...
    / Der Spruch sagt alles...
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • /
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • / Hochplatte und Kampenwand
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • /
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • / St. Rupertus in Stephanskirchen
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • / Hochplatte und Kampenwand
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • /
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • /
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • / Kesselsee
    Foto: Günter Löttrich, Community
  • / Hartsee
    Foto: Günter Löttrich, Community
m 550 545 540 535 530 10 8 6 4 2 km
Schöne Runde in flachem Gelände bei der Seenplatte.
leicht
Strecke 10,9 km
2:39 h
65 hm
63 hm
Die Tour bei der Eggstädter Seenplatte führt größtenteils durch Wald, meist eben dahin und zeigt eindrucksvoll Überreste der letzten Eiszeit.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
549 m
Tiefster Punkt
522 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Gegangen am 14.11.2020

Start

Wanderparkplatz an der Straße zwischen Hemhof und Natzing kurz nach dem Schloss Hartmannsberg auf Höhe Schlicht. (532 m)
Koordinaten:
DD
47.910833, 12.349342
GMS
47°54'39.0"N 12°20'57.6"E
UTM
33T 301939 5309790
w3w 
///gelenk.frühere.heraus

Ziel

Wanderparkplatz an der Straße zwischen Hemhof und Natzing kurz nach dem Schloss Hartmannsberg auf Höhe Schlicht.

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz geht es erst ein klines Stück am Hochmoor entlang. Bald kommen wir zum ersten kleinen See, den Kesselsee.

Dann weiter zum Einbessee und zum Hartsee.

Wir folgen immer der Beschilderung rund um den Hartsee (Wege Nr. 12, 7, 5). Ein kurzes Stück am oberen Ende des Hartsees läuft man parallel zur Straße, bis man links wieder ins Naturschutzgebiet gelangt.

Nun spazieren wir auf dem Weg Nr. 5 an der Ortschaft Hemhof vorbei und gelangen auf eine Asphaltstraße, auf der wir uns links halten, am Schloss Hartmannsberg vorbei gehen und kurz drauf den Ausgangspunkt erreichen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

A8 bis Ausfahrt Rosenheim. Weiter auf der B15 nach Rosenheim und dann Richtung Bad Endorg und Eggstätt. Kurz nach dem Schloss Hartmannsberg zum Wanderparkplatz direkt an der St2095.

Parken

Wanderparkplatz an der St2095 in Höhe Schlicht, gebührenfrei. (Stand: November 2020)

Koordinaten

DD
47.910833, 12.349342
GMS
47°54'39.0"N 12°20'57.6"E
UTM
33T 301939 5309790
w3w 
///gelenk.frühere.heraus
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
10,9 km
Dauer
2:39 h
Aufstieg
65 hm
Abstieg
63 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights hundefreundlich kinderwagengerecht

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.